Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird. (Christian Morgenstern)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. September 2019, 22:37:23
Erweiterte Suche  
News: Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird. (Christian Morgenstern)

Neuigkeiten:

|22|6|Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.  (Erich Kästner)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Inka Gurken - Cyclanthera pedata - caigua  (Gelesen 1528 mal)

555Nase

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 444
  • 330m NN
Re: Inka Gurken - Cyclanthera pedata - caigua
« Antwort #15 am: 16. März 2019, 02:10:16 »

Fals ich welche ernten kann, werde ich mal versuchen, ob diese "Gurken" milchsauer gegärt schmecken ?
Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1014
Re: Inka Gurken - Cyclanthera pedata - caigua
« Antwort #16 am: 16. März 2019, 11:02:23 »

Wenn ich Kimchi mache gebe ich immer Inkagurken dazu, schmeckt sehr gut. Sie alleine Milchsauer zu vergären habe ich noch nicht probiert, sollte aber genauso funktionieren.
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de