Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. September 2019, 11:04:26
Erweiterte Suche  
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|16|9|Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird. (Christian Morgenstern)

Seiten: 1 ... 389 390 [391] 392 393 ... 450   nach unten

Autor Thema: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019  (Gelesen 257462 mal)

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3185
  • Wien, 8a
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5850 am: 04. Mai 2019, 14:27:34 »

Sehr hübsch das weiße Repandum  :D Vor allem auch die Kombi mit der blauen Primel.
Mein Repandum ist längst verblüht und hat Samenkapseln angesetzt.

Gerade gesehen: zwei Purpurascens haben schon Knospen  :D
Gespeichert

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15618
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5851 am: 10. Mai 2019, 21:14:57 »

Das war eins der ersten die ich ausgesetzt habe. Jetzt blüht es das erste Mal nach dem zweiten Winter draußen. Sehr spät der Anfang. Im Schatten sind die weißen jetzt üppiger aber da fressen jetzt die Schnecken auch mal an dem einen oder anderen Blatt oder Blüte.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15692
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5852 am: 10. Mai 2019, 21:45:53 »

Sehr schön! Die wollte ich immer haben... aber irgendjemand ist der Meinung, das in meinem Garten nur die weißen stehen sollen.  ;D
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16064
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5853 am: 10. Mai 2019, 21:49:44 »

mir gefallen die nicht :-\

habe heute einige purpurascens am spaten stecken gehabt :'(
Gespeichert

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15692
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5854 am: 10. Mai 2019, 22:18:46 »

Och, ich mag sie. Schöne Blätter und durch die späte Blütezeit und den leichten Duft ein guter Partner zu vielen Schattenstauden, eher trockner Schatten... also keine Konkurrenz von Cyclamen purpurascens.  ;)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1932
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5855 am: 10. Mai 2019, 22:20:11 »

Die haben sehr elegante Blüten, leicht gedrehte Blütenblätter. Und sie schließen die Lücke zwischen coum/alpinum und pseudibericum.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15618
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5856 am: 10. Mai 2019, 23:07:30 »

Das ist noch eine von den plumperen Blüten manche sind deutlich schlanker und länger. Zudem noch mehr gedreht.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16064
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5857 am: 11. Mai 2019, 07:26:30 »

ohja, früher wars mir egal wie die blüten aussahen, jetzt bleib ich schon eher stehn wenn sie auf hohen stielen stehn und aussehn wie ein Strepsiceros
sie sind schon dick voller 2 cm knospen
Gespeichert

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1932
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5858 am: 11. Mai 2019, 14:09:01 »

Das ist noch eine von den plumperen Blüten manche sind deutlich schlanker und länger. Zudem noch mehr gedreht.
Wie diese? Die weißen sind verblüht, hier noch rosafarbene
« Letzte Änderung: 11. Mai 2019, 14:14:01 von rocambole »
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1932
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5859 am: 11. Mai 2019, 14:10:00 »

Blick auf den Kindergarten, eigene Sämlinge. Bei denen aus NL warte ich noch auf Keimung ::).
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15618
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5860 am: 11. Mai 2019, 14:42:17 »

Genauso sind sie fast alle. Aber die Vielfalt machts.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1932
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5861 am: 11. Mai 2019, 20:49:34 »

stimmt! Ich mag diese eleganten Geschöpfe wie repandum, cilicium, intaminatum ...
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12858
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5862 am: 31. Mai 2019, 00:28:45 »

Wie ist eure Meinung zu “Feld- und Wiesen”-Viola odorata als Begleitpflanzen für Hedis?
Ich gewinne den Eindruck, dass sie zu wüchsig und dicht auf gleicher Höhe wie das Hedi-Laub sind.....
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15692
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5863 am: 31. Mai 2019, 00:40:45 »

Sie bilden einen dichten Wurzelfilz, ich denke das wird irgendwann problematisch.
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12858
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018/2019
« Antwort #5864 am: 31. Mai 2019, 07:39:29 »

Und Ausläufer und Sämlinge, dann werd ich wohl aufräumen.
Ich hab jedes Jahr etwas Sorge, wenn das Schneeglöckchen-Laub auf dem Höhepunkt ist, dass auch das zuviel sein könnte, aber jetzt ist es komplett weg und die Hedis sind wieder aufgetaucht und stehen da, als ob nix war....
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela
Seiten: 1 ... 389 390 [391] 392 393 ... 450   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de