Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Das Wort, das den Mund verlassen hat, wächst auf seinem Wege. (Aus Norwegen)


Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
03. Dezember 2022, 15:47:43
Erweiterte Suche  
News: Das Wort, das den Mund verlassen hat, wächst auf seinem Wege. (Aus Norwegen)


Neuigkeiten:

|5|8|Was du erhältst, nimm ohne Stolz an, was du verlierst, gib ohne Trauer auf.  Marc Aurel

Seiten: 1 ... 19 20 [21]   nach unten

Autor Thema: Steingarten 2022  (Gelesen 14168 mal)

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8417
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Steingarten 2022
« Antwort #300 am: 08. September 2022, 03:56:00 »

Ich hab ja "nur" die normale Wüstenmalve, aber die Farbe ist schon etwas besonderes.
Ist ein Dauerblüher, aber nicht der Kracher. Das Laub ist auch schön, der aufrechte Wuchs auch.
Ich mußte eingewachsene verpfalnzen, hätte größte Bedenken, aber das war denen egal.
Gespeichert
Gruß Arthur

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16566
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Steingarten 2022
« Antwort #301 am: 08. September 2022, 07:11:34 »

Die hohen Arten taugen leider nicht für den Steingarten. Es scheinen aber gerade die niedrigen und großblütigsten Arten zu sein, die am schwersten keimen. Keimgruppe 8 (z. B. für Sphaeralcea coccinea) bei Jelitto gehört zu den kompliziertesten und langwierigsten.
Gespeichert

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3291
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: Steingarten 2022
« Antwort #302 am: 30. September 2022, 11:09:53 »

Könnt ihr mir bitte helfen?
Ich bin ab heute bis nächsten Samstag im Raum München - Freising - Sarastro - Wachau - Tulln - Wien unterwegs. Gibt es da sehenswerte Spaltengärten? Das Christian Kreß einen hat, weiss ich, der auf der Garten Tulln ist auch eingeplant.
Danke!  :-*
Gespeichert
Ciao
Helga

Jörg Rudolf

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 895
Re: Steingarten 2022
« Antwort #303 am: 01. Oktober 2022, 16:55:27 »

Ich habe vor vier Jahren eine Seseli gummiferum gepflanzt. Es hieß die Pflanze sei zweijährig. Nun ist das 4. Jahr um und keine Anzeichen einer Blüte. Ist es überhaupt die Art für die ich die Pflanze gekauft habe?
Gespeichert

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8417
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Steingarten 2022
« Antwort #304 am: 27. November 2022, 20:25:29 »

Ist doch auch ohne Blüte sehr schön!

Arabis procurrens 'Variegata'


Faröer Löwenzahn
« Letzte Änderung: 27. November 2022, 20:27:05 von Starking007 »
Gespeichert
Gruß Arthur

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25410
Re: Steingarten 2022
« Antwort #305 am: 27. November 2022, 20:29:45 »

arabis mag ich sehr, hab aber nur normalen
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8417
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Steingarten 2022
« Antwort #306 am: 27. November 2022, 20:42:41 »

Den pack ich dir mal ein, selten schlägt der zurück.
Old Gold hab ich auch, sehr schön, schlägt etwas mehr zurück.
Sonst problemfrei.
Gespeichert
Gruß Arthur

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3464
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: Steingarten 2022
« Antwort #307 am: 28. November 2022, 17:57:12 »

Ich habe vor vier Jahren eine Seseli gummiferum gepflanzt. Es hieß die Pflanze sei zweijährig. Nun ist das 4. Jahr um und keine Anzeichen einer Blüte. Ist es überhaupt die Art für die ich die Pflanze gekauft habe?

Das kann ich nicht beurteilen – aber daß planmäßig Zweijährige durchaus auch älter werden können, wenn sie in Jahr 2 noch nicht zur Blüte bzw. Samenbildung gekommen sind, ist ja nicht ungewöhnlich. Im Doldenblütlerbereich kenne ich das aus Zeiten, als ich noch Angelica archangelica hatte.
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Jörg Rudolf

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 895
Re: Steingarten 2022
« Antwort #308 am: 29. November 2022, 15:21:43 »

Danke für dieAntwort. Bestimmt ist es so, dass die Pflanze sich nur langsamer entwickelt. Der Muskatellersalbei braucht auch bei mir auch immer mindestens 3 Jahre bis zur Blüte.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 19 20 [21]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de