Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wende Dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. (Chinesische Weisheit)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Januar 2021, 22:18:17
Erweiterte Suche  
News: Wende Dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. (Chinesische Weisheit)

Neuigkeiten:

|20|9|Lasst uns das Leben geniessen, solange wir es noch nicht begreifen. (Kurt Tucholsky)

Seiten: 1 ... 36 37 [38] 39 40 ... 314   nach unten

Autor Thema: Was ist das?  (Gelesen 231575 mal)

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8815
    • Meriangaerten.ch
Re: Was ist das?
« Antwort #555 am: 09. Mai 2018, 20:42:06 »

Ich habe hier ein paar Quadratmeter, die ich mehrmals im Jahr zupfe. Seit 19 Jahren. Nützt kaum was.
Gespeichert
Alle Menschen werden Flieder

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7298
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Was ist das?
« Antwort #556 am: 09. Mai 2018, 21:23:44 »

Ich habe mich auch jahrelang gewundert, wie diese Pflanze heißt, sieht ja eigentlich recht hübsch aus (mich erinnerte sie immer an Sedum). Erst die Tage habe ich den Namen (wieder?)entdeckt, und ja, es wuchert halt doch etwas arg für den Garten...
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

dreichl

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 670
  • 6b, 625m üNN bei Ulm
Re: Was ist das?
« Antwort #557 am: 09. Mai 2018, 21:46:31 »

Habe das heute auf einem Ausflug entdeckt. Ist das Cerinthe glabra?
Gespeichert
Gruß,
Dieter

dreichl

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 670
  • 6b, 625m üNN bei Ulm
Re: Was ist das?
« Antwort #558 am: 09. Mai 2018, 21:47:13 »

Und noch etwas, aber ganz ohne Idee:

Beides ist in meinem Botanikführer nicht zu finden.
Gespeichert
Gruß,
Dieter

dreichl

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 670
  • 6b, 625m üNN bei Ulm
Re: Was ist das?
« Antwort #559 am: 09. Mai 2018, 22:02:04 »

Und was drittes, ist mir schon häufiger begegnet, bisher aber nie als ich einen Foto dabei hatte:
Gespeichert
Gruß,
Dieter

jardin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 534
  • östl. Ruhrgebiet, Whz 7b
Re: Was ist das?
« Antwort #560 am: 09. Mai 2018, 22:04:39 »

Die Pflanze auf dem zweiten Bild könnte ein Ziest (Stachys) sein.
« Letzte Änderung: 09. Mai 2018, 22:07:09 von jardin »
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19697
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Was ist das?
« Antwort #561 am: 09. Mai 2018, 22:08:09 »

Eventuell Stachys offincinalis
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13541
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Was ist das?
« Antwort #562 am: 09. Mai 2018, 22:16:05 »

Das dritte: ein Zittergras? Briza media?

Cerinthe glabra dürfte richtig sein.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19697
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Was ist das?
« Antwort #563 am: 09. Mai 2018, 22:17:59 »

Das dritte: ein Zittergras? Briza media?


Ich hatte eher an Melica nutans gedacht. (Zittergras sieht bei mir viel unordentlicher aus...)
Aber beide haben breitere Blätter, oder?
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Was ist das?
« Antwort #564 am: 09. Mai 2018, 22:25:26 »

Melica nutans oder Melica picta müsste das sein. Bei 2. denke ich an Ajuga genevensis (zwischen Salbei-Blättern), staune aber über den roten Farbton.
Gespeichert

dreichl

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 670
  • 6b, 625m üNN bei Ulm
Re: Was ist das?
« Antwort #565 am: 09. Mai 2018, 22:31:34 »

Briza media ist es nicht, das kenne ich. Melica nutans dachte ich mittlerweile auch, Melica picta muss ich mir mal anschauen.

Die Blätter des zweiten gehören (leider) nicht dazu, nur die Blüte zählt  ;D Stachys ist es mit ziemlicher Sicherheit nicht, und nach Günsel sah es auch nicht aus, erst dachte ich an eine Sommerwurz.
Gespeichert
Gruß,
Dieter

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35757
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Was ist das?
« Antwort #566 am: 09. Mai 2018, 22:38:07 »

Melica uniflora. Ich habe die weiße Form im Garten.

Stachys grandiflora und

Cerinthe glabra.
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Was ist das?
« Antwort #567 am: 09. Mai 2018, 22:41:09 »

Ich kann bei dem Gras keine braunen Spelzen, wie bei Melica nutans erkennen. Dann ist Melica picta am wahrscheinlichsten. (Melica uniflora hätte keine am Halm nickenden Ährchen.)

Zum Lippenblüter: Die Blüten und was von den zugehörigen Blättern erkennbar ist, sprechen für Ajuga genevensis. Die Farbe irritiert mich sehr. War das in echt richtig blau oder tatsächlich rotviolett, wie es bei mir am Bildschirm wirkt? (Sommerwurz hätte völlig andere Blüten, ist auch kein Lippenblüter.)
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13541
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Was ist das?
« Antwort #568 am: 09. Mai 2018, 22:42:38 »

Ist denn Ajuga genevensis so behaart? (Ich habe bisher keine.)
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8815
    • Meriangaerten.ch
Re: Was ist das?
« Antwort #569 am: 09. Mai 2018, 22:47:45 »

Diesen Ajuga kenne ich mit viel gedrängteren Hochblättern.
Gespeichert
Alle Menschen werden Flieder
Seiten: 1 ... 36 37 [38] 39 40 ... 314   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de