Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Heute morgen klopfte es an die Schlafzimmertür, der Sohn kam rein, legte die Enkelin zu uns ins Beet  (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. Januar 2023, 02:50:41
Erweiterte Suche  
News: Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)

Neuigkeiten:

|3|12|Das Wort, das den Mund verlassen hat, wächst auf seinem Wege. (Aus Norwegen)


Seiten: 1 ... 361 362 [363] 364 365   nach unten

Autor Thema: Farne - filigrane Vielfalt (IV)  (Gelesen 392679 mal)

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8605
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Farne - filigrane Vielfalt (IV)
« Antwort #5430 am: 27. November 2022, 20:44:44 »

Incl. dem
Gespeichert
Gruß Arthur

Waldschrat

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 698
Re: Farne - filigrane Vielfalt (IV)
« Antwort #5431 am: 27. November 2022, 20:52:01 »

klasse  :D
Gespeichert
Wir brauchen Flugzeuge, die fliegen, Schiffe, die in See stechen, und Soldatinnen und Soldaten, die für ihre Einsätze optimal ausgerüstet sind. (Bundeskanzler Olaf Scholz, 22.02.2022)
Am Ende entscheidet die Wirklichkeit. (Robert Habeck, Vizekanzler und BM, 16.09.2022)

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6002
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Farne - filigrane Vielfalt (IV)
« Antwort #5432 am: 29. November 2022, 12:41:42 »

Polystichum proliferum durfte ich im Urlaub am Naturstandort bewundern, und ja, meiner sieht genauso aus :D. Ich habe an 2 Standorten (Great Otway und Yarra Valley) je 3 Bulbillen mit Wedelchen mitgehen lassen, 2 hatten sogar schon Würzelchen an den Wedeln gebildet. Fast 3 Wochen sind die ersten mitgereist: leere kleine PET-Flasche, nur wenige Tropfen Wasser rein, ab und an Deckel zu für gute Luftfeuchtigkeit, bei einem sah man bald viele neue weiße Wurzelspitzen :D.

Ich bin gespannt, ob die Exemplare der beiden Standorte später unterschiedlich sind, die aus dem Y.V. hatten Doppelbulbillen an den Wedeln, also 2 neue Pflänzchen nebeneinander. Hier die Kinderstube
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8605
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Farne - filigrane Vielfalt (IV)
« Antwort #5433 am: 30. November 2022, 07:16:23 »

Sehr spannend!

Mein normalen haben immer seehr viele Bulbillen,
vielleicht mach ich mal wieder welche.....
Gespeichert
Gruß Arthur

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8226
Re: Farne - filigrane Vielfalt (IV)
« Antwort #5434 am: 30. November 2022, 10:48:31 »

Klasse, eine schöne Urlaubserinnerung  :)
Gespeichert
If you want to keep a plant, give it away

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2931
Re: Farne - filigrane Vielfalt (IV)
« Antwort #5435 am: 30. November 2022, 12:59:07 »

da freut man sich sofort auf den nächsten Urlaub ;)
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6002
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Farne - filigrane Vielfalt (IV)
« Antwort #5436 am: 30. November 2022, 15:09:31 »

 ;D stimmt!
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Blush

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1183
  • Süd-Westliches Mecklenburg, Klimazone 7a/b
Re: Farne - filigrane Vielfalt (IV)
« Antwort #5437 am: 09. Dezember 2022, 10:11:59 »

Hallo, könntet ihr mir bitte bei der Bestimmung dieses sicher gewöhnlichen Farns helfen? Ich pflanzte ihn vor vielen Jahren, natürlich nun ohne Schild oder Erinnerung. Da er sich selbst bei Dürre im Wurzelfilz einer großen Buchshecke gut macht, würde ich gern weitere Exemplare in mein Schattenbeet setzen. Mir gefällt auch seine Größe, sicher 1 m hoch, und dass er im Winter grün bleibt. Könnte es Dryopteris affinis sein?
Gespeichert
Hol di fuchtig!

Blush

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1183
  • Süd-Westliches Mecklenburg, Klimazone 7a/b
Re: Farne - filigrane Vielfalt (IV)
« Antwort #5438 am: 09. Dezember 2022, 10:13:04 »

und der Versuch, die Sporenlager abzubilden. Wenigstens ein kleiner Teilbereich ist einigermaßen scharf.
Gespeichert
Hol di fuchtig!

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17697
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Farne - filigrane Vielfalt (IV)
« Antwort #5439 am: 09. Dezember 2022, 10:41:11 »

Ich würde ihn für einen Dryopteris filix-mas halten, meine sehen ziemlich genauso aus.
Gespeichert
Wer den Garten sehen will, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

unguis-cati

Les enfants sont grognons

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Hans-Herbert

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 407
Re: Farne - filigrane Vielfalt (IV)
« Antwort #5440 am: 12. Dezember 2022, 11:42:48 »

Diverse Farne bei -5°C ! MfG
Gespeichert

Blush

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1183
  • Süd-Westliches Mecklenburg, Klimazone 7a/b
Re: Farne - filigrane Vielfalt (IV)
« Antwort #5441 am: 12. Dezember 2022, 16:39:17 »

Ich würde ihn für einen Dryopteris filix-mas halten, meine sehen ziemlich genauso aus.
Darauf wollte ich doch noch antworten. Der Wuchs ist deutlich weniger trichterförmig. Was du nicht sehen konntest. Bist du ganz sicher, sonst mache ich die Tage noch ein Ganzkörperfoto.
Gespeichert
Hol di fuchtig!

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17697
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Farne - filigrane Vielfalt (IV)
« Antwort #5442 am: 12. Dezember 2022, 17:59:04 »

Nein, sicher ganz sicher nicht  8)
Ein gutes Foto der Sporenbehälter und deren Anordnung auf dem Wedel hilft bei der Bestimmung.
Gespeichert
Wer den Garten sehen will, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

unguis-cati

Les enfants sont grognons

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Hans-Herbert

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 407
Re: Farne - filigrane Vielfalt (IV)
« Antwort #5443 am: 14. Dezember 2022, 11:04:27 »

Nephrolepis steht jetzt im Stiegenhaus ! MfG
Gespeichert

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19189
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Farne - filigrane Vielfalt (IV)
« Antwort #5444 am: 17. Dezember 2022, 18:31:00 »

becket 2.0: warten auf webinar - verdammte zeitzonen! ::) 8)
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall
Seiten: 1 ... 361 362 [363] 364 365   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de