Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Pur ist schon wieder ein Jahr älter. ;)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
12. Dezember 2018, 14:03:31
Erweiterte Suche  
News: Pur ist schon wieder ein Jahr älter. ;)

Neuigkeiten:

|20|10|Bis auf eine Brunette, die halbseitig vertrocknet ist, sahen die Sachen bei Ankunft glücklicherweise gut aus... (Zitat aus einem Fachthread)

Seiten: 1 ... 9 10 [11] 12 13 14   nach unten

Autor Thema: Zimmer-Hibiskusblüten II  (Gelesen 11335 mal)

tarentina

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 50
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #150 am: 13. Juni 2018, 18:36:35 »

Bei mir blühen inzwischen auch einige Hibiskus:



Hibiscus rosa-sinensis 'Mahogany Star'




Hibiscus rosa-sinensis 'Mango Moon'




Hibiscus rosa-sinensis 'El Capitolio'




Hibiscus rosa-sinensis 'Tahitian Princess'




Gespeichert

rocambole

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 481
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #151 am: 13. Juni 2018, 23:10:53 »

Mango Moon ist toll, hab ich gerad bei Gommer bewundert, der ist aber nicht leider nicht in der Verkaufsliste. Tahitian Prinzess ist auch sehr speziell.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Zausel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3247
    • (... )
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #152 am: 14. Juni 2018, 23:24:02 »

... mit Hinweis auf Vermehrungsverbot erworben ...
Aha.    ;D

Sweet Success?
Ansonsten ergibt die Suche in der Datenbank der IHS 119 Seiten zu je 20 registrierte Sorten.    ;)
Gespeichert
Weck Lüd sünd klauk, un weck sünd daesig, un weck, dei sünd wat aewernäsig.
Lat`t ehr spijöken. Kinnings lat`t! De Klock hett lürrt. De Häkt is fat`t!
(Hechtsage Teterow: Hechtbrunnen)

rocambole

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 481
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #153 am: 15. Juni 2018, 07:40:39 »

Sweet Success ist es nicht - roter Stempel ...

Danke für den Link, habe alle orangefarbenen für die Registrierungsjahre 1900 - 2000 durchsucht, war nicht dabei. Aber die Datenbank ist ja auch nicht vollständig, z.B. Columbine sucht man vergebens ...

Ich sehe schon, eine Identifizierung eines relativ "normalen" H. ist genauso unmöglich wie bei Iris barbata ???. Ich werde einfach weiterhin die Augen offenhalten, wenn ich im Gartencenter bin - einen lange gesuchten reinweißen habe ich ja schließlich auch irgendwann gefunden.

Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Zausel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3247
    • (... )
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #154 am: 16. Juni 2018, 10:53:48 »

... Aber die Datenbank ist ja auch nicht vollständig, z.B. Columbine sucht man vergebens ...
Bei Hibisken gibt es sehr viele Kreuzungen. Eine Möglichkeit der Registrierung ist bei der IHS, so weit ich weiß, werden auch Sorten bei der australischen Hibiskusgesellschaft (kann mich irren) registriert. Dann vergeben so einige Hibiskuszüchter (Firmen) in eigener Regie Namen.
(bei facebook gibt es eine (geschlossene) Gruppe für Hibisken, weiß nicht, ob dir da geholfen werden kann)
« Letzte Änderung: 16. Juni 2018, 11:00:43 von Zausel »
Gespeichert
Weck Lüd sünd klauk, un weck sünd daesig, un weck, dei sünd wat aewernäsig.
Lat`t ehr spijöken. Kinnings lat`t! De Klock hett lürrt. De Häkt is fat`t!
(Hechtsage Teterow: Hechtbrunnen)

hymenocallis

  • Gast
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #155 am: 16. Juni 2018, 10:57:48 »

Tolle Bilder, tolle Sorten zeigt Ihr hier!

Ich hatte bislang nur zwei 'gewöhnliche' gefüllte in rot und in weiß mit dunkelroter Mitte. Die stehen seit einiger Zeit draußen und blühen seither wie verrückt. Mich erstaunt, daß sie eigentlich das ganze Jahr durchblühen - nur eben jetzt noch viel mehr.

