Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wende Dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. (Chinesische Weisheit)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Januar 2021, 21:29:36
Erweiterte Suche  
News: Wende Dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. (Chinesische Weisheit)

Neuigkeiten:

|3|7|Kein Problem ist so groß oder kompliziert, dass man nicht vor ihm weglaufen könnte. ;D (casa)

Seiten: 1 ... 93 94 [95] 96 97 ... 314   nach unten

Autor Thema: Was ist das?  (Gelesen 231517 mal)

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15970
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Was ist das?
« Antwort #1410 am: 19. Mai 2019, 07:50:57 »

Veronicastrum?  :-[
Das könnte passen, ich wusste gar nicht, dass die so lange Ausläufer bilden. Noch finde ich das klasse. Danke Dir  :D
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Peace-Lily

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1304
Re: Was ist das?
« Antwort #1411 am: 19. Mai 2019, 08:22:12 »

Was ist das? Es wächst neben einen Spielplatz in einer Ligusterhecke.

Die Blüten sind leider über Nacht verwelkt, sehen aber wenn sie noch frisch sind eher wie Apfelblüten aus.

Sie duften gering.
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19697
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Was ist das?
« Antwort #1412 am: 19. Mai 2019, 09:07:33 »

Deutzia?
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19697
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Was ist das?
« Antwort #1413 am: 19. Mai 2019, 09:10:24 »

Uieeh,solchen Echium würde ich mir wünschen. :D
Ich habs nie gewagt,weil ich dachte,die überdauern hier eh nicht.Hattest du eine fertige Pflanze gekauft oder selbder ausgesät?

Ich habe Echium amoenum 'Red Feathers' im Steingarten (2015 bei Pöppel mitgenommen). Sieht im Frühjahr aus, als hätte sie den Winter nicht überstanden, ist inzwischen aber wieder gut ausgetrieben. Sämlinge gibt es nur vereinzelt.

Die Pflanze von Gartenklausi scheint höher zu sein, deshalb tippe ich da eher auf Pontechium (Echium) maculatum. Der scheint kurzlebiger zu sein und sich stärker zu versamen.
« Letzte Änderung: 19. Mai 2019, 09:13:55 von enaira »
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Nova Liz

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 16008
Re: Was ist das?
« Antwort #1414 am: 19. Mai 2019, 09:14:08 »

Danke für den Hinweis,enaira. :)
Dann kann ich das hier vielleicht doch mal probieren.
Gespeichert

Peace-Lily

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1304
Re: Was ist das?
« Antwort #1415 am: 19. Mai 2019, 09:19:02 »

Deutzia?

Ja ich glaub auch ich hab schon wieder eine Deutzia gefunden. Diesmal keine raublättrige, aber diese Sorte kenne ich auch noch nicht. Mal gucken ob die Stecklinge sich bewurzeln lassen oder ob ich da eher ein verholztes Stück brauche.

Ich hab die Sorte glaube ich gefunden:

Maiblumenstrauch Deutzia gracilis:

https://www.baumschule-horstmann.de/shop/exec/product/729/6244/Maiblumenstrauch-Deutzie.html
« Letzte Änderung: 19. Mai 2019, 09:26:50 von Peace-Lily »
Gespeichert

Blommor2.0

  • Gast
Re: Was ist das?
« Antwort #1416 am: 19. Mai 2019, 10:32:02 »

lange Ausläufer bilden
Veronicastrum kenne ich nur als horstig wachsende Pflanze. Oder hast Du eine 'special edition'? 8)
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15970
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Was ist das?
« Antwort #1417 am: 19. Mai 2019, 10:44:26 »

Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10110
Re: Was ist das?
« Antwort #1418 am: 19. Mai 2019, 11:05:11 »

Letztes Jahr fand ich noch das Schild (Valeriana sowieso). Nu isses futsch. Welcher Baldrian ist dies? (Könnte es V. alliariifolia sein?)



« Letzte Änderung: 19. Mai 2019, 11:38:40 von Waldschrat »
Gespeichert

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11445
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7b, ca. 220m ü. NN
Re: Was ist das?
« Antwort #1419 am: 19. Mai 2019, 12:39:46 »

Was ist das? breitet sich am Rande des Blumenbeets und auf einem Stück schattiger Wiese Polsterartig wie ein Bodendecker aus?!
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14843
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Was ist das?
« Antwort #1420 am: 19. Mai 2019, 12:41:18 »

Prunella?
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 27144
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Was ist das?
« Antwort #1421 am: 19. Mai 2019, 12:42:44 »

Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

fyvie

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3393
  • Chiemsee 530m 6b, Bayer.Wald/Donau 383m 7a
Re: Was ist das?
« Antwort #1422 am: 19. Mai 2019, 12:56:14 »

Vielleicht wurde dort vor Jahren mal eine gepflanzt und ein unbemerktes Stückchen hat die Zeit überlebt?


Wüßte nicht, wie der alleinlebende Uraltbauer seinerzeit hier jemals an eine Mloko gekommen sein sollte... 8) 
auch die anderen hier vorgefundenen Restpflanzen deuten eher auf einen Gemüse als auf einen Ziergarten hin und ein Reststückchen müßte ganz schön lange vor sich hingewartet haben, so 11 Jahre... ;D

Mir fiel allerdings ein, dass ich vor zwei Jahren, als ich die Lieferung mit der Mloko für den anderen Garten erhielt, die Pflanzen im Garten an dieser Stelle ausgepackt habe. Vlt befand sich in dem Stück Mloko noch ein heruntergefallener Samen der vorherigen Blüte, der dann bei mir beim Auspacken auf den Boden gefallen ist...wie's der Zufall manchmal will.

Bin jedenfalls sehr gespannt, was es denn wird. Nach welcher Zeit blühen denn Paeoniensämlinge so in der Regel das erste Mal?
Gespeichert

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8926
  • Mittlerer Neckar
Re: Was ist das?
« Antwort #1423 am: 19. Mai 2019, 13:07:24 »

Manchmal, je nach den Bedingungen, schon eine Weile. Deine Pflanze ist aber ziemlich sicher älter als ein Jahr.
Gespeichert

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11445
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7b, ca. 220m ü. NN
Re: Was ist das?
« Antwort #1424 am: 19. Mai 2019, 14:27:45 »

Prunella?

Danke, das könnte es sein  :D
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.
Seiten: 1 ... 93 94 [95] 96 97 ... 314   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de