Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Bitte bewahrt alte und historische Sorten vor dem Verschwinden. (Inken)



Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
12. April 2021, 09:22:43
Erweiterte Suche  
News: Bitte bewahrt alte und historische Sorten vor dem Verschwinden. (Inken)



Neuigkeiten:

|17|6|Mit kleinen Jungen und Journalisten soll man vorsichtig sein. Die schmeißen immer noch einen Stein hinterher. (Konrad Adenauer)

Seiten: 1 ... 28 29 [30] 31 32   nach unten

Autor Thema: Brombeeren - Sorten, Techniken, Erfahrungen etc.  (Gelesen 56658 mal)

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5358
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Brombeeren - Sorten, Techniken, Erfahrungen etc.
« Antwort #435 am: 12. August 2020, 12:44:02 »

Boden Feucht halten.

Wie oft wässert Ihr Eure Brombeeren bei der Hitze?

Vielen Dank vorab und einen schönen Tag
Heike

Kommt auf die Niederschlagsmenge an und ob nur Heiss oder Windig oder sogar Beides zusammen.

Das bedeutet bei uns eine Spannbreite von 2x in der Woche (selten), bis 1x im Monat.

Grüsse Natternkopf
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

HeikeW

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Brombeeren - Sorten, Techniken, Erfahrungen etc.
« Antwort #436 am: 12. August 2020, 12:51:23 »

Hallo Natternkopf,

danke für Deine Antwort. Ich bin in Brandenburg und hier regnet es so gut wie gar nicht.
Ich gieße zur Zeit 2 x pro Woche.
Gespeichert

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4934
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: Brombeeren - Sorten, Techniken, Erfahrungen etc.
« Antwort #437 am: 16. August 2020, 22:45:38 »

So, heute die erste Brombeere der Big&early gefunden, die anderen brauchen noch. Die Länge ist deutlich unter 2 cm.
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5358
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Brombeeren - Sorten, Techniken, Erfahrungen etc.
« Antwort #438 am: 03. September 2020, 22:06:52 »

Salü GrünLilly

Mit dem Zurückschneiden bin ich überfragt. Aus unserer Erfahrung kann ich aber sagen, alles was wir weggeschnitten haben, kam doppelt so schnell und lang wieder  ;D

Wie schneide ich Brombeeren am Spalier / mit Dornen

Brombeeren schneiden / Dornenlos

Grüsse aus der Schweiz
Natternkopf
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1819
Re: Brombeeren - Sorten, Techniken, Erfahrungen etc.
« Antwort #439 am: 04. September 2020, 11:16:52 »

So, nachdem es erneut keine brauchbare Ernte bei den Brombeeren gibt, hat mein Partner beschlossen, dass die vorhandene Sorte rausfliegt und durch eine hoffentlich bessere Sorte ersetzt wird.

Habe ich es richtig verstanden, das Theodor Reimers die geschmacklich beste Sorte ist?
Ich will Brombeeren die so richtig nach Brombeere schmecken. Dinge wie Stacheln und Ausläufer spielen da eine untergeordnete Rolle. Wenn ich in Zukunft in Ritterrüstung Brombeeren ernten muss, fein, soll so sein, Hauptsache die Beeren schmecken so wie sie schmecken sollen.

Falls wer empfehlungen hat immer her damit, sonst wird es wohl die Theodor Reimers.
Gespeichert

Frau Hummel

  • Jr. Member
  • **
  • Online Online
  • Beiträge: 176
  • Wien, da wo es heiß hergeht :)
Re: Brombeeren - Sorten, Techniken, Erfahrungen etc.
« Antwort #440 am: 04. September 2020, 11:44:04 »

@kaliz: da melde ich mich aber schon mal zum Probieren an ;)
Gespeichert

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4934
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: Brombeeren - Sorten, Techniken, Erfahrungen etc.
« Antwort #441 am: 04. September 2020, 11:49:47 »

@Kaliz: Was für eine Sorte hast du momentan? Wie groß ist sie? Bilder werden gerne genommen :)
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1819
Re: Brombeeren - Sorten, Techniken, Erfahrungen etc.
« Antwort #442 am: 04. September 2020, 12:05:59 »

