Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet. (David Hume)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Januar 2021, 08:36:41
Erweiterte Suche  
News: Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet. (David Hume)

Neuigkeiten:

|7|12|Der Besuch eines guten Freundes ist oft die beste Medizin. (Unbekannt)

Seiten: 1 ... 37 38 [39] 40 41 ... 314   nach unten

Autor Thema: Was ist das?  (Gelesen 232639 mal)

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12718
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Was ist das?
« Antwort #570 am: 09. Mai 2018, 22:56:58 »

behaart: ja, gedrängte Hochblätter: kann, aber muss nicht sein

Es gibt nichts was es nicht gibt: Ajuga genevensis 'Pink Beauty' - vielleicht ist´s bei dreichl ein purpurfarbener Klon.
Gespeichert

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8815
    • Meriangaerten.ch
Re: Was ist das?
« Antwort #571 am: 09. Mai 2018, 23:03:15 »

...gedrängte Hochblätter: kann, aber muss nicht sein

Ah, danke.
Gespeichert
Alle Menschen werden Flieder

Crambe

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5852
  • Zollernalb (BW), 800m, Whz 6b
Re: Was ist das?
« Antwort #572 am: 10. Mai 2018, 09:14:32 »

Irgendwie dachte ich bisher, dass das ein Podophyllum ist, aber 'Spotty Dotty' blüht total anders. Was habe ich da vor Jahren gekauft?
( Ja, die Knoblauchsrauke daneben werde ich noch rausrupfen für den Salat ;D)
Gespeichert
"Um ernst zu sein, genügt Dummheit, während zur Heiterkeit ein großer Verstand unerlässlich ist." Shakespeare

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8815
    • Meriangaerten.ch
Re: Was ist das?
« Antwort #573 am: 10. Mai 2018, 09:31:51 »

Podophyllum emodi.
Gespeichert
Alle Menschen werden Flieder

dreichl

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 670
  • 6b, 625m üNN bei Ulm
Re: Was ist das?
« Antwort #574 am: 10. Mai 2018, 09:32:38 »

Es gibt nichts was es nicht gibt: Ajuga genevensis 'Pink Beauty' - vielleicht ist´s bei dreichl ein purpurfarbener Klon.

In echt war die Farbe ein richtiges Rosa wie im manuell entwickelten Bild unten, also kein pink, kein blaustich. Was für mich gegen einen Günsel sprach, waren die fehlenden Blätter im Blütenstand. In der Erinnerung waren die Blätter stark behaart, schon leicht grau. Das mag auch eine individuelle Anpassung an den Standort sein.

Hätte doch  :-X


Gespeichert
Gruß,
Dieter

Crambe

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5852
  • Zollernalb (BW), 800m, Whz 6b
Re: Was ist das?
« Antwort #575 am: 10. Mai 2018, 09:33:01 »

Podophyllum emodi.
Danke.  :D Also doch eins.
Gespeichert
"Um ernst zu sein, genügt Dummheit, während zur Heiterkeit ein großer Verstand unerlässlich ist." Shakespeare

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8815
    • Meriangaerten.ch
Re: Was ist das?
« Antwort #576 am: 10. Mai 2018, 09:37:04 »

Es gibt nichts was es nicht gibt: Ajuga genevensis 'Pink Beauty' - vielleicht ist´s bei dreichl ein purpurfarbener Klon.

In echt war die Farbe ein richtiges Rosa wie im manuell entwickelten Bild unten, also kein pink, kein blaustich. Was für mich gegen einen Günsel sprach, waren die fehlenden Blätter im Blütenstand. In der Erinnerung waren die Blätter stark behaart, schon leicht grau. Das mag auch eine individuelle Anpassung an den Standort sein.

Jetzt glaube ich auch an Ajuga genevensis. Toller Klon!
Gespeichert
Alle Menschen werden Flieder

dreichl

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 670
  • 6b, 625m üNN bei Ulm
Re: Was ist das?
« Antwort #577 am: 10. Mai 2018, 09:49:59 »

Zu den Perlgräsern: von den möglichen 3 Arten spricht bei unflora der Standort auf Kalk eigentlich dagegen. Als Nicht-Botaniker muss ich bei Grasbestimmungsmethoden wie dem Blatthäutchen stets passen  ;) mache aber bei Gelegenheit mal ein Bild davon.

Wenn uniflora Variegata kommerziell angeboten wird, spricht etwas dagegen, die anderen auf Garteneignung zu testen? Lokal Ausbreiten dürften sie sich ja, nur mit M. ciliata habe ich schon schlechte Erfahrungen als Samenschleuder gemacht.
Gespeichert
Gruß,
Dieter

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21347
Re: Was ist das?
« Antwort #578 am: 10. Mai 2018, 10:04:06 »

Ich habe letztes Jahr schon an irgendeiner Stelle danach gefragt. Ich glaube, die Dunkle war es, die mir auch dazu geantwortet hatte. Und dann habe ich es vermasselt, den vermutlichen Namen zum Bild zu speichern.  :-[
das ist aber schön
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14853
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Was ist das?
« Antwort #579 am: 10. Mai 2018, 10:25:00 »

...
Wenn uniflora Variegata kommerziell angeboten wird, spricht etwas dagegen, die anderen auf Garteneignung zu testen? Lokal Ausbreiten dürften sie sich ja, nur mit M. ciliata habe ich schon schlechte Erfahrungen als Samenschleuder gemacht.
Melica uniflora ist ein wunderschönes Gras für Schatten und Halbschatten, bei mir auch auf kalkhaltigem Boden - die Frage ist, was du als "lokal" betrachtest und wieviel Ausbreitung sein darf?  ;D
Es macht schon ordentlich Nachwuchs.
Vielleicht die variagata weniger?
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27159
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Was ist das?
« Antwort #580 am: 10. Mai 2018, 13:07:20 »

Ich habe letztes Jahr schon an irgendeiner Stelle danach gefragt. Ich glaube, die Dunkle war es, die mir auch dazu geantwortet hatte. Und dann habe ich es vermasselt, den vermutlichen Namen zum Bild zu speichern.  :-[
das ist aber schön

Was spricht denn gegen Disporum smilacinum?
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

Henki

  • Gast
Re: Was ist das?
« Antwort #581 am: 10. Mai 2018, 16:14:48 »

Nichts, denke ich. Nach Bildvergleichen halte ich es für am naheliegendsten.
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27159
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Was ist das?
« Antwort #582 am: 10. Mai 2018, 22:55:34 »

Ich muss meine immer abmähen, weil sie partout (Beet)grenzüberschreitend wachsen.  ;D
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

Henki

  • Gast
Re: Was ist das?
« Antwort #583 am: 10. Mai 2018, 23:00:52 »

So in etwa gebärden sie sich inzwischen hier auch.  ;D
Gespeichert

dreichl

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 670
  • 6b, 625m üNN bei Ulm
Re: Was ist das?
« Antwort #584 am: 11. Mai 2018, 09:49:59 »

Bin nur etwas irritiert, weil die Bilder im Netz recht unterschiedlich sind bei Hyoscyamus niger, areus, alba.

Ein Strain aus Südfrankreich mit nicht eindeutigem Namen samt sich hier beständig neu aus  ;D
Gespeichert
Gruß,
Dieter
Seiten: 1 ... 37 38 [39] 40 41 ... 314   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de