Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ab in den Garten! :D
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Oktober 2017, 23:52:27
Erweiterte Suche  
News: Ab in den Garten! :D

Neuigkeiten:

|6|10|Lass den Lärm anderer Leute Meinungen nicht deine eigene innere Stimme ertränken. Und am wichtigsten: Hab Mut, deinem Herzen und deiner Intuition zu folgen. (Steve Jobs)

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 18   nach unten

Autor Thema: Gartenarbeiten im März 2017  (Gelesen 8883 mal)

bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4778
  • Südlicher Oberrhein, WHZ 8a/7b 42
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #15 am: 04. März 2017, 16:33:48 »

Ein paar Rosen geschnitten, Gehölze ausgelichtet, Laub von Helleborus, Farnen und Epimedium abgeschnitten.

Und einen einer voll Hundekot gesammelt, immer an derselben Fläche im Garten. Das geht seit Jahren so, und wie ich heute erfuhr, auch zwei Nachbarn in der Straße.
Da führt jemand seinen Hund wohl ohne Leine Gassi, und das Viech ist kein Yorkshire.  :P

Im wünschen dem Besitzer des Hundes einen schönen Sommer und an Heilig Abend Brechdurchfall bei verstopfter Toilette.
Gespeichert
Nicht schon wieder!

Senftube

  • Gast
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #16 am: 04. März 2017, 17:03:04 »

Heute einen Pfirsich gesetzt, Radieschen pikiert, Erdbeeren rausgestellt und das erste Bohnenkraut in die Sonne platziert.

Gleich noch die Chilis und Paprikas umtopfen, einen Satz Lila Luzi´s pikieren und wenn ich dann noch Lust habe, den austreibenden Ingwer einbuddeln.

Nettes Wochenende, Tube

*Edit meint*:


Da führt jemand seinen Hund wohl ohne Leine Gassi, und das Viech ist kein Yorkshire.  :P

Im wünschen dem Besitzer des Hundes einen schönen Sommer und an Heilig Abend Brechdurchfall bei verstopfter Toilette.

Kann ich durchaus nachvollziehen. Hier helfen nicht einmal Schilder.
« Letzte Änderung: 04. März 2017, 17:04:45 von Senftube »
Gespeichert

LowerBavaria

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #17 am: 04. März 2017, 17:09:37 »

Heute 20 Sträucher / Kleinbäume gepflanzt zur Grundstücksbegrenzung :)


Prunus cerasifera
Sorbus domestica
Aronia melanocarpa
Amelanchier "Smoky"
Amelanchier "Ballerina
Lonicera Kamtschatika
Cido Red
Wilde Quitten
Holunder schwarz, rot
...
...



Hab jetzt 7 Tage Urlaub und werd mich die nächsten tage noch mit ca. 40 Pflanzstellen amüsieren :)

Grüße ind die Gärten da draussen, endlich gehts los
LowerBavaria
Gespeichert

Senftube

  • Gast
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #18 am: 04. März 2017, 17:59:13 »

Erdbeeren gedüngt und Radieschen in "Minitreibhäuser" gesetzt  ;D
Gespeichert

Senftube

  • Gast
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #19 am: 04. März 2017, 18:00:38 »

Jede PET Flasche hat zwei Seiten  8)
Gespeichert

Erhama

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1899
  • 7a, vor den östlichen Toren Berlins
    • http://meingarteneden.wordpress.com/
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #20 am: 04. März 2017, 18:09:43 »

Senftube, das sieht lustig aus. Hast Du unter jeder der halben Flaschen 1 Radieschen?  :D

Wir habe heute Pferdemist beschafft, das Zeug anschließend vom Parkplatz in die Gärten gekarrt, dann habe ich noch den Winterschutz an der Kletterrose entfernt, Staudenkrimskrams vom Vorjahr gehäckselt.

Zu allem Unglück kam GG auf der Rücktour vom Pferdehof auf die Idee, bei der Gärtnerei anzuhalten. Ich dachte: "Na gut, fünf Hornveilchen für die Töppe". Jetzt besitze ich zusätzlich einen Zwergaprikosenbaum, kübeltauglich.
Gespeichert
Es ist mir egal, wann es regnet. Hauptsache ist, dass es regnet.

