Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Sei deines Willens Herr und deines Gewissens Knecht.  (Marie von Ebner-Eschenbach)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. Juli 2019, 20:39:07
Erweiterte Suche  
News: Sei deines Willens Herr und deines Gewissens Knecht.  (Marie von Ebner-Eschenbach)

Neuigkeiten:

|23|5| Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast. (Antoine de Saint-Exupéry)

Seiten: 1 2 3 [4]   nach unten

Autor Thema: Sommer, Sonne, Gießen  (Gelesen 4490 mal)

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4035
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Sommer, Sonne, Gießen
« Antwort #45 am: 18. Juli 2017, 14:51:35 »

Schöner Wasser Bring Bericht. 💧

Da ist das Wasserschloss CH nichts dagegen. ;)
Bei der Action und Spannung. :o
Ich hab da noch das Bombenleger-Equipment

Respekt für diesen Aufwand, der hoffentlich nicht bis September dauern wird.
Gespeichert
Grüss dich Gott, Fünffingerkraut!
(So fängt eine alte Beschwörung an...)

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1802
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Sommer, Sonne, Gießen
« Antwort #46 am: 22. Juli 2017, 06:45:12 »

@waldschrat und @neo,
ja, es gibt nicht viele, die so eine Freundin haben wie ich, mit solcher Einsatzfreude und Erfindungsreichtum. :-*

Nachdem es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag grade mal 0,5mm - 1mm geregnet hatte, was ausreichte, um mich von meinem Schlafplatz unter freiem Himmel zu vertreiben, ansonsten ein höhnischer Witz war, gab es gestern Abend begleitet von großem Getöse und Feuerwerk 7 mm.

Die habe ich mit Sekt gefeiert. :)

Ich hoffe, das war der Durchbruch.
Auf's Jahr gesehen gab es nach wie vor 160mm - 180mm. Wenn es so weiter geht, können wir für 2017 400mm Niederschlag verzeichnen. :'(

 
Gespeichert

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4395
Re: Sommer, Sonne, Gießen
« Antwort #47 am: 22. Juli 2017, 07:07:55 »

Montag und Dienstag kommt mehr - Sekt kalt stellen!  ;)
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8615
Re: Sommer, Sonne, Gießen
« Antwort #48 am: 22. Juli 2017, 07:42:39 »

Ich bin in der Nacht vom Gewitter wach geworden und habe gleich im Regenradar geguckt, ob es auch im Südzipfel von RLP regnet.  ;D

Die Wasseraktion hat mich schwer beeindruckt. Ich habe hier auch mehrere Regenfässer an kleineren Dachflächen stehen. Da ist es wirklich wichtig, schon ab Februar Wasser zu sammeln, damit sie auch wirklich voll werden.

Aber bei mir ist es nicht so schwierig wie bei dir, da mein Garten am Haus ist und ich notfalls auch Leitungswasser nehmen kann. Was dieses Jahr ja auch so war.

Freut mich, dass sich die Lage bei dir wenigstens für ein paar Tage entspannt hat.
Gespeichert
Man wird älter als ne Kuh und lernt immer noch dazu

manhartsberg

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 483
  • waldviertel/nö, 380m, 7a
Re: Sommer, Sonne, Gießen
« Antwort #49 am: 22. Juli 2017, 08:25:19 »

ich bin nicht der einzige mit dem brunnenproblem, in der umgebung geht das wasser aus
http://noe.orf.at/news/stories/2856341/
Gespeichert
Ⰿ Ⰰ Ⱀ Ⱈ Ⰰ Ⱃ Ⱅ Ⱄ Ⰱ Ⰵ Ⱃ Ⰳ

Martina777

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5141
Re: Sommer, Sonne, Gießen
« Antwort #50 am: 22. Juli 2017, 08:28:23 »

Puh - bei Euch zog der Regen offenbar immer vorüber - die Wienerwald-Gegend ist zum Glück zuletzt ganz gut bedacht worden.

(Privat finde ich Autowaschen ja ohnehin schwer überschätzt ... wie sagen manche Antiquitätenhändler so schön? "Dreck konserviert".)
« Letzte Änderung: 22. Juli 2017, 08:31:15 von Martina777 »
Gespeichert

Ingeborg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1268
  • Pfalz ] WHZ 7b ] 124 m Höhe
Re: Sommer, Sonne, Gießen
« Antwort #51 am: 22. Juli 2017, 09:02:10 »

Wasser in Sicht! laut DLR Wetterseite soll es Montag und Dienstag ordentlich was geben. Bis Dienstag insgesam 23 mm. Der Niederschlag von Gestern ist noch nicht notiert, vermutlich machen die bei der Statistik mal Wochenende.