Ich hab mir deshalb zwei weitere - diesmal ungefüllte - besorgt, sind aber noch Winzlinge und stehen aktuell drinnen (die Knospen sind verblüht). Soll ich die Kleinen auch draußen übersommern?
Gespeichert

Zausel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3247
    • (... )
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #156 am: 16. Juni 2018, 16:20:45 »

Bei meinen Pflanzen sind, wenn mal eine Blüte erscheint, gesamte Blatt- und Blütenfläche gleich groß.    :-[




Fifth Dimension     



Sun Showers 

Im Wesentlichen sind Hibisken Kübelpflanzen. Stellt man sie nach draußen, sollte man sie sorgfältig an die hohe Sonneneinstrahlung gewöhnen.
« Letzte Änderung: 16. Juni 2018, 16:23:46 von Zausel »
Gespeichert
Weck Lüd sünd klauk, un weck sünd daesig, un weck, dei sünd wat aewernäsig.
Lat`t ehr spijöken. Kinnings lat`t! De Klock hett lürrt. De Häkt is fat`t!
(Hechtsage Teterow: Hechtbrunnen)

rocambole

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 481
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #157 am: 16. Juni 2018, 22:52:12 »

Ich bin immer vorsichtig mit Neuerwerbungen: bei gestauchten habe ich die besten Erfahrungen damit, sie bei möglichst gleichmäßig warmen Temperaturen zu kultivieren, bis die Wirkung nachlässt. Das dauert mindestens 1 Jahr oder auch mal 2. Für HH mit teilweise kalten nassen Sommern heißt das Fensterbank nach Süden oder Westen.

Wenn ich sie raussetze, dann kommen sie erstmal 3-4 Wochen in den Schatten, später auf den Südbalkon.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11243
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #158 am: 16. Juni 2018, 22:52:55 »

Ich hab mir deshalb zwei weitere - diesmal ungefüllte - besorgt, sind aber noch Winzlinge und stehen aktuell drinnen (die Knospen sind verblüht). Soll ich die Kleinen auch draußen übersommern?

Klar! Aber erst eine Woche etwa in den lichten Schatten stellen.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3545
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #159 am: 17. Juni 2018, 09:05:51 »




Fifth Dimension     



Sun Showers 

Hui, Zausel, die Sun Showers ist ja ein richtiges Leuchtfeuer! Auffällig und schön!  :o

Die Fifth Dimension hatte ich irgendwie noch farbiger in Erinnerung, aber vielleicht verwechsele ich sie auch mit einer Anderen.
« Letzte Änderung: 17. Juni 2018, 09:08:08 von Albizia »
Gespeichert

Zausel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3247
    • (... )
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #160 am: 17. Juni 2018, 09:08:08 »

... Die Fifth Dimension hatte ich irgendwie farbiger in Erinnerung ...
Die ist bei guter Pflege auch farbiger. Und die Sun Showers hat viel mehr Rot in der Blüte.    :-[
Gespeichert
Weck Lüd sünd klauk, un weck sünd daesig, un weck, dei sünd wat aewernäsig.
Lat`t ehr spijöken. Kinnings lat`t! De Klock hett lürrt. De Häkt is fat`t!
(Hechtsage Teterow: Hechtbrunnen)

tarentina

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 50
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #161 am: 29. Juni 2018, 17:20:34 »

Der nächste Hibiscus blüht: 'Lemon Rays' - sehr grosse Blüte, cremegelb mit (hier sehr blassen) roten Streifen. 



Hibiscus rosa-sinensis 'Lemon Rays'



Gespeichert

rocambole

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 481
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #162 am: 29. Juni 2018, 20:39:59 »

ganz entzückend!
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Zausel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3247
    • (... )
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #163 am: 29. Juni 2018, 23:56:12 »

... cremegelb ...

Diese zarten Farben haben mir bisher nicht so gefallen, ich finde die kräftigen schöner:


'Masked Bandit'

Gespeichert
Weck Lüd sünd klauk, un weck sünd daesig, un weck, dei sünd wat aewernäsig.
Lat`t ehr spijöken. Kinnings lat`t! De Klock hett lürrt. De Häkt is fat`t!
(Hechtsage Teterow: Hechtbrunnen)

tarentina

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 50
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #164 am: 11. Juli 2018, 06:55:56 »

Die zweite Blüte von 'Lemon Rays' ist kräftiger gefärbt:


Hibiscus rosa-sinensis 'Lemon Rays'


Das Photo gibt die Basisfarbe der Blüte nicht korrekt wieder. Die Blüte ist vanillefarben und nicht weiss.
Da zeitgleich 'Mango Moon' blüht, habe ich ihn mit Pollen von 'Lemon Rays' bestäubt.




Gespeichert
Seiten: 1 ... 9 10 [11] 12 13 14   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de