Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung. (Salvador Dali)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. September 2017, 19:35:45
Erweiterte Suche  
News: Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung. (Salvador Dali)

Neuigkeiten:

|8|2| Anleitung zur Wasserkopfentfernung ( Kommentar zum Zitat von Biotekt)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: was ist das für ein Busch und warum geht er ein  (Gelesen 1041 mal)

Dicentra

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3356
  • jederzeit offen für Experimente
Re: was ist das für ein Busch ist das und warum geht er ein
« Antwort #15 am: 11. April 2017, 21:24:29 »

Und heute schon die erste Amsel beim Füttern beobachtet... Mit einer kompletten Fällung würde ich bis Herbst warten!
Ganz recht. Aus Vogelschutzgründen würde ich sogar darauf verzichten, den abgestorbenen Teil vor dem Herbst zu entfernen, auch wenn er bis dahin das Auge beleidigt.

Bienchen, ich mag Thujas auch nicht, trotzdem haben wir einen sehr großen, frei stehenden Baum im Garten stehen. Als Sichtschutz ist diese Thuja unverzichtbar, die Vögel knabbern gern an den Zapfen und die Blaumeisen brüten jedes Jahr darin im gut versteckten Nistkasten.

Ein n nachgereicht und ein bisschen am Text gefeilt.
« Letzte Änderung: 11. April 2017, 21:34:43 von Dicentra »
Gespeichert
Es gibt nichts Beruhigenderes als eine schnurrende Katze.

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9234
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: was ist das für ein Busch und warum geht er ein
« Antwort #16 am: 11. April 2017, 21:27:28 »

wir haben sie ja auch, aber wenn sie braun werden, dann werd ich nix tun um die zu retten  ;D

Gespeichert
Eet, wat gor is
Drink, wat klor is
Snack, wat wohr is!

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3489
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: was ist das für ein Busch und warum geht er ein
« Antwort #17 am: 11. April 2017, 21:41:50 »

In sich ist alles, was auf dem Bild zu sehen ist, schlüssig!
Gespeichert
Gruß Arthur

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2901
Re: was ist das für ein Busch und warum geht er ein
« Antwort #18 am: 11. April 2017, 21:57:19 »

Bei mir hat auch schon der Zaunkönig begonnen im Lebensbaum ( Thuja ) ein Nest zu bauen. Ich würde bei dem abgestorbenen Teil vorsichtig mal schauen bzw. etwas länger beobachten. man sieht sehr schnell ob ein Vogel baut oder brütet. Und wenn nichts ist, dann ab das Teil. Bis zum Herbst ist das ja eine Zumutung.
VG Wolfgang
Gespeichert

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10724
  • lehm first! berlin|7a|42 uelzen|7a|61
Re: was ist das für ein Busch und warum geht er ein
« Antwort #19 am: 12. April 2017, 00:03:51 »

In sich ist alles, was auf dem Bild zu sehen ist, schlüssig!

;D 8) :-X
Gespeichert
lustgärtner und hedonist – das original seit 2007

moin

nana

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1820
  • Karlsruhe Stadt, 8a
Re: was ist das für ein Busch und warum geht er ein
« Antwort #20 am: 12. April 2017, 09:16:58 »

In sich ist alles, was auf dem Bild zu sehen ist, schlüssig!

;D 8) :-X

Vielleicht lest ihr mal hier?

Auch wenn du die Thuja wg. der Vögel erst im Herbst ersetzen wolltest, wäre es vielleicht keine schlechte Idee, die Tage zur Baumschule Stoll zu fahren und sich mal umzuschauen. Die sind im Moment sehr gut bestückt und haben auch Sträucher, die es im Gartencenter und Baumarkt nicht gibt. Beratung ist aber eher so lala, weil die eher auf Geschäftskunden eingestellt sind, die genau wissen, was sie wollen. Man muss also auch selbst besser wissen, was man will. Dann bestellen sie es aber auch, wenn nicht vorrätig.

Die vorgeschlagene Choisya ist vielleicht nicht vorrätig, die könntest du dir ggf. bei mir im Garten anschauen... weit ist es ja nicht.

Noch eine Frage zum Boden: Ich nehme an, im Pfinztal habt ihr deutlich besseren Boden als wir hier in der Rheinebene? Wie trocken / frisch / feucht ist der Boden bei dir? Das Bild sieht eher nach trocken aus, oder?

Gespeichert

TheRealMable

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: was ist das für ein Busch und warum geht er ein
« Antwort #21 am: 12. April 2017, 14:38:47 »

Hallo,

ich wundere mich ein bisschen über die Kommentare, die meinen wie schlimm der Garten aussieht... die schlimmen Bereiche sieht man im Bild gar nicht  ::)
Ja der Garten ist ziemlich komplett tot...

Die Thujen (Thujas?) sind als sichtschutz erstmal ganz brauchbar. Bevor wir uns darum kümmern ob da was schöneres hin könnte, sind vieeele ander Baustellen wichtiger...

Allerdings wollte ich jetzt "notfallmäßig" mal verhindern, dass die ganze "Hecke" abstirbt und wir gar keinen Sichtschutz mehr haben. Man sieht es auf dem Foto nicht so gut, aber es ist "nur" ein Stamm betroffen, der auch ohne Probleme raus könnte.

Ich will wie gesagt nur verhindern, dass der Rest auch eingeht. Bisschen müssen die da noch bleiben...

