Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. September 2018, 07:14:20
Erweiterte Suche  
News: Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King

Neuigkeiten:

|27|7|Optimisten haben gar keine Ahnung von den freudigen Überraschungen, die Pessimisten erleben.  (Peter Bamm)

Plantura Banner Stauden
Seiten: 1 ... 174 175 [176] 177 178 ... 182   nach unten

Autor Thema: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018  (Gelesen 102392 mal)

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12814
  • lehm first! berlin|7a|42 uelzen|7a|42+
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018
« Antwort #2625 am: 16. September 2018, 22:04:34 »

das war unnötig, der lord schickt mir leider eh keine cyclamen, ganz egal, ob oile was mag oder nicht. ;)
Gespeichert
lustgärtner & grautvornix – bei pur seit 2007

moin

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3022
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018
« Antwort #2626 am: 16. September 2018, 22:12:09 »

das kommt bei allen vor
heute habe ich diesen sämling in einem topf gesehen, oile wennst ihn haben magst
Sehr gerne!  :D

Viel Spaß mit dem zart geschminkten steirischen Kussmund!  :)
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11016
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018
« Antwort #2627 am: 17. September 2018, 10:04:09 »

das kommt bei allen vor
...
Wie meinst du das genau?
Dass bei allen immer mal wieder kleine Blüten dazwischen sind?
Oder dass es immer mal wieder Sämlinge mit kleinen Blüten gibt?
Bei mir ist es nämlich eine einzelne Pflanze, die durchgehend nur so kleine Blüten hervorbringt.

Sieht niedlich aus.....trotzdem hoffe ich fast, dass sich das Merkmal nicht zu sehr verbreitet, die Grossblütigen sind fernwirksamer....
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Henriette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4134
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018
« Antwort #2628 am: 17. September 2018, 10:11:47 »

Aus GB haben wir uns Cyclamen mirabile mitgebracht. Hübsche Blätter mit rosafarbenem Anteil. Zur Zeit blühen sie ganz zart weiß mit rosa. Foto habe ich leider nicht gemacht.

Gespeichert

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2779
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018
« Antwort #2629 am: 17. September 2018, 11:06:45 »

Cyclamen graecum (ex JJA) kommt jetzt auch langsam in Schwung.
Schön, wenn man sie so ziehen kann wie am Naturstandort! Vor solchem Hintergrund gefallen mir auch die vielen spektakulären Blattformen und -zeichnungen viel besser.
Gespeichert

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2779
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018
« Antwort #2630 am: 17. September 2018, 11:10:41 »


Wie meinst du das genau?
Dass bei allen immer mal wieder kleine Blüten dazwischen sind?
Oder dass es immer mal wieder Sämlinge mit kleinen Blüten gibt?
Bei mir ist es nämlich eine einzelne Pflanze, die durchgehend nur so kleine Blüten hervorbringt.

Sieht niedlich aus.....trotzdem hoffe ich fast, dass sich das Merkmal nicht zu sehr verbreitet, die Grossblütigen sind fernwirksamer....
Von einem Freund habe ich Saat von angeblich besonders großblütigen C. hederifolium erhalten, die blühen jetzt erstmals und allenfalls durchschnittlich groß. Im Garten wachsen deutlich großblütige Formen, besonders kleinblütige habe ich allerdings noch nicht bemerkt. Ist mir im Hinblick auf die Fernwirkung allerdings auch ganz recht.
Gespeichert

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8177
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018
« Antwort #2631 am: 17. September 2018, 15:42:51 »

samen setzen sie wie immer gut an, hier liegt diese knolle rum, durch den regen macht ihr das nix aus

Du machst meine Verwirrung komplett. Wollen sie nun naß stehen oder trocken im Wurzelfilz oder halbfeucht  ??? Wie unterscheiden sich diesbezüglich C. purpurascens, C. hederifolium und C. coum? Ich lese immer wieder drüber nach und werde nicht schlau. Allerdings sehen sie zur Zeit deutlich besser aus als im vergangenen Jahr (was immer noch relativ ist zu den hier gezeigten Prachtstücken) um diese Zeit, obwohl bzw. weil in den Sommermonaten, als ich nicht da war, heftig gegossen worden ist.
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11083
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018
« Antwort #2632 am: 17. September 2018, 16:03:00 »

trockenheit mögen sie nicht und staunässe noch viel weniger
trocken im wurzelfilz ist für diejenige die mit 6 blätter und 4 blüten zufrieden sind
in freiheit ohne wurzelfilz sehen sie halt noch so aus
« Letzte Änderung: 17. September 2018, 16:10:32 von lord waldemoor »
Gespeichert
bei rucola fehlt definitiv ein m

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11083
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018
« Antwort #2633 am: 17. September 2018, 16:11:23 »

nicht alle haben diese megageile farbe
Gespeichert
bei rucola fehlt definitiv ein m

APO1

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1212
    • Naturgarten-24
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018
« Antwort #2634 am: 17. September 2018, 16:12:27 »

Bei uns im Garten kommen die ersten Cyclamen graecum. Ich habe sie unter einem kleinen Strauch gesetzt. Eins habe ich in der Nähe unseres Hausabflusses gesetzt. Dort bleibt im Winter der Schnee nicht liegen. Unter der sehr humosen Pflanzschicht habe ich Baurecycling in einer ca 30 cm Schicht liegen so das überschüssiges Wasser gut abfließen kann. Im Winter werde ich sie noch zusätzlich mit Buchenlaub abdecken. Alle anderen Cyclamen stehen auch im gleicher Erde. Das scheint ihnen sehr gut zu bekommen.
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

APO1

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1212
    • Naturgarten-24
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018
« Antwort #2635 am: 17. September 2018, 16:13:47 »

und hier die Blüte
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30652
    • mein Park
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018
« Antwort #2636 am: 17. September 2018, 16:13:56 »

Wie unterscheiden sich diesbezüglich C. purpurascens, C. hederifolium und C. coum?

C. purpurascens vertrocknet hier. C. hederifolium ist sehr robust und kommt auch mit sommerlicher Trockenheit klar. C. coum steht nach meiner Erfahrung zwischen den beiden.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17037
  • Berlin
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018
« Antwort #2637 am: 17. September 2018, 16:20:47 »

schau mal oile: das ist das erste Blatt eines C.coum, schon ältere Pflanze ...
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17037
  • Berlin
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018
« Antwort #2638 am: 17. September 2018, 16:21:28 »

... und das ist der Sämling von Dir  ;)
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17037
  • Berlin
Re: Cyclamen - Alpenveilchen 2017/2018
« Antwort #2639 am: 17. September 2018, 16:22:06 »

Und noch ein schönes Blütchen.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)
Seiten: 1 ... 174 175 [176] 177 178 ... 182   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de