Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet. (David Hume)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Januar 2021, 10:18:48
Erweiterte Suche  
News: Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet. (David Hume)

Neuigkeiten:

|24|1|Jedem sein eigener kleiner Kreuzzug.  ;)  ;D  (oile)

Seiten: 1 ... 62 63 [64] 65 66 ... 314   nach unten

Autor Thema: Was ist das?  (Gelesen 232739 mal)

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13551
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Was ist das?
« Antwort #945 am: 04. April 2019, 09:22:51 »

Hungerblümchen!  :D

Meine wilden Mirabellen haben 1. dünnere Triebe als die normalen Pflaumen. 2. Sie blühen früher als die Pflaumen, die erst jetzt beginnen.
Es sind eigentlich sehr schöne Bäume, nur versamen sie sich eben auch sehr.

1. würde passen, aber 2.? hier blühen die Pflaumen schon, aber ich bin nicht sicher, ob sie dort am Harzrand auch schon so weit waren gestern.  ???

Die wilden Mirabellen sind hier bei mir z.T. durch, sie blühen etwas versetzt, manche davon überhaupt als erste, noch vor den Pfirsichen, manche erst jetzt. Die Pflaumen beginnen gerade, präziser gesagt, frühe Pflaumen sind heute bei mir im Garten in Vollblüte, die späten sind noch knospig, zeigen aber schon etwas Farbe.
Es kommt also darauf an, welche Pflaumen da am Harzrand wuchsen...
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Blommor2.0

  • Gast
Re: Was ist das?
« Antwort #946 am: 04. April 2019, 09:50:30 »

Ich danke erst einmal für die Klärungsversuche. Da sich die Pflanze in einem Topf angesiedelt hat (oder war ich es gar selbst ??? ::) ::)) werde ich es weiter wachsen lassen. Vielleicht kommt es ja zur Blüte und lässt sich dann die Identität entlocken.
Gespeichert

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2258
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: Was ist das?
« Antwort #947 am: 04. April 2019, 13:01:35 »

Erophila verna, siehe oben: Hungerblümchen

Danke – jetzt weiß ich auch gleich, wie das heißt, was ich da letztes Wochenende gejätet habe, nachdem ich es an einer der trockensten Stellen meines Areals schon ein paar Jahre beobachte und mich letztes Jahr dann doch entschlossen habe, es zu bekämpfen zu beginnen, um nicht nochmal solche Desaster wie mit Veronica hederifolia und Cardamine hirsuta zu erleben  :-X
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12718
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Was ist das?
« Antwort #948 am: 04. April 2019, 13:05:45 »

Erophila verna bleibt viel bescheidener. Fast immer jedenfalls.
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12718
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Was ist das?
« Antwort #949 am: 04. April 2019, 13:08:16 »

Ich danke erst einmal für die Klärungsversuche. Da sich die Pflanze in einem Topf angesiedelt hat (oder war ich es gar selbst ??? ::) ::)) werde ich es weiter wachsen lassen. Vielleicht kommt es ja zur Blüte und lässt sich dann die Identität entlocken.

Das sieht doch nach einer gut aufgegangenen Aussaat aus.
Zu allererst hatte ich an Knoblauchsrauke gedacht. Aber dafür sind die Blätter zu gleichmäßig gezähnt  und auch der Spreitengrund passt nicht.
« Letzte Änderung: 04. April 2019, 13:51:35 von lerchenzorn »
Gespeichert

uliginosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7456
  • Carpe diem!
Re: Was ist das?
« Antwort #950 am: 04. April 2019, 15:08:29 »

Erophila verna, siehe oben: Hungerblümchen

Danke – jetzt weiß ich auch gleich, wie das heißt, was ich da letztes Wochenende gejätet habe, nachdem ich es an einer der trockensten Stellen meines Areals schon ein paar Jahre beobachte und mich letztes Jahr dann doch entschlossen habe, es zu bekämpfen zu beginnen, um nicht nochmal solche Desaster wie mit Veronica hederifolia und Cardamine hirsuta zu erleben  :-X

Schade!

Ich freue mich immer, wenn ich die winzigen Blümchen entdecke. Der Aufwand, sie zu jäten, wo sie doch so kurzlebig sind. In ein paar Wochen sind sie kaum noch zu entdecken.
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Trockengebiet, Uli

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33531
    • mein Park
Re: Was ist das?
« Antwort #951 am: 04. April 2019, 16:34:08 »

Kann mir jemand sagen, um welches Pflänzchen es sich handelt?


