Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Miteinander verwandt sein, genügt nicht. Man muß auch miteinander essen. (Aus Asien)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
10. Dezember 2018, 00:51:37
Erweiterte Suche  
News: Miteinander verwandt sein, genügt nicht. Man muß auch miteinander essen. (Aus Asien)

Neuigkeiten:

|26|2|Nur die Weisesten und die Dümmsten können sich nicht ändern. (Konfuzius)

Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6   nach unten

Autor Thema: Johanneshof - vom Naturraum zum Wohngebiet?  (Gelesen 5782 mal)

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3574
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Johanneshof - vom Naturraum zum Wohngebiet?
« Antwort #60 am: 16. Januar 2018, 21:47:11 »

Glückwunsch.

Hatten am Wochenende hier mit der BI eine Infoveranstaltung, für die Anwohner und weitere Interessierte.
Ganz wichtig, Leute mit ins Boot holen bzw informieren, aufklären und nie locker lassen.
Auch zum hundertsten male die immer gleiche und sinnlose Diskussion ruhig und freundlich führen.
Niemals auf Lorbeeren ausruhen. Ziele im Auge behalten, seien sie auch noch so unwahrscheinlich.

In 5 Jahren kann sich viel ändern, damalig anvisierte Baufirmen gehen Pleite, der Bedarf ändert sich, neue, attraktivere Gebiete tun sich auf, Mehrheiten in der Politik ändern sich usw.

Wenn du Lust hast schau mal auf den Globus bei mir links neben den Beiträgen oder auch hier:
https://www.facebook.com/Trassenwald-419566778123699/?hc_ref=ARQssPMGw3rEjBBWxph9dMjhuXqSCCDNJ_2_Xe27SOlJ9Wu0GxK-z8eYklUXoZlfX48&fref=nf
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22940
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Johanneshof - vom Naturraum zum Wohngebiet?
« Antwort #61 am: 16. Januar 2018, 21:59:52 »

Glückwunsch für die Überwindung der ersten Hürde.
Entscheidend dürfte der Hauptausschss sein. *drückt Daumen *
Gespeichert
Manch einer sollte seinen Senf besser ganz hinten im Regal belassen und das letzte Wort am besten auch.

Schneckenfreundin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2129
  • 7a, vor den östlichen Toren Berlins
    • http://meingarteneden.wordpress.com/
Re: Johanneshof - vom Naturraum zum Wohngebiet?
« Antwort #62 am: 17. Januar 2018, 18:00:01 »

Entscheidend wird die Stadtverordnetenversammlung sein.

In 30 Minuten beginnt der Finanzausschuss zu tagen. GG wird dabei sein, ich brauch mal dringend einen Abend zu Hause.
Gespeichert
Es ist mir egal, wann es regnet. Hauptsache ist, dass es regnet. Außer am letzten Sonnabend des Oktobers!

Gemüsegierhals

Schneckenfreundin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2129
  • 7a, vor den östlichen Toren Berlins
    • http://meingarteneden.wordpress.com/
Re: Johanneshof - vom Naturraum zum Wohngebiet?
« Antwort #63 am: 17. Januar 2018, 20:40:16 »

Update:

Der Finanzausschuss hat dem fünfjährigen Moratorium mit deutlicher Mehrheit

ZUGESTIMMT

 :D
Gespeichert
Es ist mir egal, wann es regnet. Hauptsache ist, dass es regnet. Außer am letzten Sonnabend des Oktobers!

Gemüsegierhals

Waldmeisterin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 999
Re: Johanneshof - vom Naturraum zum Wohngebiet?
« Antwort #64 am: 17. Januar 2018, 21:26:13 »

 :D
Gespeichert
Und plötzlich ist man alt und sieht aus wie der grausige Fund in der Schlagzeile "Spaziergänger machten grausigen Fund".
Max Goldt

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2309
  • Klimazone 7a
Re: Johanneshof - vom Naturraum zum Wohngebiet?
« Antwort #65 am: 17. Januar 2018, 23:38:02 »

Klasse  :D
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2065
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Johanneshof - vom Naturraum zum Wohngebiet?
« Antwort #66 am: 18. Januar 2018, 06:55:18 »

Herzlichen Glückwunsch! Da hat sich Euer Engagement aber gelohnt!
Gespeichert

Schneckenfreundin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2129
  • 7a, vor den östlichen Toren Berlins
    • http://meingarteneden.wordpress.com/
Re: Johanneshof - vom Naturraum zum Wohngebiet?
« Antwort #67 am: 20. Januar 2018, 17:37:47 »

Nun steht es auch in der Zeitung.

