Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. September 2017, 10:29:48
Erweiterte Suche  
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|9|11|Suche nicht das Abenteuer, aber gehe ihm nicht aus dem Weg. (Fernöstliche Weisheit)

Seiten: 1 ... 4 5 [6]   nach unten

Autor Thema: Heidelbeeren in Kaffeesatz ziehen  (Gelesen 2858 mal)

catinca

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 62
  • Münsterland
Re: Heidelbeeren in Kaffeesatz ziehen
« Antwort #75 am: 09. Juli 2017, 22:07:16 »

Vielleicht mit so einer Scheibe aus Kokosmatte, wie man sie als Winterschutz kaufen kann ?

LG catinca
Gespeichert

b-hoernchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Oberbayerischer Alpenrand, 480m ü. NN.
Re: Heidelbeeren in Kaffeesatz ziehen
« Antwort #76 am: 09. Juli 2017, 23:17:45 »

Danke catinca, da muss ich mal danach schauen, wie dick die sind - das wäre eine Idee. Die dürfen halt nicht verrutschen.

Ob's die wohl auch groß genug gibt für mein 2m² großes, mittlerweile entleertes und im Neuaufbau befindliches Moorbeet?



Derzeit wird als Drainage eine Schicht Schotter (Quarzgestein, kristalline Schiefer und Gneise) über die Abzugslöcher im Boden gelegt... .
Gespeichert
Placet experiri.

catinca

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 62
  • Münsterland
Re: Heidelbeeren in Kaffeesatz ziehen
« Antwort #77 am: 10. Juli 2017, 20:10:55 »

Diese Kokosmatten gibt es auch als Meterware.
Ich hatte mal eine Scheibe bei einer bestellten Weinrebe mit dabei, also rund mit Loch in der Mitte und Schlitz.
Diese Scheibe hat draussen mehrere jahre gehalten und ich fand sie unangenehm auf der Haut. Aber was die Käfer davon halten?
Vielleicht mal mit nem kleinen Topf ausprobieren....
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1388
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Heidelbeeren in Kaffeesatz ziehen
« Antwort #78 am: 10. Juli 2017, 20:23:36 »

Mit Vlies darunter sollte es klappen.
Im Herbst gibts die Meterware der Kokosmatten als Winterschutz, meist sind die etwa 1cm dick. 
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

b-hoernchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Oberbayerischer Alpenrand, 480m ü. NN.
Re: Heidelbeeren in Kaffeesatz ziehen
« Antwort #79 am: 11. Juli 2017, 20:31:37 »

Meinst du Kokosmatte und zusätzlich ein Vlies darunter? Was für eine Art von Vlies bitte?
Gespeichert
Placet experiri.

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1388
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Heidelbeeren in Kaffeesatz ziehen
« Antwort #80 am: 11. Juli 2017, 22:17:57 »

Das ist ja nur die Versicherung, dass es hundertprozentig klappt, nix großes tierisches durchkommt. Kokosmatte ist ja nicht so eng und löst sich auf mit der Zeit bzw da popeln sich Insekten wie Ohrwürmer auch mal durch.
Unkrautvliess vom Aldi hat ein Loch wenn mal ein Löwenzahn drin gewurzelt ist und gezogen wurde. Schwachstelle...
Geotextil ist nicht so empfindlich.

Allgemein würde ich etwa 2cm Platz bis zur Oberkante Topfrand lassen wegen dem giessen, weils Wasser etwas langsamer durch das Vliess geht als durch normale Erdoberflächen.

Bei manchen Kakteen habe ich Siebgitter aus Glasfaser oder Plastik auf dem Topfboden, damit das Substrat nicht durch zu große Löcher rutscht. Wäre auch eine Idee und ohne Plastik.
Günstig und mit der Schere zuschneidbar ist das Insektenschutznetz aus Edelstahl für die Kellerschachtfenster aus dem Discounter, gibts einmal im Jahr im Angebot und liegt hier dann wochenlang rum.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

flobob

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 233
Re: Heidelbeeren in Kaffeesatz ziehen
« Antwort #81 am: 14. Juli 2017, 16:32:32 »

Heidelbeeren in Torf mit tannennadeln als Mulch. Jedes Fruehjahr kommen kaffesatz und biosol auf die oberflaeche.
Gespeichert

b-hoernchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2430
  • Oberbayerischer Alpenrand, 480m ü. NN.
Re: Heidelbeeren in Kaffeesatz ziehen
« Antwort #82 am: 14. Juli 2017, 18:34:07 »

Das ist ja nur die Versicherung, dass es hundertprozentig klappt, nix großes tierisches durchkommt.
...
Ich seh' das Problem in der Umsetzung. Am Rechner schreibt sich leicht was von " ..., dass hundertprozentig nix tierisches durchkommt".
In der Praxis wachsen die Büsche vieltriebig - und dann soll das Vlies millimeterducht schließen.

Und wie soll das im Moorbeet klappen? Das hat ja schon zentimeterbreite Spalten im Rahmen!
Gespeichert
Placet experiri.
Seiten: 1 ... 4 5 [6]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de