Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Manche Leute sind gerade noch aufgeklärt genug, um an Gespenster nicht zu glauben, aber immerhin imZweifel, ob nicht vor hundert Jahren noch welche existiert haben. (Arthur Schnitzler)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Oktober 2017, 05:14:33
Erweiterte Suche  
News: Manche Leute sind gerade noch aufgeklärt genug, um an Gespenster nicht zu glauben, aber immerhin imZweifel, ob nicht vor hundert Jahren noch welche existiert haben. (Arthur Schnitzler)

Neuigkeiten:

|2|12|Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewußt zu sein.  (Thomas Carlyle)

Seiten: 1 ... 6 7 [8] 9 10 ... 17   nach unten

Autor Thema: Was gibt/gab es im Juni 2017  (Gelesen 7398 mal)

Lieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2219
Re: Was gibt/gab es im Juni 2017
« Antwort #105 am: 17. Juni 2017, 08:23:35 »

Gestern gab es Bärlauch-Cappellini mit drm ersten Mangold.
Gespeichert

Lieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2219
Re: Was gibt/gab es im Juni 2017
« Antwort #106 am: 17. Juni 2017, 08:32:29 »

Vorgestern beim Italiener:  Lachs auf Salat.
Gespeichert

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2543
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im Juni 2017
« Antwort #107 am: 17. Juni 2017, 09:43:50 »

Gröstl mit Grillresten

heute Sahnehering mit Pellermännern
Gespeichert
LG Heike

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10835
  • lehm first! berlin|7a|42 uelzen|7a|61
Re: Was gibt/gab es im Juni 2017
« Antwort #108 am: 17. Juni 2017, 12:19:25 »

ich war gestern mutig und testete das ice-bordrestaurant. der salat war überraschend gut essbar!
Gespeichert
lustgärtner und hedonist – das original seit 2007

moin

Lieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2219
Re: Was gibt/gab es im Juni 2017
« Antwort #109 am: 17. Juni 2017, 20:39:45 »

Heute auswärts  :P
Gespeichert

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2543
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im Juni 2017
« Antwort #110 am: 18. Juni 2017, 09:22:05 »

klassisch ... Spargel mit Schnitzel
Gespeichert
LG Heike

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10835
  • lehm first! berlin|7a|42 uelzen|7a|61
Re: Was gibt/gab es im Juni 2017
« Antwort #111 am: 18. Juni 2017, 11:07:04 »

@ lieschen: die tuben locken! :P :P

gestern bei uns fisch satt, kabeljau selbstpaniert mit gartensalat für die 50er-jahre-optik. 8)
Gespeichert
lustgärtner und hedonist – das original seit 2007

moin

flicflac

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 174
  • Bayern, 450 m, trocken, heiße Sommer, kalte Winter
Re: Was gibt/gab es im Juni 2017
« Antwort #112 am: 18. Juni 2017, 14:35:37 »

Anstatt eines Sonntagsbratens gab es Rumpsteaks
samt "Tzatziki"-Dip mit Auberginen-Paprika-Gemüse.





Und für diejenige, die keine Auberginen mag, gab es
Petersilienkartoffel dazu.
Immer diese Extrawünsche ...  :o
Gespeichert
Liebe Grüße
flicflac

Tara

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5256
Re: Was gibt/gab es im Juni 2017
« Antwort #113 am: 19. Juni 2017, 00:28:21 »

Gestern hatte ich Pfifferlinge mit etwas Speck und saurer Sahne, dazu Kartoffelpüree.

Den Rest Kartoffelpüree habe ich heute flach ausgestrichen, mit Ziegenfrischkäse bedeckt und Wegmuß-Trauben draufgetan, gut gepfeffert, das ganze kam in den Ofen, bis die Trauben platzten. Dazu ein "Hähnchensteak", in der Pfanne gebraten, und Paprikasalat (u. a. mit Kreuzkümmel, Limonenblatt, Estragon).
« Letzte Änderung: 19. Juni 2017, 12:37:54 von Tara »
Gespeichert
Never doubt that a small group of thoughtful, committed citizens can change the world; indeed, it's the only thing that ever has. - Margaret Mead

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2543
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im Juni 2017
« Antwort #114 am: 19. Juni 2017, 09:05:35 »

Matjessalat und Pellermänner
Gespeichert
LG Heike

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7333
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im Juni 2017
« Antwort #115 am: 19. Juni 2017, 14:22:20 »

Nach Waldviertler Kost am WE gab es heute frische Tagliatelle mit gespitzten Zuccininudeln, kleinen angebratenen und in einem Schuß Hühnersuppe kurz reduzierten Tomaten, Stück frischer Butter, Basilikum, frischem Pfeffer und Parmesan.
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5653
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Was gibt/gab es im Juni 2017
« Antwort #116 am: 19. Juni 2017, 16:58:13 »

Spitzkohlauflauf (Spitzkohl, Kartoffeln, Rotschimmelweichkäse, Béchamelsauce aus Zwiebel, Butter, Mehl, Milch, Spitzkohlkochwasser, P&S, Muskat, Lorbeer)
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

borragine

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1264
Re: Was gibt/gab es im Juni 2017
« Antwort #117 am: 19. Juni 2017, 19:01:53 »

Nach Magen/Darm- uns anderen Widrigkeiten auch mal wieder was von mir:

Am Samstag gab es Pecorinotaler mit Erbsen-Ricottacreme und kleinen Hackbällchen, dazu Rauke mit einem Zitronen-Senf-Olivenöldressing und Kresse.  :D es war absolut lecker.

Gestern gab es ein Risotto mit Petersilie und grünem Spargel.
lg, borragine
Gespeichert
Ruhe gibt es nicht, bis zum Schluß (Klaus Mann)

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10045
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im Juni 2017
« Antwort #118 am: 19. Juni 2017, 20:28:24 »

Hallo zurück borragine  :D dafür sieht dein Essen extrem lecker aus!

Bei uns gabs spargelquiche und gartensalat
Gespeichert
Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf

Tara

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5256
Re: Was gibt/gab es im Juni 2017
« Antwort #119 am: 19. Juni 2017, 22:28:48 »

Ich hatte Reste-Spaghetti, darauf ein (angebratenes) Schnitzelchen, eine scharfe (fast zu scharfe) Tomatensauce drüber, als oberste Schicht Mozarella, alles überbacken. Grünen Salat mit viel Frühlingszwiebel und Salzzitrone.
Gespeichert
Never doubt that a small group of thoughtful, committed citizens can change the world; indeed, it's the only thing that ever has. - Margaret Mead
Seiten: 1 ... 6 7 [8] 9 10 ... 17   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de