Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer trübe Fenster hat, dem erscheint alles grau. (Deutsches Sprichwort)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
14. Dezember 2017, 05:04:59
Erweiterte Suche  
News: Wer trübe Fenster hat, dem erscheint alles grau. (Deutsches Sprichwort)

Neuigkeiten:

|30|5|Wenn im Mai die Bienen schwärmen, sollte man vor Freude lärmen

Seiten: 1 ... 24 25 [26] 27 28   nach unten

Autor Thema: Gartenvögel 2017  (Gelesen 15598 mal)

mavi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 834
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #375 am: 05. Dezember 2017, 19:25:09 »

@pidiwidi: mit den Gimpeln ging es mir wie dir mit dem Grünspecht...

Erwischt habe ich dafür dies, ich vermute eine Heckenbraunelle (leider ist der Vogel nicht ganz scharf geworden):
Gespeichert

mavi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 834
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #376 am: 05. Dezember 2017, 19:28:35 »

Und das hielt ich zunächst für einen weiblichen Grünfinken, aber auf den Bestimmungsbildern hatten die keine schwarz-weiße Zeichnung an den Flügeln.  ???
Ein Fall für diejenigen, die sich mit Gefiedertem besser auskennen als ich.
Gespeichert

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3021
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #377 am: 05. Dezember 2017, 20:21:32 »

Heckenbraunelle stimmt und darunter ist ein Buchfinkweibchen.
VG Wolfgang
Gespeichert

mavi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 834
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #378 am: 05. Dezember 2017, 21:16:13 »

Danke! :)
Gespeichert

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8798
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #379 am: 06. Dezember 2017, 20:01:12 »


Hallo !

Den Dompfaff oder Gimpel habe ich durchs Fenster fotografiert. Draußen geht gar nichts, der ist sofort weg.

lg. elis
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8798
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #380 am: 06. Dezember 2017, 20:01:55 »

 :D
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

mavi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 834
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #381 am: 07. Dezember 2017, 16:13:05 »

@elis: ich fotografiere (Vögel im Herbst/Winter) auch nur durchs Fenster, muss aber feststellen, dass selbst da vorsichtige Bewegungen in Fensternähe angebracht sind. Beim Elsternverjagen wiederum ist es praktisch, nicht 'rauslaufen zu müssen.
Gespeichert

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8798
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #382 am: 07. Dezember 2017, 16:14:24 »

Hallo melisser80 !

Ja, es ist schön wenn man nachschauen kann und weiß wie die Vögel-Gäste heißen, die man füttert ;). Geh mal in eine Buchhandlung, da wirst schauen was es alles gibt. Ich persönlich habe mehrere Bücher.
titel: Singvögel von Jürgen Nicolai-Naturführer
        Die Vögel Mitteleuropas von Detlef Singer- Kosmos Naturführer

Dann empfehle ich Dir besonders: Vögel füttern aber richtig von Peter Berthold,Gabriele Mohr. Von dem Buch habe ich gelernt, das es sehr wichtig ist auch im Frühling länger zu füttern um der Brut zu helfen. Es gibt 80 % weniger Insekten wie früher. Die Vogeleltern müssen solange suchen bis sie die Jungen umd Insekten zu finden und sie aufziehen können. Für sie bleibt nichts mehr übrig. Sie werden deshalb sehr geschwächt. Deshalb soll man im Frühling-Sommer Fettknödel füttern, damit die Vogeleltern sofort Energie bekommen und über die schwierige Zeit kommen.

lg. elis
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8798
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #383 am: 07. Dezember 2017, 16:16:43 »

@elis: ich fotografiere (Vögel im Herbst/Winter) auch nur durchs Fenster, muss aber feststellen, dass selbst da vorsichtige Bewegungen in Fensternähe angebracht sind. Beim Elsternverjagen wiederum ist es praktisch, nicht 'rauslaufen zu müssen.

Ja, das stimmt mavi. Ich schleiche mich da auch immer vorsichtig an. Die Kamera liegt meistens schon parat. Mit einem hohen Zoom klappt das gut. Aber es ist schon schön, wenn man seine Gäste mit Namen kennt ;).

lg. elis
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

pidiwidi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2950
  • KZ 6b/6a 465m
    • Fotos aus einem kleinem Garten
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #384 am: 07. Dezember 2017, 20:13:05 »

Hui elis Gimpel ist ja knallrot  :D

Meine Gimpel sollte ich wohl erst zum Dritten Advent zeigen  ;):

Advent, Advent ein Gimpel brennt....

Gespeichert
Grüße vom ersten Hügel nördlich der Alpen am Rand der Münchner Schotterebene

Ephe

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 228
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #385 am: 08. Dezember 2017, 08:29:30 »

Das ist ein Männchen, die Weibchen sind besser getarnt. Eigentlich kommen sie immer als Paare an die Futterstelle.
Jetzt habe ich noch mal nachgeguckt: auf Elis' Foto in #379 kann man oben links das Weibchen sehen.
Gespeichert

martina.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6972
  • Mittlerer Niederrhein | 8a | 80 m
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #386 am: 08. Dezember 2017, 08:38:57 »

Meine Gimpel sollte ich wohl erst zum Dritten Advent zeigen  ;):

Klasse  ;D

Gimpel habe ich hier schon lange nicht mehr gesehen.
Gespeichert
Ganzjährig Sommerzeit bitte
=^..^=

partisanengärtner

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13855
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #387 am: 08. Dezember 2017, 08:45:11 »

Hui elis Gimpel ist ja knallrot  :D

Meine Gimpel sollte ich wohl erst zum Dritten Advent zeigen  ;):

Advent, Advent ein Gimpel brennt....


Wieso?
Die Dame  unten rechts markiert den 4. wohl ganz richtig. Geht ja um die Geburt. wie es schon in dem schönen Lied heißt: ein Ei ist gekommen... oder so ähnlich.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Alstertalflora

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 340
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #388 am: 08. Dezember 2017, 08:46:46 »

Hui elis Gimpel ist ja knallrot  :D

Meine Gimpel sollte ich wohl erst zum Dritten Advent zeigen  ;):

Advent, Advent ein Gimpel brennt....


Wieso?
Die Dame  unten rechts markiert den 4. wohl ganz richtig. Geht ja um die Geburt. wie es schon in dem schönen Lied heißt: ein Ei ist gekommen... oder so ähnlich.

Hui - 3 Männer und 1 Mädel! Ob das wohl gutgeht  ::) ?
Gespeichert

martina.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6972
  • Mittlerer Niederrhein | 8a | 80 m
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #389 am: 08. Dezember 2017, 08:57:56 »

Die Dame ist das 4. Kerzlein, das noch nicht brennt. Also doch 3. Advent  ;D ;)


Muss jetzt mal draußen Äpfel, Mehlwürmer und Sonnenblumenkerne verteilen. Alles leergefressen.
« Letzte Änderung: 08. Dezember 2017, 08:59:56 von martina. »
Gespeichert
Ganzjährig Sommerzeit bitte
=^..^=
Seiten: 1 ... 24 25 [26] 27 28   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de