Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wir sind uns immerhin einig, dass Mais nicht das Nonplusultra menschlichen Eingreifens ist. (Mediterraneus)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. Juli 2024, 10:09:32
Erweiterte Suche  
News: Wir sind uns immerhin einig, dass Mais nicht das Nonplusultra menschlichen Eingreifens ist. (Mediterraneus)

Neuigkeiten:

|16|11|...erwähnte ich eigentlich schon, dass souvenir de la malmaison eine sehr, sehr schöne rose ist, die in keinem garten fehlen dürfte?? ::) ;D (rorobonn)

Seiten: 1 ... 5 6 [7]   nach unten

Autor Thema: Rindenbrand - diplodia mutila  (Gelesen 26496 mal)

cydorian

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10966
    • Gartenzone
Re: Rindenbrand - diplodia mutila
« Antwort #90 am: 05. Juni 2024, 12:08:43 »

Teilweise veraltet und leider nicht auf dem aktuellen Stand gehalten. Bei den Sorten ergaben sich z.B. noch mehr Erkenntnisse und überraschende Problemfelder, zum Beispiel beim Thema Stammbildner, was ja bei Hochstammobst durchaus relevant ist.
Praxiserfahrungen zu sammeln (auch hier) ist jetzt sehr wichtig.
Gespeichert

Hackmann

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 153
Re: Rindenbrand - diplodia mutila
« Antwort #91 am: 05. Juni 2024, 12:40:10 »

Die Forschung schreitet voran und der Verfall noch schneller. Gibt es Lösungsansätze außer der Kon-Tiki-Pyrolyse.
Gespeichert

cydorian

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10966
    • Gartenzone
Re: Rindenbrand - diplodia mutila
« Antwort #92 am: 05. Juni 2024, 12:46:25 »

Für Hochstämme und Hobbyanbau bisher nicht.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 5 6 [7]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de