Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Also 5 cm könnte hinkommen, aber bei der Dicke hört es meist beim Bleistift auf.  (Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Oktober 2017, 19:06:37
Erweiterte Suche  
News: Also 5 cm könnte hinkommen, aber bei der Dicke hört es meist beim Bleistift auf.  (Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|5|10|Ein Dutzend verlogener Komplimente ist leichter zu ertragen als ein einziger aufrichtiger Tadel. (Mark Twain)

Seiten: [1] 2 3 ... 16   nach unten

Autor Thema: Was gibt/gab es im März 2017  (Gelesen 5957 mal)

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2557
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Was gibt/gab es im März 2017
« am: 01. März 2017, 19:55:04 »

hessisches Gericht Weckewerk mit Pellermännern und saurer Gurke,
das wird nur heiß gemacht
Gespeichert
LG Heike

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5656
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Was gibt/gab es im März 2017
« Antwort #1 am: 01. März 2017, 21:03:21 »

Ist das ne Art Sülzwurst?

Hier gab es ein gar köstliches Maghmour  :D aus Auberginen, Kichererbsen, Tomaten, Tomatenmark, Zwiebeln, Knoblauch, S&P und statt Minze vietnamesischen Koriander (diesen extrem aromatischen Knöterich). Drüber einen Klecks Creme fraiche.
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2175
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Was gibt/gab es im März 2017
« Antwort #2 am: 01. März 2017, 21:57:49 »

Es ist ja schon der 1.März  ::)

Heute zu Mittag

Lauch gesch. an Tomatensauce mit Kräutern
Dazu in Oel eingelegte Pilze & Oliven
Mit etwas Weich- und Hartkäse
Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
Hat es Bildchen in Titelzeilen, kann manches Auge nicht in Ruhe verweilen. ;-)
47.129771, 7.534369

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21192
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Was gibt/gab es im März 2017
« Antwort #3 am: 01. März 2017, 22:38:17 »

Lecker!  :)

Heute haben wir ein gutes Restaurant erwischt. Ich habe mir Bacalhao mit Couscous ausgesucht.
Gespeichert
Garten pur!

Bauerngarten93

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Re: Was gibt/gab es im März 2017
« Antwort #4 am: 01. März 2017, 22:41:23 »

Zitat von: oile link=topic=[b
Link entfernt!1[/b]2822453#msg2822453 date=1488404297]
Lecker!  :)

Heute haben wir ein gutes Restaurant erwischt. Ich habe mir Bacalhao mit Couscous ausgesucht.

Sieht richtig gut aus, aber für mich wäre da viel zu wenig auf dem Teller ;D ;D
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
Gespeichert

borragine

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1264
Re: Was gibt/gab es im März 2017
« Antwort #5 am: 01. März 2017, 23:22:51 »

Es
Heute haben wir ein gutes Restaurant erwischt. Ich habe mir Bacalhao mit Couscous ausgesucht.
Seufz. Bacalha ist doch Stockfisch,oder? Den liebe ich. Oile, ich wünsche Dir weitere kulinarische Genüsse in dieser Größenordnung.
Lg borragine
Gespeichert
Ruhe gibt es nicht, bis zum Schluß (Klaus Mann)

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21192
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Was gibt/gab es im März 2017
« Antwort #6 am: 01. März 2017, 23:26:54 »

Ja,  das ist Stockfisch.  Leider hat es sich mit den Genüssen in fremden Landen schon wieder.
Gespeichert
Garten pur!

borragine

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1264
Re: Was gibt/gab es im März 2017
« Antwort #7 am: 01. März 2017, 23:31:08 »

Ja, das ist immer doof - aber deine Einheimische ist ja nun auch immer sehr lecker.
lg, borragine
Gespeichert
Ruhe gibt es nicht, bis zum Schluß (Klaus Mann)

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7340
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im März 2017
« Antwort #8 am: 02. März 2017, 14:14:54 »

In Venedig hab ich einmal eine Stockfischpaste bekommen, die  alle Sprachen gesprochen hat (den Ausspruch hatte ich schon fast vergessen, aber hier scheint er als Superlativ angebracht  ;D), ganz einfach auf Pannini, zusammen mit Prosciutto- und Käsebelegten, an einem sonnigen Junitag zum Wein. Die Herstellung beschreibt Cipriani in seinem Kochbuch als eine überaus aufwändige, bei der früher die Fische tagelang eingeweicht, auf den Stufen zum Kanal weichgeschlagen und dann endlos gekocht worden sind, bevor man diese unglaubliche Paste rühren konnte. Bei ihm erledigte das ein alter Mann, der dafür eine spezielle Maschine hatte.

oile, da hast du wirklich Glück gehabt  :D



Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21192
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Was gibt/gab es im März 2017
« Antwort #9 am: 02. März 2017, 14:35:52 »

Nun ja,  in Portugal kann man erwarten,  dass man ab und zu richtig gute Stockfischgerichte bekommt, ist er doch der Leib- und Magenfisch.  :D
Das Gericht war wunderbar, der Couscous sehr schmackhaft, die Tomatensoße schmeckte sehr nach Tomaten. 
Eine weitere Entdeckung war ein kleines Restaurant, das an einer vielbefahrenen Ecke, gar nicht kuschelig, lag.  Dort aß ich getrockneten, gesalzenen und marinierten Thunfisch als Vorspeise ( woanders musste ich dann die Erfahrung machen,  dass auch extrem versalzen geht  :-X) und als Hauptgang ein großes Filet Papageienfisch, ganz frisch, ganz pur gebraten mit Rosmarin und???  gewürzt. Als Beilage absolut köstliche Breite Bohnen und lauwarme Süßkartoffeln (das sei die bevorzugte Darreichungsform, lauwarm).
Gespeichert
Garten pur!

EmmaCampanula

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 873
Re: Was gibt/gab es im März 2017
« Antwort #10 am: 02. März 2017, 14:48:45 »


Hier war heute Tortenbacktag mit doppeltem Boden resp. Deckel & allem Pipapo.
Nun beginnt die selbstverordnete Tortenbackpause - monatelang!  ::) :P ;)

Gespeichert
fighting for peace is like shouting for silence

Lieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2226
Re: Was gibt/gab es im März 2017
« Antwort #11 am: 02. März 2017, 18:11:29 »

Bavette mit Austernpilzen und Koriander
Gespeichert

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5656
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Was gibt/gab es im März 2017
« Antwort #12 am: 02. März 2017, 18:45:29 »

Mhmmmm, Torten mag ich  :D. Aber nur selbstgebackene; die vom Bäcker/Konditor vertrag ich nicht  :-\. Ich wollte mal recherchieren, was die da an Tortencreme (oder heißt die Konditorcreme?) verwenden. Da muss irgendwas Ekliges bei sein  :-X.

*stibitzt bei EmmaC* Du musst wohl doch noch mal ran, jetzt reicht es nicht mehr  :-\  :P.

Hier gab es gedünsteten Wildlachs mit Porree und Reis.
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2557
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im März 2017
« Antwort #13 am: 02. März 2017, 19:03:45 »

frito mallorquin ... u.a. mit lammleber, zucchini, paprika, kartoffeln, zwiebeln, knobi
Gespeichert
LG Heike

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10047
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im März 2017
« Antwort #14 am: 02. März 2017, 20:49:33 »

Eure Gerichte hören sich alle ganz wunderbar nach Urlaub an  :D

Hier gabs gestern geschmorte schälrippchen mit Nudeln und Salat und heute Spaghetti mit Gorgonzolasoße
Gespeichert
Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf
Seiten: [1] 2 3 ... 16   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de