Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der Kalk ruft! (Stellaria)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
13. Juli 2024, 01:53:36
Erweiterte Suche  
News: Der Kalk ruft! (Stellaria)

Neuigkeiten:

|9|11|Aella, wir waren ähnlich faul heute und dann noch ein Ticken zu lange Im Ofen.  ::) (Nina in der Gartenküche)

Seiten: 1 ... 17 18 [19] 20 21 ... 24   nach unten

Autor Thema: Heißrotte  (Gelesen 91518 mal)

Konstantina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
Re: Heißrotte
« Antwort #270 am: 16. Mai 2023, 07:19:14 »

Heute Abend werde ich die Temperaturentwicklung kontrollieren und berichten 😊
Gespeichert

Blush

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2679
  • Süd-Westliches Mecklenburg, Klimazone 7a/b
Re: Heißrotte
« Antwort #271 am: 16. Mai 2023, 07:23:48 »

 :)
.
Den Haufen vom 23. April hab ich gestern zum dritten Mal umgesetzt. Viel Grasschnitt hatte ich nicht, dafür aber noch Rasensoden und Reste vom Umtopfen der Kübelpflanzen, auch Wurzeln etc.
.
Nach dem letzten Umsetzen hat überhaupt eine Heißrotte hier mal die 70-Grad-Marke geknackt.  ;D Kann aber auch am neuen Thermometer liegen, das alte hatte ich zerschlagen.  :-\
Gespeichert
"Der andere könnte recht haben."
        Frei nach Frank Elster

Blush

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2679
  • Süd-Westliches Mecklenburg, Klimazone 7a/b
Re: Heißrotte
« Antwort #272 am: 16. Mai 2023, 07:24:42 »

Dein Kompostplatz sieht sieht richtig gut aus. Schön viel Platz!
Gespeichert
"Der andere könnte recht haben."
        Frei nach Frank Elster

Konstantina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
Re: Heißrotte
« Antwort #273 am: 16. Mai 2023, 10:48:30 »

Dann muss ich mal auch Rasensoden bei Umsetzen reinwerfen, danke für die Idee, bin selber nicht draufgekommen.

Ja, ich bin sehr froh, dass wir eine richtig großen Kompostplatz haben, kann mich richtig austoben :)
Ist auch Lieblingsplatz für die verschiedene Vögel, die mir manchmal ganze Komposthaufen auseinander schmeißen  ;D
Der Blick in andere Richtung
Gespeichert

Microcitrus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1116
Re: Heißrotte
« Antwort #274 am: 16. Mai 2023, 11:31:49 »

Zwecks Gewächshausheizen hätt ich gern gewusst, welche Mischung am Besten heizt.

Die würde ich in einer sonnenerhitzten heissen Kammer trocknen, getrocknet einsacken, und erst im tiefsten Winter per Wasserguss die Rotte starten.
Eventuell Grünzeug zu Silage verarbeiten und unvermischt extra konservieren.

Eigentlich müsste das luftdicht-verschließen eines Sackes auch genügen, die Rotte zum Stillstand zu bringen?
« Letzte Änderung: 16. Mai 2023, 11:41:36 von Microcitrus »
Gespeichert
Irrtümer werden erst zu Fehlern, wenn man sich weigert sie zu ändern.
J.F.Kennedy

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17766
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Heißrotte
« Antwort #275 am: 16. Mai 2023, 11:43:36 »

Kann mir nicht vorstellen das dir das gelingt. Du könntest aber neben dem Gewächshaus noch einen Gegenstromtrockenturm bauen um das Problem zu lösen.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31148
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Heißrotte
« Antwort #276 am: 16. Mai 2023, 11:50:15 »

... und?
War der Anteil Rasenschnitt hoch genug?
Ich habe übrigens genügend vorbereitet. *Winkt mit dem Zaunpfahl*
Gespeichert
Hände platt vom vielen Draufsitzen

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11898
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Heißrotte
« Antwort #277 am: 16. Mai 2023, 12:25:22 »

@Microcitrus: Vielleicht findest Du hier bei einem Kompostheizungsprojekt Anregungen für Dein Vorhaben.
Luftdicht  verschlossener Sack unterbricht jedenfalls keine Rotte. Das Ganze wird dann nur anaerob zersetzt. Trocknung nützt da eher was.
Gespeichert
Erwarte nichts, doch rechne mit allem!

Microcitrus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1116
Re: Heißrotte
« Antwort #278 am: 16. Mai 2023, 19:01:19 »

*Winkt mit dem Zaunpfahl*

Na hoffentlich klebt kein Mikroplastik am Zaunpfahl.

(Problem in einem anderen Thread).

Muss ich wohl zuerst Gras-Silage machen lernen, das ist auch nicht so einfach. . Und die folgende Rottegasentzündung fackelt mir dann das Gewächshaus ab...
« Letzte Änderung: 16. Mai 2023, 19:26:03 von Microcitrus »
Gespeichert
Irrtümer werden erst zu Fehlern, wenn man sich weigert sie zu ändern.
J.F.Kennedy

Brassica

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Schneller Heißkompost
« Antwort #279 am: 22. Mai 2023, 11:21:03 »

Guten Morgen,

am 01.05. habe ich einen Schnellkompost angesetzt und lagenweise alten, trockenen, schlecht verrotteten Kompost mit Späneanteil, Rasenschnitt und etwas Mist angesetzt - als Starter verdünnte Hühnermistjauche. Bilderbuchmäßig ging die Temperatur auf 70 Grad Celsius hoch. Alle 3-4 Tage wurde umgesetzt und gewässert, was den Kompost immer wieder auf 60 Grad gebracht hat.
Seit dem 5. Mal umsetzen bleibt die Temperatur bei 30 Grad, Feuchtigkeit ist gut.

Sollte das tatsächlich so schnell gehen? Kann ich den Kompost jetzt schon als Mulch aufbringen?

Viele Grüße Brassica
 
Gespeichert

Microcitrus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1116
Re: Schneller Heißkompost
« Antwort #280 am: 22. Mai 2023, 12:19:01 »

Gespeichert
Irrtümer werden erst zu Fehlern, wenn man sich weigert sie zu ändern.
J.F.Kennedy

Conni

  • Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 375
Re: Schneller Heißkompost
« Antwort #281 am: 22. Mai 2023, 12:49:07 »

Hallo Brassica und herzlich willkommen bei Garten-pur.  :)
.
Gratulation zur gelungenen Heißrotte. Ja, Du kannst den Kompost direkt ausbringen. Auf Baumscheiben, unter Hecken, zu Füßen von Rosen - perfekt mit guter Düngewirkung. Auf Iris oder andere eher mineralisches Substrat liebende Pflanzen würde ich ihn nicht ausbringen.
.
Ich verbinde Deine Frage mit dem Heißrottethread, da passt sie gut dazu.
Gespeichert

Brassica

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Re: Heißrotte
« Antwort #282 am: 22. Mai 2023, 14:03:24 »

Ich dachte eher an die Verwendung bei Tomaten, Gurken und so. Ist das genauso möglich?
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17766
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Heißrotte
« Antwort #283 am: 22. Mai 2023, 14:16:31 »

Ja, die werden sich freuen.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Brassica

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Re: Heißrotte
« Antwort #284 am: 22. Mai 2023, 14:18:25 »

Na, da bin ich ja beruhigt.

Danke für die Antworten!
Gespeichert
Seiten: 1 ... 17 18 [19] 20 21 ... 24   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de