Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Mit kleinen Jungen und Journalisten soll man vorsichtig sein. Die schmeißen immer noch einen Stein hinterher. (Konrad Adenauer)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. Juni 2019, 06:55:07
Erweiterte Suche  
News: Mit kleinen Jungen und Journalisten soll man vorsichtig sein. Die schmeißen immer noch einen Stein hinterher. (Konrad Adenauer)

Neuigkeiten:

|8|3|Schwarznuss, Wermut, Nelken lassen uns niemals welken! Lehm und Sandstein bricht nur unser Forum nicht! (martina 2)

Seiten: 1 ... 6 7 [8] 9   nach unten

Autor Thema: Hangbepflanzung auf Halbtrockenrasen fast ohne Jakobs-Kreuzkraut  (Gelesen 4859 mal)

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11997
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Hangbepflanzung auf Halbtrockenrasen ohne Jakobs-Kreuzkraut
« Antwort #105 am: 04. März 2019, 16:25:59 »

Schön! :D
Düngst Du sie?
Mir ist es nie gelungen, die Zwiebeliris dazu zu bewegen, sich deutlich weiter zu vermehren.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21858
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Hangbepflanzung auf Halbtrockenrasen ohne Jakobs-Kreuzkraut
« Antwort #106 am: 04. März 2019, 16:31:11 »

Vielleicht braucht man verschiedene Sorten, damit sie sich auch aussäen?

2 Jahre haben sie bei dir ja schon ausgehalten, Pearl. Vielleicht legen sie jetzt los  :D

Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33152
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Hangbepflanzung auf Halbtrockenrasen ohne Jakobs-Kreuzkraut
« Antwort #107 am: 04. März 2019, 16:34:59 »

nein, RosaRot, ich dünge auf diesem Stück nicht. Räume auch Schnittgut ab und versuche den Hang abzumagern. Da bisher zweimal im Jahr gemäht wurde und der Grasschnitt drauf blieb, ist der sandige Lehm humusreich und hat eine dunkel braune Farbe. Der Boden ist hier in größerer Tiefe gelb mit rosafarbenen Punkten.  ;) Also Lösslehm mit Rotsandsteinbrocken.
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33152
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Hangbepflanzung auf Halbtrockenrasen ohne Jakobs-Kreuzkraut
« Antwort #108 am: 04. März 2019, 16:36:30 »

Mediterraneus, mit Aussaat rechne ich nicht. Aber bestocken werden sie sich in bestem Falle.
Gespeichert

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21858
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Hangbepflanzung auf Halbtrockenrasen ohne Jakobs-Kreuzkraut
« Antwort #109 am: 04. März 2019, 16:38:06 »

Ich drück die Daumen  :D
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33152
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Hangbepflanzung auf Halbtrockenrasen ohne Jakobs-Kreuzkraut
« Antwort #110 am: 26. April 2019, 12:16:30 »

die roten Tulpen sind durch, jetzt kommen die Sonnenröschen. Red Orient blüht schon!
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33152
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Hangbepflanzung auf Halbtrockenrasen ohne Jakobs-Kreuzkraut
« Antwort #111 am: 26. April 2019, 12:25:10 »

Anthyllis vulneraria ssp. coccinea vergesellschaftet mit rot blühenden Primula veris fo.rubriflora und Viola cornuta "Molly".
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33152
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Hangbepflanzung auf Halbtrockenrasen ohne Jakobs-Kreuzkraut
« Antwort #112 am: 26. April 2019, 12:28:13 »

Serphidium canum, silver sagebrush noch klein zwischen den Wiesengräsern.
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33152
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Hangbepflanzung auf Halbtrockenrasen ohne Jakobs-Kreuzkraut
« Antwort #113 am: 26. April 2019, 12:29:50 »

Tulpe von ALDI.
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33152
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Hangbepflanzung auf Halbtrockenrasen ohne Jakobs-Kreuzkraut
« Antwort #114 am: 26. April 2019, 12:30:31 »

innen
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33152
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Hangbepflanzung auf Halbtrockenrasen ohne Jakobs-Kreuzkraut
« Antwort #115 am: 26. April 2019, 23:07:54 »

Anthyllis vulneraria ssp. coccinea vergesellschaftet mit rot blühenden Primula veris fo.rubriflora und Viola cornuta "Molly".


das keiner auf diese Kombination abfährt. Ganz unverständlich! Ich konnte mich kaum halten vor Begeisterung, dass der Wundklee so gut gedeiht und dass die Molly sich da so reingesetzt hat und dass auch noch die roten Himmelsschlüsseln gerade noch blühen!
Gespeichert

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1513
  • Nordsüdwestfalen
Re: Hangbepflanzung auf Halbtrockenrasen ohne Jakobs-Kreuzkraut
« Antwort #116 am: 26. April 2019, 23:24:53 »

 ;D Ich wollte was schreiben, habe es aber dann doch gelassen. Das dunkle Veilchen passt überhaupt nicht dahin, farblich nicht und überhaupt. Aber solche Überraschungen und Brüche sind schon spannend. :D
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33152
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Hangbepflanzung auf Halbtrockenrasen ohne Jakobs-Kreuzkraut
« Antwort #117 am: 26. April 2019, 23:31:31 »

 :D na, ich fand es passt super! Ich finde dagegen, dass diese Veilchenromantik mit Körbchen und Schleifchen, dieses jährliche Arrangement, unerträglich ist.

Veilchen in anderem Kontext sind mir immer lieb. Bis auf Viola sororia 'Rubra', die finde ich nicht passend, überhaupt nicht passend auf den Hang.
Gespeichert

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3903
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Hangbepflanzung auf Halbtrockenrasen ohne Jakobs-Kreuzkraut
« Antwort #118 am: 26. April 2019, 23:36:37 »

Der rote Wundklee passt wirklich toll zu den Schlüsselblumen, aber so ein dunkles Hornveilchen daneben ist in der Tat Geschmacksache. ;) Stammt die Tulpe aus der lilienblütigen Mischung? Meine waren vorwiegend rot, aber jetzt scheinen auch noch ein paar von denen so auszusehen wie Deine. Es könnte 'Elegant Lady' sein, die blüht so kreischpink auf, wechselt dann aber die Farbe zu einem wunderbaren zartlila Ton auf cremeweißem Grund. :)
« Letzte Änderung: 26. April 2019, 23:40:04 von AndreasR »
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33152
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Hangbepflanzung auf Halbtrockenrasen ohne Jakobs-Kreuzkraut
« Antwort #119 am: 26. April 2019, 23:44:41 »

danke, Andreas, ich schau mal nach Elegant Lady, die finde ich passt super auf den Hang. Die roten Tulpen waren auch schön, vor allem, dass sie wieder kommen ist schön!
Gespeichert
Seiten: 1 ... 6 7 [8] 9   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de