Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Unsere Süßkirschen könnten wir zur Wurst verarbeiten, soviel tierische Bestandteile haben die. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. Juli 2020, 20:57:02
Erweiterte Suche  
News: Unsere Süßkirschen könnten wir zur Wurst verarbeiten, soviel tierische Bestandteile haben die. (Staudo)

Neuigkeiten:

|12|6|Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht noch immer geschwinder, als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Gotthold Ephraim Lessing)

Seiten: 1 2 [3]   nach unten

Autor Thema: Kornelkirsche - Veredelung, Stecklinge  (Gelesen 7154 mal)

Hawu

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 326
Re: Kornelkirsche - Veredelung, Stecklinge
« Antwort #30 am: 24. Mai 2020, 17:07:48 »

Ein paar konnte ich zwar sehr lange am leben halten aber Wurzeln haben die leider nicht gebildet.
Das hatte ich auch schon mal mit Kopfstecklingen erlebt: die hatten draußen sogar den folgenden Winter überlebt und im Frühling angefangen neu auszutreiben. Hatten aber auch keinerlei Wurzeln und sind letztendlich eingegangen.

Gespeichert

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1567
  • +- aktuelle Obstsortenliste siehe Link links.
    • Obstsorten
Re: Kornelkirsche - Veredelung, Stecklinge
« Antwort #31 am: 24. Mai 2020, 20:09:23 »

Ich habe dieses Frühjahr wieder veredelt, "Gelbe Selektion" und "Schönbrunner Gourmet" auf Äste wilder Kornelkirschensämlinge. ca. 50% treiben zaghaft Blättchen.

Stecklinge oder Steckhölzer haben bei mir noch nie funktioniert.
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de