Keine Ahnung welche Sorte es ist. Sie war schon im Garten wie ich ihn vor fünf Jahren übernommen habe. Es ist eine Stachellose Sorte die stark aufrecht wächst. Die Ruten erreichen Längen von um die 8 Meter hätte ich mal gesagt. Im Winter schneide ich immer die abgetragenen Ruten raus. Die Beeren sind relativ groß aber geschmacklich leider nicht so toll. Hauptproblem sind die Beerenwanzen die total auf die Sorte fliegen. Interessanterweise sind in den Nachbargärten auch Brombeerpflanzen die kein solches Wanzenproblem haben. Bei uns gibt es Brombeeren irgendwie nur in unreif oder verfault, irgendwas dazwischen sucht man vergeblich. Aber selbst wenn man mal das Glück hat eine reife Beere zu erwischen ist der Geschmack eher langweilig. Da gibt es im Garten so vieles was besser schmeckt, dabei sind wilde Brombeeren auf meiner Lieblingsobst-Liste ganz weit oben.
Bilder? Puh, sie ist nicht sehr fotogen, gehört wohl zu den am wenigsten von mir fotografierten Pflanzen im Garten, aber ich werde schauen, dass ich eines mache wenn ich wieder in den Garten gehe.
Gespeichert

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1819
Re: Brombeeren - Sorten, Techniken, Erfahrungen etc.
« Antwort #443 am: 04. September 2020, 14:23:22 »

Okay hier die Bilder:
Gespeichert

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1819
Re: Brombeeren - Sorten, Techniken, Erfahrungen etc.
« Antwort #444 am: 04. September 2020, 14:24:05 »

Die Ruten gehen meterlang in alle Richtungen.
Gespeichert

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1819
Re: Brombeeren - Sorten, Techniken, Erfahrungen etc.
« Antwort #445 am: 04. September 2020, 14:24:41 »

Und die Früchte sind entweder unreif oder verdorben.
Gespeichert

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1819
Re: Brombeeren - Sorten, Techniken, Erfahrungen etc.
« Antwort #446 am: 04. September 2020, 14:26:52 »

2. Versuch:

Suche Brombeer-Sorte

Kriterien:
Fruchtgeschmack sehr gut
Ertrag gut
Bedornung egal
Ausläufer Bildung egal

Bitte um Empfehlungen.
Gespeichert

wuchtig

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
Re: Brombeeren - Sorten, Techniken, Erfahrungen etc.
« Antwort #447 am: 05. September 2020, 12:48:46 »

ich würde mir das trotz allem nicht antun.

ich hab einen garten übernommen 5 jahre lang zugewuchert mit diesem grünen stacheldraht,
 selbst die nachbarn ziehen ständig neue triebe aus dem boden
das zeugs ist nur sehr schwer unter kontrolle zu bekommen
Gespeichert

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1819
Re: Brombeeren - Sorten, Techniken, Erfahrungen etc.
« Antwort #448 am: 05. September 2020, 15:20:44 »

Ja aber was ist die Alternative? Keine Brombeeren oder Stachellose die den Namen nicht verdienen weil eingefärbtes Zuckerwasser bald besser schmeckt?

Vielleicht gibt es ja Sorten die gut schmecken und nicht so arge Ausläufer bilden?

Theodor Reimers soll halt wenn ich es richtig verstanden habe das volle Aroma der Wildbrombeeren haben und zudem gute Erträge bringen. Aber vielleicht kennt ja jemand hier eine Sorte mit besseren Eigenschaften ohne Abstriche beim Geschmack hinnehmen zu müssen?
Gespeichert

Juneberry

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 173
  • Niedersachsen, 7b
Re: Brombeeren - Sorten, Techniken, Erfahrungen etc.
« Antwort #449 am: 05. September 2020, 22:22:20 »

Ja aber was ist die Alternative? Keine Brombeeren oder Stachellose die den Namen nicht verdienen weil eingefärbtes Zuckerwasser bald besser schmeckt?
Raus in die freie Natur, in der sie doch überall herumstehen, und dann ernten. Ich erinnere mich auch mit Grausen an langwierige Entfernungsaktionen im Zusammenhang mit Brombeeren...
Gespeichert
Ein bisschen müh’n im Gartengrün und alsbald kühn die Blumen blüh’n
Seiten: 1 ... 28 29 [30] 31 32   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de