Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn im April die Maikaefer fliegen, bleiben die meisten im Schmutze liegen
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. April 2019, 13:06:38
Erweiterte Suche  
News: Wenn im April die Maikaefer fliegen, bleiben die meisten im Schmutze liegen

Neuigkeiten:

|17|3|Aber nicht vom Winde verweht, sondern vom Wurme zerlegt.  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)

Seiten: 1 ... 346 347 [348] 349 350 ... 390   nach unten

Autor Thema: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019  (Gelesen 207245 mal)

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9012
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5205 am: 11. Februar 2019, 12:09:35 »

Also ruhen Hedis wintergrün?

Sorry, in meinem vorwiegend Gehölzgarten hab ich mich mit den kleinen Dingelchen noch nicht so genau beschäftigt.
Bisher hab ich sie gepflanzt und gut war's. Aber nun sieht man, wie gesagt, manche gar nicht mehr, wenn Zweige sie verdecken.
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13558
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5206 am: 11. Februar 2019, 12:15:52 »

nein, die ruhen im sommer und schieben im herbst blüten
wenn der frühling feucht ist, kannst sie sicher jetzt auch verpflanzen
« Letzte Änderung: 11. Februar 2019, 12:17:39 von lord waldemoor »
Gespeichert
endlich april, magnolien kirschblütenzeit

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9012
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5207 am: 11. Februar 2019, 12:24:28 »

Danke, verstanden. Verpflanzen möchte ich nur einige Coum und bei denen scheint die Ruhephase besser zu erkennen zu sein... muss mir nur merken, wo sie sind!!
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18137
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5208 am: 11. Februar 2019, 12:25:55 »


Meins hat die Kennzeichnung


Im Bild rechtsoben steht folgendes...übersetzt auf Deutsch:
"Rückseite weiß, leicht rosa dominiert"


Danke, diese Pflanze hat also andersfarbige Blüten als meine.  Was bedeutet die Nummmer?  Wir haben darüber schon mal diskutiert, wenn ich mich recht erinnere,  bezeichnet sie nicht die Aussaat, was man denken könnte, sondern eine Expedition, bei der die ursprüngliche Pflanze gefunden wurde.

Ich habe noch mehr solche silberlaubigen Christbaumpflanzen von Jan.
Gespeichert

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18137
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5209 am: 11. Februar 2019, 12:27:33 »

Danke, verstanden. Verpflanzen möchte ich nur einige Coum und bei denen scheint die Ruhephase besser zu erkennen zu sein... muss mir nur merken, wo sie sind!!

Im Sommer ruhen sowohl die hedis als auch die coums, bei mir jedenfalls gibt es keinen Unterschied. Jetzt sehen beide Arten sehr schön aus, ab Mai ungefähr fangen sie an einzuziehen.
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13558
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5210 am: 11. Februar 2019, 12:29:49 »

ich bin neugierig obs das war mit dem winter heuer, meine persicum haben draussen alle überlebt, herinnen in den töpfen nicht ;D
Gespeichert
endlich april, magnolien kirschblütenzeit

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9012
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5211 am: 11. Februar 2019, 12:42:18 »

Im Sommer ruhen sowohl die hedis als auch die coums, bei mir jedenfalls gibt es keinen Unterschied. Jetzt sehen beide Arten sehr schön aus, ab Mai ungefähr fangen sie an einzuziehen.

Dann muss ich da mal versuchen, drauf zu achten. Ist halt um diese Zeit immer viel los...
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12114
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5212 am: 11. Februar 2019, 14:31:39 »

Hedis und Coums ziehen Ende Mai, Juni ein.
Bei den Hedis erscheinen mehr oder weniger ab August erste Blüten, hauptsächlich nach der Blüte, so September, treiben sie Blätter, die über den Winter bis eben wieder im Mai im nächsten Jahr da sind.
Die Coum treiben auch im Herbst Laub, allerdings etwas später als die Hedis, so Oktober, November, und sind auch über den Winter belaubt.
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18137
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5213 am: 11. Februar 2019, 16:04:25 »

Dieses coum ist aufgetaucht, als ich Heli-Laub abgeschnitten hatte. Es muss einen besseren Platz bekommen, aber bis zur Ruhezeit kann ich nicht damit warten, dann finde ich es nicht wieder.

Gespeichert

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3963
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5214 am: 11. Februar 2019, 16:05:58 »

Oh ja, verdient definitiv einen guten Platz  :D
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15375
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5215 am: 11. Februar 2019, 18:38:56 »

Ich lege oft mal einen Kreis aus daumenballengroßen Kieseln außen rum. Das lassen die schwarzen Vandalen in Ruhe. Zur Not kann man noch unter einen ein Schild legen was da wächst.

Ich kann es mir noch merken, glaube ich wenigstens  ;) 8) . Früher glaubte ich sogar den genauen Platz ohne Markierung zu finden.
An ein Eichhörnchen komm ich womöglich ja noch hin. Aber wenn man so den Einfluß der Samenbunkerer auf die Waldentwicklung betrachtet, reicht das für einen Gärtner nicht.

Zumal ich noch die Standorte in den nicht makierten Gärten meiner Gartenfreunde abspeichere. :P Nicht mal absichtlich.
Dennoch sind sie öfter mal froh wenn ich einen Treffer lande.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18137
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5216 am: 11. Februar 2019, 19:02:33 »

Blöd ist halt, dass der Garten im Frühjahr vollkommen anders aussieht wie im Sommer  ;) ;D In diesem Fall werden die allgegenwärtigen Teppichglockenblumen, die ich heute dort entfernt habe, wieder den Platz einnehmen.

Ich muss mal schauen. Das Pflänzchen ist jedenfalls sehr schön.
Gespeichert

Sandfrauchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1605
  • östl. Hamburg WHZ 7b
    • Sandfrauchens Garten
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5217 am: 11. Februar 2019, 20:59:56 »

Hier mal aktuelle Bilder von meinen Beständen von C. coum Sämlingen, von denen ich hier kürzlich berichtet hatte.



Gespeichert
Liebe Grüße, 
Sandfrauchen

Sandfrauchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1605
  • östl. Hamburg WHZ 7b
    • Sandfrauchens Garten
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5218 am: 11. Februar 2019, 21:00:07 »

...und im Hintergarten:




Gespeichert
Liebe Grüße, 
Sandfrauchen

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5716
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5219 am: 11. Februar 2019, 21:14:18 »

Wunderschön, Sandfrauchen :D

Hier liegt noch Schnee drüber...
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho
Seiten: 1 ... 346 347 [348] 349 350 ... 390   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de