Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. September 2018, 14:48:12
Erweiterte Suche  
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)

Neuigkeiten:

|19|1|die einzig wahre irrenhauszentrale ist hier. (zwerggarten)

Seiten: 1 ... 29 30 [31] 32 33   nach unten

Autor Thema: Gartenteiche 2017/2018  (Gelesen 19605 mal)

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1685
Re: Gartenteiche 2017/2018
« Antwort #450 am: 11. Juli 2018, 15:08:01 »

Gänselieschen ich füttere jeden Tag . :)

Zur Zeit sogar Morgens und Abends so hab ich die Fische im Blick.
Es ist aber nur immer ne Hand voll Sticks. Und die preiswerten von E....ka.
Aber der Fischbestand reguliert sich wohl am Besten von allein ohne Fütterung. ::)

LG Borker
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18222
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Gartenteiche 2017/2018
« Antwort #451 am: 11. Juli 2018, 15:20:21 »

Ich kann verstehen, dass du fütterst - sieht ja auch nett aus....Ich glaube aber, dass 2xtäglich bestimmt zu viel ist....ich hatte ja mal 3 Fische vorn in dem Teichbecken....Peter, Paul & Mary. Da es da wirklich nicht so viel Futter gibt, habe ich gefüttert. 1-2 x wöchentlich nach meiner Erinnerung. Wieviele Fische sind es denn bei dir im Teich??
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18222
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Gartenteiche 2017/2018
« Antwort #452 am: 12. Juli 2018, 10:51:31 »

Heute früh lag ein toter Fisch im Teich :-\  Ich habe keine Ahnung, wie das passiert, einfach so??
Gespeichert

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4303
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Gartenteiche 2017/2018
« Antwort #453 am: 12. Juli 2018, 12:30:14 »

Fische leben auch nicht unendlich, wenn es mehr werden, dann ist Handlungsbedarf.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18222
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Gartenteiche 2017/2018
« Antwort #454 am: 12. Juli 2018, 12:47:35 »

hm, dann mal sehen... grad war ich noch so euphorisch... aber da kann eigentlich nichts sein...mal abwarten...

Und ein aktuelles Teichfoto hinterher
« Letzte Änderung: 12. Juli 2018, 13:34:31 von Gänselieschen »
Gespeichert

tomir

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2893
  • Saludos de España!
Re: Gartenteiche 2017/2018
« Antwort #455 am: 15. Juli 2018, 17:56:01 »

Hier ein technikfreies formales Wasserbecken von ca 2,5 x 3 m -  bewohnt wird es neben Goldfischen, Shubunkins etc von ca 30 Fröschen (Pelophylax perezi). Ich nehme an die Nahrungsgrundlage für diese grosse Zahl vor allem Feldwespen sind.
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18222
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Gartenteiche 2017/2018
« Antwort #456 am: 20. August 2018, 17:36:34 »

Tolles Becken - hast du das gebaut?? Wie hält das Wasser da drin??
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18222
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Gartenteiche 2017/2018
« Antwort #457 am: 20. August 2018, 17:40:32 »

Es ist immer noch wie gehabt - durch die neuen Fische sind die anderen auch wieder oben am Start. Hier schwimmen jetzt ca. 20 Goldfische rum, die Winzlinge nicht mitgezählt und noch viel mehr kleine schwarze Moderlieschen...unglaublich viele davon.

Ein dicker Frosch ist eingezogen und übt seine Stimme - sehr nett.

Ich fische recht regelmäßig ein paar Algen raus und habe auch vor drei Wochen mal ein paar Eimer richtigen Teichschlamm aus dem tiefen Teil rausgefischt. Einfach mit dem Kescher und schon langsam in Eimer gekippt.

Die Fische werden ca. 1-2 mal wöchentlich ein bischen gefüttert - einfach weil es nett anzusehen ist, wenn sie alle hoch kommen. Ansonsten finden sie sicher genug Nahrung im Teich.
Gespeichert

maka

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 322
Re: Gartenteiche 2017/2018
« Antwort #458 am: 29. August 2018, 22:50:22 »

Hallo

Nun haben wir endlich kleine Jungfische. Sind blitzschnell beim fressen und sofort wieder weg.
Brauchen sie was besonderes zum Grosswerden ? Mückenlarven und co gibt es da nicht.
Als Versteck haben sie Seerosen, Teichhyazinthen und Krebsscheren. Wollte schon Mückenlarven zukaufen, GG meinte es wäre Quatsch , dachte sie würden evtl nicht satt
Gespeichert
Bis denne  maka
Klimazone 8a

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18222
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Gartenteiche 2017/2018
« Antwort #459 am: 30. August 2018, 13:51:00 »

Ich meine eigentlich, dass ein Naturteich für ein paar Fische genug Nahrung hätte, aber selbst mache ich es momentan auch anders. Aber ich füttere eher sogar weniger als o.g. also 1xwöchentlich, nur um das Schauspiel zu sehen.... sie scheinen jedenfalls drauf abzufahren und Hunger zu haben...

Hier ein aktuelles Teichfoto
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18222
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Gartenteiche 2017/2018
« Antwort #460 am: 30. August 2018, 13:52:06 »

Und noch eins
Gespeichert

Ha-Jo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 943
  • Am Rand vom östlichen Ruhrgebiet
Re: Gartenteiche 2017/2018
« Antwort #461 am: 30. August 2018, 18:35:58 »

Hallo

Nun haben wir endlich kleine Jungfische. Sind blitzschnell beim fressen und sofort wieder weg.
Brauchen sie was besonderes zum Grosswerden ? Mückenlarven und co gibt es da nicht.
Als Versteck haben sie Seerosen, Teichhyazinthen und Krebsscheren. Wollte schon Mückenlarven zukaufen, GG meinte es wäre Quatsch , dachte sie würden evtl nicht satt
Für ausgewachsene Fische und Jungfische gibt es Futter in vielen Größen.
Zitat: Ansonsten finden sie sicher genug Nahrung im Teich.
Wer will das bewerten? Biete Ihnen etwas Futter an. Entweder fressen sie es oder sie fressen es.
Ich füttere im Sommer, je nach Wassertemperatur, drei bis fünf mal. Am Tag!
Und zusätzlich suchen sie den ganzen Tag im Teich nach Futter. Ob das ausreichend vorhanden ist?
Gespeichert
No garden is perfect.

maka

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 322
Re: Gartenteiche 2017/2018
« Antwort #462 am: 30. August 2018, 20:15:31 »

@ Ha-Jo , genau das mache ich auch. Nur GG füttert gerne Granulatfutter, meine für die kleinen Mäulschen
 wäre das zu gross. Wasserflöhe würden bestimmt nur die grossen zu fassen bekommen. An Flockenfutter wollen sie nicht dran.

Gespeichert
Bis denne  maka
Klimazone 8a

Titus9

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Gartenteiche 2017/2018
« Antwort #463 am: 01. September 2018, 12:19:56 »

Einen Gartenteich habe ich leider nicht,aber hätte sehr gerne einen !
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18222
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Gartenteiche 2017/2018
« Antwort #464 am: 03. September 2018, 16:30:06 »

Nun ja - sie fressen es mit Begeisterung - ich hätte einfach nur angenommen, dass so ein Teich genug Nahrung bietet. Wissen ist das nicht. ;)
Gespeichert
Seiten: 1 ... 29 30 [31] 32 33   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de