Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Manche Leute sind gerade noch aufgeklärt genug, um an Gespenster nicht zu glauben, aber immerhin imZweifel, ob nicht vor hundert Jahren noch welche existiert haben. (Arthur Schnitzler)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Oktober 2017, 23:12:21
Erweiterte Suche  
News: Manche Leute sind gerade noch aufgeklärt genug, um an Gespenster nicht zu glauben, aber immerhin imZweifel, ob nicht vor hundert Jahren noch welche existiert haben. (Arthur Schnitzler)

Neuigkeiten:

|6|5| In diesem Forum darf man seine Freude über einen Regentag zum Ausdruck bringen.  8)  (Zitat aus dem Wetterthread)

Seiten: [1] 2 3   nach unten

Autor Thema: Biskuitrolle  (Gelesen 2105 mal)

M

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1644
Biskuitrolle
« am: 17. Februar 2017, 16:35:29 »

Hallo Zusammen,

wir versuchen unsere Kühltruhe zu räumen und beim Biskuitboden mit Bananen letzte Woche kam mir die Idee eine Biskuitrolle zu backen.

Gefüllt werden sollte sie mit noch eingefrorenen eigenen Erdbeeren, Johannisbeeren oder Brombeeren.

Habt ihr für die Füllung erprobte leckere Rezepte ?

Vielen Dank !
Gespeichert

Eva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9056
  • OÖ Nähe Linz 6b
Re: Biskuitrolle
« Antwort #1 am: 17. Februar 2017, 16:44:52 »

Von eingefrorenen Früchten würde ich wahrscheinlich Fruchtmus machen, nach Geschmack zuckern und einfach geschlagene Sahne mit Sahnesteif drüber streichen, dann rollen. Muss recht frisch gegessen werden.

Oder du holst dir ein Paket Dr. Ö... Topfentortenhilfe (heißt in D bestimmt irgendwas mit Käsesahnetorte...), das schlägt man mit Milch auf, mischt Quark oder Joghurt drunter und kann die Früchte reintun. Das Zeug ist relativ süß, da würde ich die Früchte nicht extra zuckern. Diese Version hat den Vorteil, dass es ein paar Tage hält.

Quark- oder Joghurtcremes kann man natürlich auch mit Gelatine selber machen, aber da bin ich nicht der König. Gelatinezeugs geht bei mir jedes zweite mal schief.
« Letzte Änderung: 17. Februar 2017, 16:49:58 von Eva »
Gespeichert
ich habe noch keine Internetdiskussion gesehen, die einen Sieger hatte (Quelle: Klartext Hund Blog)

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6411
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re: Biskuitrolle
« Antwort #2 am: 17. Februar 2017, 17:24:07 »

Fruchtmus würde ich nicht machen, das wird  nur mit Tortenhilfe oder ähnlichem nicht fest genug. Sogar mit Gelatine dauerts ewig.

Ich nehme die ganzen halbgefrorenen Früchte, bestreiche die Biskuitrolle mit Sahne, die mit Sahnesteif u. etwas Zucker steif geschlagen ist, u. drücke die Früchte hinein.

Biskuitrolle habe ich lange Zeit 1-2 mal Wöchentlich gebacken, ich hab die schon fast im Schlaf gemacht.

Wenn du magst, dann schreib ich noch auf, wie sie sich am einfachsten rollen läßt.
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

M

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1644
Re: Biskuitrolle
« Antwort #3 am: 17. Februar 2017, 17:31:10 »

Das wäre super  :-*

Ich habe noch nie eine gebacken.

Im Internet steht was von feuchten Geschirrtüchern.

Füllt ihr die nur mit Sahne ? Kein Quark ?


Gespeichert

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6411
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re: Biskuitrolle
« Antwort #4 am: 17. Februar 2017, 18:10:32 »

Ich habe immer nur mit Sahne gefüllt, aber eine Quark-Sahne-Mischung kann ich mir auch gut vorstellen.

Den Biskuitteig auf einer Dauerbackfolie kurz 8-9 min bei 200° backen. nicht länger! Ich habe festgestellt, daß hoch u. kurz besser ist.
Sofort nach dem Backen den Teig mitsamt der Dauerbackfolie auf ein Kuchengitter ziehen, sofort eine 2. Dauerbackfolie drauflegen und so auskühlen lassen. Somit bleibt die Feuchtigkeit im Teig und zudem kühlt sie sehr schnell aus und läßt sich flott füllen. Nach dem Mittagessen gebacken ist sie zum Kaffeetrinken schon fix und fertig. Mit den feuchten Geschirrtüchern hab ich früher gearbeitet, ist lang nicht so gut wie das mit den Folien. Sie halten auch sehr lange, und man braucht kein Backpapier mehr.
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

SusesGarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1183
  • Unterer Niederrhein, linke Seite, NRW, 8a, 23 m NN
Re: Biskuitrolle
« Antwort #5 am: 17. Februar 2017, 18:35:59 »

Wo bekomme ich die Dauerbackfolien? Ich möchte Sonntag nach mehr als 20 Jahren wieder mal eine machen.
Gespeichert
Viele Grüße, Susanne

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6411
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re: Biskuitrolle
« Antwort #6 am: 17. Februar 2017, 18:40:43 »

Die bekommt man in jedem Haushaltsgeschäft.
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5656
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Biskuitrolle
« Antwort #7 am: 17. Februar 2017, 20:32:47 »

Für den gelegentlichen Biskuitroller genügt auch ein gezuckertes frisches Geschirrtuch.
Mit Füllungen hatte ich bisher mal Glück, mal Pech. Auf Gelatine angewiesene Füllungen eignen sich ... ähm ... nicht so gut. Es ist gut, wenn die Gäste sich dann mit Kuchenscheiben und draufgegossener halbfester Fruchtmasse begnügen können  :-[. Beim nächsten Mal verzichte ich auf Gelatine und nehm wieder was anderes - Creme oder Sahne.
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3238
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Biskuitrolle
« Antwort #8 am: 17. Februar 2017, 20:43:28 »

Das Geschirrtuch sollte aber mit unparfümiertem Waschmittel gewaschen worden sein :-X
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2352
  • BW, Stuttgart, 342m
Re: Biskuitrolle
« Antwort #9 am: 17. Februar 2017, 20:50:22 »

Mein Lieblingsrezept von Biskuitroulade im Winter, wenn keine frischen Erd-oder Himbeeren verfügbar sind:
Ich nehme das Backpapier zum Aufrollen. den gebackenen Teig vom Papier lösen und noch warm aufrollen.
Orangenroulade,
ich bestreiche den Biscuit mit süßer (mallorquinische) Orangenmarmelade, geschlagene, gesüßte Sahne darüber (mit Sahnesteif), wahlweise mit Orangenlikör aromatisiert, aufrollen... Hmm lecker
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

M

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1644
Re: Biskuitrolle
« Antwort #10 am: 20. Februar 2017, 21:13:44 »

So
ich habe Dr oetk... Tortencreme Käse Sahne erworben .


Da sollen aber 500g Sahne plus 500g Quark plus 200 ml warmes Wasser rein.


Das wären ohne Obst 1,2  :o Kilo
Da ich unsicher war habe ich auch noch Sahnesteif gekauft  ;D
Gespeichert

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2487
Re: Biskuitrolle
« Antwort #11 am: 20. Februar 2017, 21:19:52 »

Mach zur Sicherheit einen zweiten Biscuit :D
Gespeichert
Make Streuobst great again!

M

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1644
Re: Biskuitrolle
« Antwort #12 am: 20. Februar 2017, 21:24:02 »

Ich überlege das Päckchen zu halbieren.

Am Samstag ist Markt da bekomm ich ne zweite eh unter und unsere Hühner sind grad super fleissig  :D

1,2 Kilo ohne Obst da zweifle ich gerade ob das auf unserem Blech gerollt passt :-\
Gespeichert

Crambe

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4954
  • Zollernalb (BW), 800m, Whz 6b
Re: Biskuitrolle
« Antwort #13 am: 20. Februar 2017, 21:31:11 »

Diese Packung ergibt doch einen ganzen Käsekuchen ohne Biskuit.  ??? ???
Willst du die Masse auf einen Biskuit legen oder wozu brauchst du die Masse?
Gespeichert
"Um ernst zu sein, genügt Dummheit, während zur Heiterkeit ein großer Verstand unerlässlich ist." Shakespeare

M

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1644
Re: Biskuitrolle
« Antwort #14 am: 20. Februar 2017, 21:32:41 »

Nee das soll mit Boden sein


Ein Rezept für Tortenboden ist auch dabei aber ich back lieber nach meinem erprobten

https://www.oetker.de/unsere-produkte/backzutaten/tortencremes/kaese-sahne.html

Das Bodenrezept auf der Packung fehlt leider im Link  :-\

Käsekuchen backe ich mit Mürbeteig.

Ich wollte Biskuit backen rollen und füllen.
Mit Erdbeeren aus der Truhe .

Eva hatte mir die Hilfe in der ersten Antwort empfohlen  :)
« Letzte Änderung: 20. Februar 2017, 21:37:11 von M »
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de