Mich erinnert es an Dracoephalum rupestre.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Blommor2.0

  • Gast
Re: Was ist das?
« Antwort #952 am: 04. April 2019, 16:41:39 »

Das wäre von der Blüte her ein sehr reizvolles Pflänzchen. ;)
Gespeichert

Nox

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1027
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Was ist das?
« Antwort #953 am: 04. April 2019, 17:37:27 »

Kann mir jemand sagen, um welches Pflänzchen es sich handelt?



Mich erinnert es an Gotu Kola (Hydrocotyle asiatica): Das starb schon 2x bei mir im Spätherbst ab und kam selbstausgesät im nächsten Jahr wieder. Dann müsste es aber bei Dir um diese Jahreszeit warm stehen.
Ziemlich unverkennbar wenn es anfäng, lange dünne Triebe herunterhängen zu lassen.
Gespeichert

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2258
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: Was ist das?
« Antwort #954 am: 04. April 2019, 18:50:14 »

Erophila verna, siehe oben: Hungerblümchen

Danke – jetzt weiß ich auch gleich, wie das heißt, was ich da letztes Wochenende gejätet habe, nachdem ich es an einer der trockensten Stellen meines Areals schon ein paar Jahre beobachte und mich letztes Jahr dann doch entschlossen habe, es zu bekämpfen zu beginnen, um nicht nochmal solche Desaster wie mit Veronica hederifolia und Cardamine hirsuta zu erleben  :-X

Schade!

Ich freue mich immer, wenn ich die winzigen Blümchen entdecke. Der Aufwand, sie zu jäten, wo sie doch so kurzlebig sind. In ein paar Wochen sind sie kaum noch zu entdecken.

Das hatte ich bei Cardamine hirsuta anfangs auch gedacht  :-X Inzwischen habe ich nicht nur eine Frühjahrs-, sondern auch noch eine Herbstgeneration von dem Zeug  :P
Erophila verna steht schon einige Jahre auf einem bestimmten Platz und begann letztes Jahr angrenzende Areale zu besiedeln, wo es deutlich schwerer zu kontrollieren ist – daher der Entschluß, es jetzt doch zu bekämpfen. Dieses Jahr sind's auch schon deutlich weniger Pflanzen als 2018.  :D Ich brauche neben den beiden oben Genannten, Lebermoos, Vogelmiere und Giersch nicht noch eine Baustelle.
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Sissi Voss

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2911
  • Klimazone 6b
Re: Was ist das?
« Antwort #955 am: 04. April 2019, 20:52:25 »

Und wie darf ich dieses nette Blümchen ansprechen?

Da ist nichts zu sehen, oder sieht irgendjemand ein Bild?

Neuer Versuch:

Also, der Dateianhang lässt sich auch nicht wieder löschen, das High-Speed Internet Ist seit ende März tot, ein anderes Bild in einer neuen Antwort hochladen geht leider nicht, habe den Versuch nach 7min abgebrochen.

Aber vielen dank für die bisher 17 Versuche!  :D
« Letzte Änderung: 04. April 2019, 21:31:44 von häwimädel »
Gespeichert
Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. (Friedrich Schiller)

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2866
Re: Was ist das?
« Antwort #956 am: 04. April 2019, 21:09:33 »

Ein Bild wäre hilfreich... ;)

cool finde ich ja, daß bisher (inclusive mir selber 8)) 15 Leute ein 0-KB-Bild runtergeladen haben! ;D
« Letzte Änderung: 04. April 2019, 21:11:33 von dmks »
Gespeichert
Ein Grund, warum alte Apfelsorten damals so erfolgreich waren:
Weil sie neu waren! ;-)

Azubi

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 408
  • Lüneburger Heide
Re: Was ist das?
« Antwort #957 am: 05. April 2019, 09:57:26 »

Welche heimischen Gehölze (Sträucher und Bäume) blühen derzeit weiß an Waldrändern und in Hecken? Bin nur dran vorbeigefahren und habe keine Fotos.
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12718
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Was ist das?
« Antwort #958 am: 05. April 2019, 10:01:58 »

Schlehen und andere pflaumenartige.
Gespeichert

Azubi

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 408
  • Lüneburger Heide
Re: Was ist das?
« Antwort #959 am: 05. April 2019, 10:03:58 »

Danke schön  ;)
Gespeichert
Seiten: 1 ... 62 63 [64] 65 66 ... 314   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de