Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Auch Schlafen ist eine Art von Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. Oktober 2017, 00:08:15
Erweiterte Suche  
News: Auch Schlafen ist eine Art von Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw)

Neuigkeiten:

|4|5|Also, die Blüte ist vorbei wenn das gelb weg ist und die Pflanze grün wird.  ;) (Daniel - reloaded)

Seiten: 1 [2] 3   nach unten

Autor Thema: Erdbeeren 2017  (Gelesen 2326 mal)

Senftube

  • Gast
Re: Erdbeeren 2017
« Antwort #15 am: 10. März 2017, 22:12:07 »

Hallo,

weitere Anfragen bezüglich der Beeren kann ich wahrscheinlich erst gegen Herbst erledigen. Die Anfragen der letzten Tage erledige ich asap.

Gruß Tube
Gespeichert

uliginosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7170
  • Carpe diem!
Re: Erdbeeren 2017
« Antwort #16 am: 10. März 2017, 22:15:03 »

Ich galube, das ist ein anderer Faden.

Aber dann weiß ich Bescheid, war schon in Versuchung nachzufragen.  ;)
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Trockengebiet, Uli

Senftube

  • Gast
Re: Erdbeeren 2017
« Antwort #17 am: 11. März 2017, 16:37:38 »

*Freusel*,

heute kamen die neuen Pflanzen an. 2x Pink Panda (Pinkfarbene Blüte und leckere Früchte, Bodendecker), 10x Korona (Zuchtunterlage) und 10x Honeoye. Jede Pflanze ist in einen 15l Pott "geschubst" worden.

Grüßlichkeiten Tube
Gespeichert

Waldgärtner

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 158
Re: Erdbeeren 2017
« Antwort #18 am: 16. März 2017, 20:39:07 »

Ich würde gerne die Hybrid-Sorte Florika als Bodendecker unter Spindelbäumchen anbauen.
Letztes Jahr hatte ich 20 Pflanzen bestellt, bei Ankunft lebte weniger als die Hälfte.

Deshalb: Kennt jemand einen zuverlässigen Anbieter, der diese Sorte versendet?
Gespeichert

Senftube

  • Gast
Re: Erdbeeren 2017
« Antwort #19 am: 19. März 2017, 14:53:18 »

Ich würde gerne die Hybrid-Sorte Florika als Bodendecker unter Spindelbäumchen anbauen.
Letztes Jahr hatte ich 20 Pflanzen bestellt, bei Ankunft lebte weniger als die Hälfte.

Deshalb: Kennt jemand einen zuverlässigen Anbieter, der diese Sorte versendet?

Meine "Stamm-Online-Shops" haben die Florika nicht im Sortiment. Und Blindlinks, von denen ich keine Ahnung habe, poste ich nicht.

Du könntest es aber mal beim Dehner versuchen. Die haben die öfters mal im Programm.

Gruß Tube
Gespeichert

catinca

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 62
  • Münsterland
Re: Erdbeeren 2017
« Antwort #20 am: 19. März 2017, 16:13:53 »

Ich hatte in 2015 Florika bei Manfred Hans bestellt, Pflanzen waren in Ordnung und wüchsig.
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9302
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Erdbeeren 2017
« Antwort #21 am: 08. Mai 2017, 17:25:50 »

so, kommende Nacht soll es ja noch mal frieren. Bei uns so um 0°. Erdbeern nochmal abdecken und macht denen das jetzt nicht so viel aus  :-\
Gespeichert
Eet, wat gor is
Drink, wat klor is
Snack, wat wohr is!

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6408
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re: Erdbeeren 2017
« Antwort #22 am: 08. Mai 2017, 17:27:50 »

ich würde sie abdecken. Wenn sie in Vollblüte stehen und dir erfrieren sie, dann ärgerst du dich ;)
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9302
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Erdbeeren 2017
« Antwort #23 am: 08. Mai 2017, 17:29:49 »

okay, dann schnapp ich mir das Kind und dann los raus  :D
Gespeichert
Eet, wat gor is
Drink, wat klor is
Snack, wat wohr is!

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9302
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Erdbeeren 2017
« Antwort #24 am: 08. Mai 2017, 17:48:26 »

erledigt  :D
Gespeichert
Eet, wat gor is
Drink, wat klor is
Snack, wat wohr is!

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20922
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Erdbeeren 2017
« Antwort #25 am: 01. Juni 2017, 08:14:45 »

Ich hatte Gelegenheit, an die französische Sorte "Rubis des Jardins" ranzukommen. Frigopflanzen, sind bereits 2 Tage nach der Pflanzung Mitte Mai voll ausgetrieben.
Schon jemand probiert? Ich hoffe auf Trockenheitsresistenz und guten (franz. Feinschmecker-) Geschmack.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16455
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Erdbeeren 2017
« Antwort #26 am: 01. Juni 2017, 08:52:15 »

Ich hatte heute die erste frühreife Senga Sengana, ein Ausreißer. Alle anderen sind noch klein und grün.
Gespeichert

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4911
Re: Erdbeeren 2017
« Antwort #27 am: 01. Juni 2017, 10:52:11 »

Ich hatte Gelegenheit, an die französische Sorte "Rubis des Jardins" ranzukommen. Frigopflanzen, sind bereits 2 Tage nach der Pflanzung Mitte Mai voll ausgetrieben.

Habe diese Neuzüchtung leider noch nicht, in der Schweiz steigt sie aber gerade im Bioanbau auf. Woher kriegt man Pflanzgut in D?
Gespeichert

Tester32

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 182
  • Geschmack ist King
Re: Erdbeeren 2017
« Antwort #28 am: 03. Juni 2017, 01:15:16 »

die französische Sorte "Rubis des Jardins" ranzukommen. ... Ich hoffe auf Trockenheitsresistenz

Was läßt Dich bitte drauf hoffen? Hat diese Sorte längere Wurzeln als andere? Ich dachte, das Problem hätten alle Erdbeeren, weil sie mit ihren kleinen Wurzeln nicht an tiefe Feuchtugkeit rankommen.

Ich habe heute ein paar Loran F1 geerntet. Sind noch nicht besonders süß, aber bereits essbar.
Gespeichert

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4911
Re: Erdbeeren 2017
« Antwort #29 am: 03. Juni 2017, 10:15:13 »

Bei Trockenheit machten bei mir auch die Sorten schlapp, die hohe Trockenfestigkeit im Werbeversprechen hatten. Es gibt aber schon Unterschiede, aber das scheint nicht viel zu sein. Zur Zeit hält bei mir die späte "Florence" am längsten durch, bevor man sieht dass sie leidet. Das ist dann auch schon zu spät, gute Fruchtgrössen werden dann nicht mehr erreicht. Und das trotz geringem Fruchtansatz, mindestens die Hälfte der Blüten sind abgefroren.

Aber ich hab das eh satt und anhaltende Trockenphasen werden immer ausgeprägter. Bei der nächsten Pflanzung kommt ein Tropfschlauch mit in die Reihe. Insoweit wäre "Rubis des Jardins" mehr wegen der behaupteten geringen Krankheitsanfälligkeit einen Versuch wert.
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de