Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. Januar 2023, 02:14:52
Erweiterte Suche  
News: Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)

Neuigkeiten:

|16|12|Mit ist aber langweilig: Im Garten is nix los, und hier soll ich weder  provozieren noch polemisieren. Wie soll das nur enden? Ein richtig öder Dienstag ist das.  :-\ grumel, grumel...  (fisalis am 20. Dezember 2005)

Seiten: 1 ... 7 8 [9] 10 11 ... 18   nach unten

Autor Thema: Heißrotte  (Gelesen 55370 mal)

b-hoernchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3780
  • Oberbayerischer Alpenrand, 480m ü. NN.
Re: Heißrotte
« Antwort #120 am: 28. Juli 2019, 20:12:10 »

Du kannst auch anstatt zu lesen die Zeit dazu nutzen, Grüngut zu sammeln z. B. bei der örtlichen Tafel  (die erhalten jede Menge vergammeltes Obst und Gemüse), bei Hotels und Restaurants, das Zeugs häckseln (geht auch mit dem Rasenmäher), aufsetzen und einfach eine Heißrotte  m a c h e n.

Gespeichert
Cum tacent, consentiunt.

Audiatur et altera pars!

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6839
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯
Re: Heißrotte
« Antwort #121 am: 30. März 2020, 17:23:32 »

Ein warmes Hallo an die "Kompostis"

Am Samstag 28. März stand auf dem Plan: Häckseln des Bambuszeugs, GG hatte ausgelichtet.

Das war nicht viel und realtiv trocken.
 :o Hörte eine Heckenschere im Quartier. Begab mich dort hin und ....  ;D

... kam mit frischem
🌿 🌿 🌿  Grünzeug zurück.



Los gelegt, einiges schon zerkleinert.
Da gab es noch mehr  :D




- Endlich genügend zerkleinerte Menge.
- Das ganze Trockene und Frische gut gemischt.
- An Strukturmaterial und Abdeckung konnte ich mich ja bedienen.
- Steinmehl Siliziumreich dazu. Stand noch was rum. :-)
- Zusätzlich mit ca. 16 Liter Wasser Schichtweise nachbefeuchtet.

In der Box 1 angesetzt. Einfülltemperatur 12°

Schichtweise
ca. 16/18cm

Steinmehl dazu

Vorne eine zus.
Lüftungsschicht

* Unterlüftung
frisch eingefüllt

Geruchs Filter
vorgerottet


Filter
kompett

Einstich
Thermometer

Zudecken mit
einer Mütze

<- Beides je ^
ca. 12cm hoch

* Unterlüftung in etwas so, jedoch inzwischen etwas höher, sowie in Box 4 ersichtlich. (2. Bild im Link)

Aussentemperaturen runter gekommen im Bereich um -2° bis 4°
29.3 / 32°

Sonntagabend

30.3 / 42°

Montag Mittag

Es duftet inzwischen charakteristisch nach warmen Kirschlorbeer.

Erwarte auf Ende der Woche einen Temperaturbereich von ca. 64-70° Celsius.
Mal schauen wie sich das weiter entwickelt.

Grüsse Natternkopf

« Letzte Änderung: 30. März 2020, 17:25:09 von Natternkopf »
Gespeichert
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite des Beitrages.

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6839
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯
Re: Heißrotte
« Antwort #122 am: 03. April 2020, 20:58:07 »

Wird wohl nichts mit ca. 64-70° Celsius auf dieses Wochenende
Wenn überhaupt mit Ligusterschnitt ohne Blätter und Kirschlorbeer, Rasenschnitt hat es ja noch nicht.

Am 2. April Morgenfrüh war noch 38°
Zirka 16 Liter Wasser mit Brause oben drauf, kurz darauf 32°, war zu erwarten.
Temp. stieg an 3. April hoch auf 52°

Heute den ganzen Tag über 48°



Mal schauen ob ich das so bleiben lasse oder umsetzte.

Zur Zeit ist anderes dran bei den 4-er Boxen.
Gespeichert
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite des Beitrages.

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13020
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Heißrotte
« Antwort #123 am: 04. April 2020, 09:40:45 »

Die kalten Nachttemperaturen haben eben doch einen enormen Einfluss auf die max-Temperatur.

Ich würde evtl. mal dieses warme Wochenende in der `Mittagshitze´ das Material nochmal neu durchmischen und dabei in der Sonne gut anwärmen lassen. Auch wenns dort erstmal abkühlt sind hinterher die Karten für die Mikroorganismen neu gemischt.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6839
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯
Re: Heißrotte
« Antwort #124 am: 04. April 2020, 10:16:41 »

Isso
Die kalten Nachttemperaturen haben eben doch einen enormen Einfluss auf die max-Temperatur.

