Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Also 5 cm könnte hinkommen, aber bei der Dicke hört es meist beim Bleistift auf.  (Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Oktober 2017, 02:25:32
Erweiterte Suche  
News: Also 5 cm könnte hinkommen, aber bei der Dicke hört es meist beim Bleistift auf.  (Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|19|3|Gut, dass ich aufgeklärt wurde: auch ein Einhorn muss ja mal schlafen.  (Albizia)

Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach unten

Autor Thema: Rambler für hohen Baum gesucht  (Gelesen 2410 mal)

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2358
  • BW, Stuttgart, 342m
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #60 am: 27. April 2017, 22:41:51 »

Ja, das kann ich bestätigen, die ersten Jahre wächst sie langsam, aber dann legt sie ordentlich zu.
eine wundervolle unkomplizierte Rose, Mehltau kennt sie gar nicht, kein Rost, sehr gesund und reich blühend ohne Dornen.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

laguna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1160
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #61 am: 27. April 2017, 23:04:28 »

Die Rose läßt sich gut an einer Mauer ziehen. Es müssen nur Drähte gespannt werden, damit man die Triebe in flachen Bögen anbinden kann.
Gespeichert
Das beste Pflegemittel für Rosen ist eine scharfe Schere!
Rosige Grüße von laguna

malva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1825
  • Zwischen Kiel und Plön
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #62 am: 28. April 2017, 10:09:12 »

Wie gut, daß man oben die Blüten gut sehen kann. Mein Bild gibt nur die Situation her.
Grundstücksrand, vorn im Flieder Veilchenblau, hinten in der Vogelbeere die Lykkefund. Das Einzige was ich manchmal mach ist Äste, die zum Nachbarn hängen mit 'ner Harke wieder zu mir zurück zu ziehen. Ich bin da geizig.  ;D

Gespeichert
Es muss nicht immer alles Sinn machen.
Oft reicht es schon, wenn es Spaß macht.

malva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1825
  • Zwischen Kiel und Plön
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #63 am: 28. April 2017, 10:11:08 »

Ach ja, die Blüten unten links auf der Pergola gehören schon wieder zu Felicite et Perpetue. Nicht irritieren lassen.  ;)

Ich füg' mal das Bild ein.



Pergolen stehen bei mir Einige im Garten und unter dieser habe ich inzwischen einen schönen Bereich für Schattenschätzchen.
Platz sparend eben.  ;)
« Letzte Änderung: 28. April 2017, 10:18:08 von malva »
Gespeichert
Es muss nicht immer alles Sinn machen.
Oft reicht es schon, wenn es Spaß macht.

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16527
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #64 am: 28. April 2017, 10:32:13 »

Ich werde sie nur über die Mauer hängen lassen in die sonnigere Richtung - die Mauer ist nun auch so riesig nicht, hat aber nur auf der eher absonnigen Seite Erde....die Mauer selbst ist in Ost West-Richtung - hat also ne Nordseite und ne Südseite. die Rose wird auch einiges an Wurzelkonkurrenz haben von einer Buche, die "in Form" geschnitten wird....in ca. 60 cm Entfernung...
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21191
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #65 am: 28. April 2017, 10:35:11 »

;D Ich liebe solche infizierenden Threads!  :D

Davon ist doch das ganze Forum voll.  ;D
Gespeichert
Garten pur!

malva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1825
  • Zwischen Kiel und Plön
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #66 am: 28. April 2017, 10:36:42 »

Das wird bestimmt gut aussehen und klappen Gänselischen. Hier zieht's sie ja auch zum Licht hin.  ;)
Gespeichert
Es muss nicht immer alles Sinn machen.
Oft reicht es schon, wenn es Spaß macht.

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7337
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #67 am: 28. April 2017, 11:04:51 »

Meine steht recht nah an einem Ringlottenbaum in einem Maurerkübel, das kann ich dir empfehlen.

edit: Dornröschens Bilder bestätigen, was auch z.B. für Goldfinch gilt: Als Strauch gehalten/geschnitten blühen sie üppiger.
« Letzte Änderung: 28. April 2017, 11:56:04 von martina 2 »
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!
Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de