Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Manche Leute sind gerade noch aufgeklärt genug, um an Gespenster nicht zu glauben, aber immerhin imZweifel, ob nicht vor hundert Jahren noch welche existiert haben. (Arthur Schnitzler)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Oktober 2017, 15:45:37
Erweiterte Suche  
News: Manche Leute sind gerade noch aufgeklärt genug, um an Gespenster nicht zu glauben, aber immerhin imZweifel, ob nicht vor hundert Jahren noch welche existiert haben. (Arthur Schnitzler)

Neuigkeiten:

|1|9|Da hat er sogar Recht! Ich kriege gerade Angst vor meinen Physostegia..... (Daniel - reloaded)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Mal wieder - welche Pflanze ist das? => Perückenstrauch (Cotinus coggygria)  (Gelesen 1365 mal)

Aella

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10045
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Mal wieder - welche Pflanze ist das?
« Antwort #15 am: 23. Juni 2016, 13:16:24 »

flupp
Gespeichert
Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20942
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Mal wieder - welche Pflanze ist das?
« Antwort #16 am: 23. Juni 2016, 13:18:21 »

Meinst du jetzt die Pflanze hinter dem Perückenstrauch (Cotinus coggygria) ?  8)
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Aella

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10045
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Mal wieder - welche Pflanze ist das?
« Antwort #17 am: 23. Juni 2016, 13:27:51 »

Meinst du jetzt die Pflanze hinter dem Perückenstrauch (Cotinus coggygria) ?  8)

 ;D ;D ;D
Gespeichert
Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20942
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Mal wieder - welche Pflanze ist das?
« Antwort #18 am: 23. Juni 2016, 13:31:19 »

Google mal "Cotinus coggygria Royal Purple". Und denk dir die Blüte weg. Da sollten Bilder dabei sein, die deinem sehr ähneln.

Die Dinger säen sich oft aus, Sämlinge haben dann entweder grüne oder schmutzigdunkle Blätter.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Eva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9056
  • OÖ Nähe Linz 6b

Schon Perückenstrauch. Von der Ferne sehen auch Blutberberitzen ähnlich aus, aber die Aderung der Blätter ist anders, und die Berberitzen haben fiese Dornen.
« Letzte Änderung: 23. Juni 2016, 13:48:36 von knorbs »
Gespeichert
ich habe noch keine Internetdiskussion gesehen, die einen Sieger hatte (Quelle: Klartext Hund Blog)

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7377

du könntest noch paar bilder einstellen ;D, aber es wird ein perückenstrauch bleiben ;)
Gespeichert
bei rucola fehlt definitiv ein m

Aella

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10045
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN

du könntest noch paar bilder einstellen ;D, aber es wird ein perückenstrauch bleiben ;)

 ;D ;D ;D
Danke nochmals euch allen  :D
Gespeichert
Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16527
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm

 ;D ;D ;D - Danke für den Lacher!!!!

Das musste ich jetzt mal loswerden für den Ausgang der Diskussion - und ja, der Perrückenstrauch steht jetzt auch auf meiner Liste.
Gespeichert

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5123

Bitte an den Platzbedarf denken - meiner ist jetzt ca. 8 m breit und 4 m hoch...
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 28716
    • mein Park

In Weihenstephan wird der jedes Jahr komplett zurückgeschnitten. Die langen, geraden und roten Trieben haben auch etwas.
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16527
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm

Ich habe grad diesen hier entdeckt - wird mit 2m angegeben - und scheint auch anspruchslos zu sein.

Cotinus coggygria Young Lady - Grüner Perückenstrauch Young Lady

Auch das wäre noch ein Solitär für den Norden, Küstennähe 500 m, magerer Standort und wahrscheinlich auch ziemlich sonnig bis hs.

Eigentlich müsste das Thema mal ins Aboretum verschoben werden, da ist es leichter zu finden...
« Letzte Änderung: 23. März 2017, 18:47:27 von Gänselieschen »
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de