Grüsse aus Kompostien 🌿
Gespeichert
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite des Beitrages.

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6839
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯
Re: Heißrotte
« Antwort #125 am: 29. Mai 2021, 22:58:16 »

Endlich gestern wieder Häcksel erhalten.  ;D

Heute Nachmittag ca. 200 Liter Rasenschnitt mit dem frischen Häcksel gemischt, mit Wasser gut durch befeuchtet und angesetzt.
Vorhin Temperatur kontroliert. Hat schon 40°, das kommt gut.
Schätze Morgen früh mit ca. 50° und wird vermutlich auf ca 70° hoch gehen.  :D

Grüsse Natternkopf
Gespeichert
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite des Beitrages.

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6839
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯
Re: Heißrotte
« Antwort #126 am: 30. Mai 2021, 11:47:41 »

Manchmal geht es schnell, vorsorglich schon mal nachgewässert.

Mal schauen ob die Temperatur noch weiter steigt.  :)
Gespeichert
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite des Beitrages.

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6839
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯
Re: Heißrotte
« Antwort #127 am: 30. Mai 2021, 20:50:49 »

🎯 Gratuliere Erdkröte
... Blümchen und Bienchen beobachtet und der Kompost beaufsichtigt.
Letzterer war mir zwischenzeitlich mit fast 80 Grad ein wenig zu heiß und musste nochmal umgerührt und gegossen werden. Jetzt sinds 60 und das darf so bleiben.
Yes, meine erste Heißrotte  ;D.
Stirb, Vogelmiere, stirb!

Ist schon so: 80° 🚀 ist zu heiss. Korrekt gemacht mit umrühren, nachwässern.
Ansonsten Häcksel oder etwas Gartenerde beimischen, nimmt/hält Temp. auch tiefer. 💡

Grüsse Natternkopf 🌷
Gespeichert
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite des Beitrages.

Erdkröte

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 903
Re: Heißrotte
« Antwort #128 am: 30. Mai 2021, 21:14:24 »

Leider sind hier Häckselgut und Gartenerde,  die man mal so auf die Schnelle untermischen kann, Mangelware. Das Einzige was zur Verfügung stand, war halb verrotteter Laubkompost, den ich fix hinterm Schuppen vorgeholt habe. Schauen wir mal was das gibt.
Ich muss mir nur unbedingt noch so ein Einstechthermometer besorgen. Ich habe nur ein Thermometer, was man in den Backofen stellt. Das heißt, ich muss das Teil in den Tiefen des Komposthaufens vergraben und jedesmal wieder ausbuddeln, wenn ich draufschauen will.  :-X
Gespeichert
Herr lass Hirn regnen!...Oder Steine.
Hauptsache du triffst.

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6839
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯
Re: Heißrotte
« Antwort #129 am: 30. Mai 2021, 22:17:04 »

So habe ich auch begonnen. :)
Ich habe nur ein Thermometer, was man in den Backofen stellt. Das heißt, ich muss das Teil in den Tiefen des Komposthaufens vergraben und jedesmal wieder ausbuddeln, wenn ich draufschauen will.  :-X
Gespeichert
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite des Beitrages.

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6839
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯
Re: Heißrotte
« Antwort #130 am: 03. Juli 2021, 22:22:22 »

Nach den Häckseltagen wieder voll
Gespeichert
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite des Beitrages.

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6839
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯
Re: Heißrotte
« Antwort #131 am: 03. Juli 2021, 22:23:47 »

Box 2 / Temperatur nach der Ersten Umsetzung vor ca. 8 Tagen
Gespeichert
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite des Beitrages.

Conni

  • Gast
Re: Heißrotte
« Antwort #132 am: 06. Juli 2021, 20:41:12 »

Gefühlt bin ich seit Wochen ständig am zurückschneiden, häckseln, Kompost neu aufsetzen. Die Sache ist inzwischen gut in Schwung ...  :D
.
Gespeichert

Conni

  • Gast
Re: Heißrotte
« Antwort #133 am: 06. Juli 2021, 20:41:34 »

... Nachschub kommt ...
.
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6839
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯
Re: Heißrotte
« Antwort #134 am: 06. Juli 2021, 20:42:36 »

 :D Jo und schön zugedeckt #132
Gespeichert
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite des Beitrages.
Seiten: 1 ... 7 8 [9] 10 11 ... 18   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de