Die letzten Tage gab es in Stuttgart ordentliche Güsse, sogar das Treppenhaus in der Firma schwamm weil um 18:00 niemand zu erreichen war, der die Dachluke schließen konnte. Am liebsten hätte ich das Wasser in mein Auto gepackt, aber dort wäre es bei den anhaltend extrem hohen Temperaturen eh verdunstet.
Gespeichert
Il faut cultiver notre jardin!

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1802
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Sommer, Sonne, Gießen
« Antwort #52 am: 24. Juli 2017, 07:28:32 »

@Anke02, danke für's Regenwetterhexen.

@marygold, ich kann meine Fässer den ganzen Winter über befüllt lassen. Es regnet hier besonders im Spätherbst sehr viel.

@manhartsberg, das liest sich wirklich übel - seit April keinen Regen. Hast du wenigstens einen lehmigen Boden?
Trinkwasserprobleme hatten wir, nach meiner Kenntnis, hier bisher keine.

@Martina777, ja mit Wasser wird manchmal geaast. Ich treibe es zwar nicht so weit wie mein Mann, der das Wasser auffängt, was beim Duschen vor Erreichen der richtigen Temperatur durch die Leitung läuft. Er giest damit seine Topfpflanzen. Dafür dusche ich nicht täglich,  sondern wasche mich am Waschbecken.

@Ingeborg, danke für den Link zum DLR. Danach hatte ich schon mehrfach vergeblich gesucht.

Jetzt habe ich auch endlich eine Statistik für die Niederschlagsmengen der letzten Jahre.
2016, das mir als sehr niederschlagsreich erschien, hatten wir knapp 600mm Niederschlag.
2015, an das ich mich bezüglich Niederschlags als nicht auffällig erinnere - 400mm, doch da haben wir im August auch Wasser gefahren.

Insgesamt wirkt sich die Entspannung an unserer regionalen Wetterfront, sehr positiv auf mein Gemüt aus. Ich wollte schon gar nicht mehr in den Garten gehen und musste mich regelrecht auf den Weg zwingen. Jetzt bin ich wieder fröhlich und plane bereits für die Zunkunft.
Auf jeden Fall gibt es noch Potential an Dachflächen. Und dieses werde ich noch vor dem Winter nutzen.
Gespeichert

Martina777

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5141
Re: Sommer, Sonne, Gießen
« Antwort #53 am: 24. Juli 2017, 10:30:49 »

@Martina777, ja mit Wasser wird manchmal geaast. Ich treibe es zwar nicht so weit wie mein Mann, der das Wasser auffängt, was beim Duschen vor Erreichen der richtigen Temperatur durch die Leitung läuft. Er giest damit seine Topfpflanzen. Dafür dusche ich nicht täglich,  sondern wasche mich am Waschbecken.

 ::) Soo richtig, was Du schreibst, Lilo. Nachbar kärcherte letztens, nachdem bezahlte Helfls das nicht gut genug gemacht haben, seine Terrasse 3 Stunden lang. Die ist halb so groß wie meine, die sich selbst reinigt ...

(Ich meine, soll er. Das Wasser spült wenigstens die Ortswasserleitung durch, vielleicht muss es die Gemeinde dann seltener selbst machen ... mir wärs halt leid um die Lebenszeit, aber jeder, wie er meint  :) )
Gespeichert

KarlavonS

  • Gast
Re: Sommer, Sonne, Gießen
« Antwort #54 am: 29. Juli 2017, 15:54:55 »

Kann man wohl für beide Seiten Partei ergreifen...
Gespeichert

manhartsberg

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 483
  • waldviertel/nö, 380m, 7a
Re: Sommer, Sonne, Gießen
« Antwort #55 am: 01. August 2017, 12:40:01 »

noch ein beitrag zum thema klimawandel: bauern wollen donau anzapfen
http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5261703/Bauern-wollen-Donau-anzapfen
Gespeichert
Ⰿ Ⰰ Ⱀ Ⱈ Ⰰ Ⱃ Ⱅ Ⱄ Ⰱ Ⰵ Ⱃ Ⰳ
Seiten: 1 2 3 [4]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de