Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Manche Leute sind gerade noch aufgeklärt genug, um an Gespenster nicht zu glauben, aber immerhin imZweifel, ob nicht vor hundert Jahren noch welche existiert haben. (Arthur Schnitzler)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Oktober 2017, 02:58:07
Erweiterte Suche  
News: Manche Leute sind gerade noch aufgeklärt genug, um an Gespenster nicht zu glauben, aber immerhin imZweifel, ob nicht vor hundert Jahren noch welche existiert haben. (Arthur Schnitzler)

Neuigkeiten:

|20|5|Je mehr ein Mensch weiß, desto weniger ahnt er. (Hermann Bahr, 1863 - 1934)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Staudenmohn und weitere essbar?  (Gelesen 402 mal)

Яib-∃səl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1567
Staudenmohn und weitere essbar?
« am: 14. Mai 2017, 09:39:18 »

Moin
Bei Youtube kam die Frage auf, ob die Samen vom Staudenmohn und weiteren Mohnarten essbar sind. Ich weiß, dass der normale Speisemohn vom Schlafmohn kommt. Weiß jemand da mehr?
Danke :D
Gespeichert
MFG

Rib-3sel

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7686
Re: Staudenmohn und weitere essbar?
« Antwort #1 am: 14. Mai 2017, 10:36:19 »

Die Samen von Klatschmohn sollen bei grösseren Mengen Innereienaufruhr verursachen, in kleineren Mengen sollen sie unbedenklich sein.

Testreihe?

Gespeichert
Heil'ge Ordnung, segensreiche Himmelstochter, du entschwandest

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28714
    • mein Park
Re: Staudenmohn und weitere essbar?
« Antwort #2 am: 14. Mai 2017, 11:04:09 »

Speisemohn vom Schlafmohn

Speisemohn und Schlafmohn sind identisch. Dass die gut zu erntenden und früher überall verfügbaren Klatschmohnsamen nicht zur europäischen Küche gehören, dürfte seine Gründe haben.
Gespeichert

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10045
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Staudenmohn und weitere essbar?
« Antwort #3 am: 14. Mai 2017, 17:14:36 »

Ah, noch ein youtube gucker  :D hab die Folge heute morgen auch geschaut  ;D
Gespeichert
Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf

Яib-∃səl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1567
Re: Staudenmohn und weitere essbar?
« Antwort #4 am: 14. Mai 2017, 20:31:33 »

 ;D Der Ralf hat bestimmt keinen Schlafmohn gesät / gepflanzt. Aber er macht es dennoch spannend  :D
Gespeichert
MFG

Rib-3sel

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10045
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Staudenmohn und weitere essbar?
« Antwort #5 am: 17. Mai 2017, 21:19:34 »

Wer weiß, Sondergenehmigung kostet wohl nicht die Welt. Es bleibt spannend!  :D
Gespeichert
Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de