 :D
Gespeichert
Es ist mir egal, wann es regnet. Hauptsache ist, dass es regnet. Außer am letzten Sonnabend des Oktobers!

Gemüsegierhals

Schneckenfreundin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2129
  • 7a, vor den östlichen Toren Berlins
    • http://meingarteneden.wordpress.com/
Re: Johanneshof - vom Naturraum zum Wohngebiet?
« Antwort #68 am: 23. Januar 2018, 17:40:43 »

Gestern fand nun die Sitzung des Hauptausschusses statt, unter Leitung und Mitabstimmung von Frau Bürgermeisterin.

Der Hauptausschuss stimmte mit 5/5 Stimmen

UNENTSCHIEDEN.
Gespeichert
Es ist mir egal, wann es regnet. Hauptsache ist, dass es regnet. Außer am letzten Sonnabend des Oktobers!

Gemüsegierhals

lonicera 66

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4235
  • Farben sind das Lächeln der Natur... D-7a-420münN
    • Honey´s Universum
Re: Johanneshof - vom Naturraum zum Wohngebiet?
« Antwort #69 am: 23. Januar 2018, 17:45:13 »

 :D
Bravo!
Gespeichert
liebe Grüße
Loni


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling"

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3457
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Johanneshof - vom Naturraum zum Wohngebiet?
« Antwort #70 am: 23. Januar 2018, 18:29:34 »

Was bedeutet dies nun?

UNENTSCHIEDEN.

- Gut so
- Doof so
- Nochmals
 ???
Gespeichert
🐣                                                  🐛

Schneckenfreundin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2129
  • 7a, vor den östlichen Toren Berlins
    • http://meingarteneden.wordpress.com/
Re: Johanneshof - vom Naturraum zum Wohngebiet?
« Antwort #71 am: 23. Januar 2018, 18:40:58 »

Laut der Interpretation der Frau Bürgermeisterin gilt die Vorlage damit als abgelehnt. Was aber nicht schlimm ist, denn entscheidend wird die Sitzung und Abstimmung der Stadtverordnetenversammlung am 8.2.18.

Das von unserer Bürgerinitiative in Auftrag gegebene Gutachten wird bald fertig sein und etwas völlig anderes aussagen als das Gutachten des Planungsbüros.
Gespeichert
Es ist mir egal, wann es regnet. Hauptsache ist, dass es regnet. Außer am letzten Sonnabend des Oktobers!

Gemüsegierhals

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3457
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Johanneshof - vom Naturraum zum Wohngebiet?
« Antwort #72 am: 23. Januar 2018, 20:12:56 »

Danke Erhama für die Antwort

Erinnere mich gerade an die feine Eierlikör Torte.    :)
Gespeichert
🐣                                                  🐛

Schneckenfreundin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2129
  • 7a, vor den östlichen Toren Berlins
    • http://meingarteneden.wordpress.com/
Re: Johanneshof - vom Naturraum zum Wohngebiet?
« Antwort #73 am: 23. Januar 2018, 20:50:32 »

Die muss ja wirklich lecker gewesen sein.
 ;)
Gespeichert
Es ist mir egal, wann es regnet. Hauptsache ist, dass es regnet. Außer am letzten Sonnabend des Oktobers!

Gemüsegierhals

Schneckenfreundin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2129
  • 7a, vor den östlichen Toren Berlins
    • http://meingarteneden.wordpress.com/
Re: Johanneshof - vom Naturraum zum Wohngebiet?
« Antwort #74 am: 24. Januar 2018, 17:46:39 »

Ich kann mich des Gefühls nicht erwehren, dass Frau Bürgermeisterin ihre Felle wegschwimmen sieht.

Am 25.2.2018 sind BüMei-Wahlen.  ;)
Gespeichert
Es ist mir egal, wann es regnet. Hauptsache ist, dass es regnet. Außer am letzten Sonnabend des Oktobers!

Gemüsegierhals
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de