@nana
Der Boden hier im Garten ist ziemlich kompakt und auch recht trocken, glaube ich (mir fehlt der Vergleich). Ich vermute (dank Google) auch, dass der Boden recht sauer ist. Zumindest besteht der "Rasen" eigentlich nur noch aus Moos und Zeug das kein Gras ist (ich aber auch nicht auseinanderhalten bzw. benennen kann). Sieht man glaub auch auf dem Bild...

Gibt es Hilfsmittel, wie man die Bodenqualität beurteilen kann (pH Tests besorg ich mir heute).

zum Thema:
Wie kann ich erkennen obs ne Krankheit / Pilz ist?

Danke für die Hilfe

Gruß
« Letzte Änderung: 12. April 2017, 14:41:03 von TheRealMable »
Gespeichert
Wer niemandem nützt, lebt vergeblich!

nana

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1820
  • Karlsruhe Stadt, 8a
Re: was ist das für ein Busch und warum geht er ein
« Antwort #22 am: 12. April 2017, 15:00:10 »

Wie Bristle schon schrieb: Da kommen sicher diverse Ursachen in Frage: Von Frosttrocknis über eine Verletzung am Stamm bis zum Triebsterben. Was genau die Ursache ist, kann dir wohl bestenfalls ein Experte vor Ort sagen. Aber da du in keinem der Fälle wirklich was tun kannst (außer die Thujen gut mit Wasser und Nährstoffen zu versorgen und abwarten), wäre das eigentlich zu aufwändig.

Sollte es sich aber tatsächlich um Triebsterben handeln, gilt wohl der letzte Satz auf der verlinkten Seite: Eine Bekämpfung mit Pflanzenschutzmitteln ist nicht praktikabel.

Bei mir in der Nachbarschaft gab es ähnliche Fälle, oft dienten dabei die Thujen auch als Sichtschutz und die Besitzer waren nicht sehr begeistert, sie zu ersetzen. Aber letztlich kommen sie doch alle weg.

Zum Boden: Moos und Beikräuter sind nicht zwingend ein Indikator für sauren Boden. Insofern liegst du mit einem Test sicher nicht falsch. Bzgl. der Bodenbeschaffenheit hatte Gartenplaner - glaube ich - mal einen tollen Link, wie man feststellen kann, welche Bodenart man nun hat (ich schaue mal, ob ich den noch finde). Alles in allem aber sieht der Rasen einfach so aus, als wäre er nicht gedüngt und gewässert worden.
« Letzte Änderung: 12. April 2017, 15:02:04 von nana »
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9079
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: was ist das für ein Busch und warum geht er ein
« Antwort #23 am: 12. April 2017, 16:08:47 »

Ich rate ja immer zur "Rollprobe", um eine grobe Einschätzung erstmal vornehmen zu können, dafür nimmt man eine handvoll leicht feuchte Erde und versucht, sie zu einer "Wurst" zu rollen zwischen den Handflächen.
Wenn es sofort krümelt und die Wurst nicht hält, ist der Boden sandig, wenn die Wurst rollbar ist, aber schnell in größere Teile zerbricht, ists Lehm, wenn die Wurst wie Knetmasse formbar ist, was in Richtung Ton.
Hier eine Reihe aufeinander aufbauender Tests.....wobei ich auf die "Beißprobe" dann doch eher verzichten würde  :-X  ;D
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9234
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: was ist das für ein Busch und warum geht er ein
« Antwort #24 am: 12. April 2017, 16:20:15 »

also, das dein Garten schlimm aussieht würd ich nicht so sagen. Viel ist ja auch nicht zu sehen ausser den Thujen und "Rasen". Daher würd ich mir da noch nicht so die Gedanken machen.
Wir haben auch keinen Rasen, sondern überwiegend Moos und Gänseblümchen. Meinetwegen. Ist auch grün  ;D
Gespeichert
Eet, wat gor is
Drink, wat klor is
Snack, wat wohr is!

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15048
  • Berlin
Re: was ist das für ein Busch und warum geht er ein
« Antwort #25 am: 12. April 2017, 16:28:07 »


Ich will wie gesagt nur verhindern, dass der Rest auch eingeht. Bisschen müssen die da noch bleiben...


säge das, was abgestorben ist raus und wässere die Thuja durchdringend und regelmäßig. Düngen wäre auch nicht verkehrt. Dein "Rasen" sieht nicht grade frisch und grün aus, daher denke ich, dass auch Deine Büsche zu trocken stehen. Immergrüne sollten - wenns nicht genügend regnet - immer gewässert werden. Wenn Du sie erhalten willst, dann musst Du Dich schon kümmern.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

TheRealMable

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: was ist das für ein Busch und warum geht er ein
« Antwort #26 am: 14. April 2017, 21:15:38 »

Danke noch Mal für die vielen Antworten.

Der tote Stamm kommt morgen raus und regelmäßg gegossen wird bereits. Hoffe damit ist diese Baustelle mal soweit fertig. Fürs erste...

Der Boden ist definitiv sehr lehmhaltig. Probe davon wird nun im Labor untersucht, dann weiß ich es genau und dann ist auch der Nährstoffgehalt klar (bin selbst manches Mal erstaunt was ich für Leute kenne...).

Gruß
Gespeichert
Wer niemandem nützt, lebt vergeblich!

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3489
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: was ist das für ein Busch und warum geht er ein
« Antwort #27 am: 14. April 2017, 21:33:37 »

Aller Anfang ist schwer,
aber du geht es offensichtlich konsequent an.
Lehmhaltig ist gut, weil auch wasserhaltend.
Die Bodenprobe wird nur relativ was zum "Nährstoffgehalt" aussagen.
Stickstoff ist nicht dabei, aber den kannst du sehen lernen!
Gespeichert
Gruß Arthur
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de