Gemüsegierhals

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6408
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #21 am: 04. März 2017, 18:18:19 »

Senftube, du machst dir ja eine Haufen Mühe für jedes einzelne Radieschen :o

Heute habe ich die restl. Rosen geschnitten und die vernachlässigte Himbeerecke gesäubert und ordentlich angebunden.
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16656
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #22 am: 04. März 2017, 18:40:37 »

Hier ist der Winterschlaf nun auch endlich vorbei. :) Heute habe ich eine Ilex mit 1,30 m gepflanzt, weitere ca. 120 m² Beet runtergesäbelt, Wühlmausgänge gefunden und erfolgreich die Topcat scharfgestellt, drei neue Nisthöhlen aufgehängt, einen großen Häckselhaufen umgesetzt, nebenher den Gartenteich leergepumpt und ganz viel Liriodendronlaub aus einem Beet geklaubt, das wirkt echt wie ne Abdeckplane.  :P Und zwischendurch immer wieder mit der Kamera unterwegs gewesen und Grünzeug aus dem Boden geguckt.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15163
  • Berlin
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #23 am: 04. März 2017, 18:49:52 »

Ich habe einen Teil des Rasens verticutiert und die Rosen geschnitten, manche Pflanzen gesucht und nicht gefunden, ein paar Fotos gemacht ...
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2070
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #24 am: 04. März 2017, 18:54:31 »

Bin immer wieder erschlagen von dem, was du alles erledigst @Hausgeist. ;D
Habe heute eine Schachtel mit 500 Schneeglöckchen aufgemacht und war entzückt von der geballten Duftwolke die mir entgegenkam.
Ich habe begonnen zu pflanzen, weil ich sonst in diesem Frühling nicht mehr fertig werde. Danach kam der Regen, gut so. :)
Gespeichert
Es lebe der Buchs!

Nahila

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2686
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #25 am: 04. März 2017, 19:10:04 »

Ich hab die restlichen Sträucher und Reben geschnitten, während der Liebste den Häcksler gefüttert hat. Jetzt fehlen noch die Rosen und der Pfirsich, aber ich bin zufrieden. Zu guter Letzt hab ich noch ein bisschen Dünger an die Tulpen geworfen...
Gespeichert

Senftube

  • Gast
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #26 am: 04. März 2017, 19:24:32 »

Senftube, das sieht lustig aus. Hast Du unter jeder der halben Flaschen 1 Radieschen?  :D



 ::) Die werden ja nicht schlecht und werden immer wieder verwendet ;) Und ja, in jedem 1,0l Pott ist eine pikierte Pflanze.

*Edit* sagt:



Heute habe ich die restl. Rosen geschnitten und die vernachlässigte Himbeerecke gesäubert und ordentlich angebunden.

Die Himbeeren versorge ich bereits im November. Im Zeitigen Fühjahr (so wie dieses Jahr) schießen die Säfte bereits. Da wäre ich mit einem Beschneiden eher vorsichtig.
« Letzte Änderung: 04. März 2017, 19:27:53 von Senftube »
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16656
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #27 am: 04. März 2017, 19:34:04 »

Bin immer wieder erschlagen von dem, was du alles erledigst @Hausgeist. ;D

Ich bin heute auch total erschlagen.  ;D Aber dafür sieht der Garten jetzt wieder richtig groß aus. :)

Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6408
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #28 am: 04. März 2017, 19:37:41 »






Heute habe ich die restl. Rosen geschnitten und die vernachlässigte Himbeerecke gesäubert und ordentlich angebunden.

Die Himbeeren versorge ich bereits im November. Im Zeitigen Fühjahr (so wie dieses Jahr) schießen die Säfte bereits. Da wäre ich mit einem Beschneiden eher vorsichtig.

Ach, das mache ich seit Jahren so, da die Sorte Rubaca so lange Triebe macht, da wir jetzt weggeschnitten was stört. Tragen tun die jedes Jahr trotzdem super.
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6408
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #29 am: 04. März 2017, 19:39:12 »

Hausgeist, da hast du aber ordentlich aufgeräumt, da lohnt sich doch das erschlagen sein :)
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 18   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de