Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. September 2017, 12:49:12
Erweiterte Suche  
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)

Neuigkeiten:

|11|5|Endspurt für die Anmeldung zur garten-pur Reise nach England :D Anmeldung bis zum 14.05.2017!

Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Kaninchen für Anfänger  (Gelesen 711 mal)

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6513
  • Aller-Leine-Tal, LK Celle
Kaninchen für Anfänger
« am: 08. Juli 2017, 20:21:32 »

Kürzlich 4 reduzierte TK Karnickel erworben und ins häusliche Sibirien verfrachtet. Eines davon soll erst mal Übungsobjekt werden bevor ich mich bei Wohlgefallen an den anderen Viechern vergreife. Nun gehört Kochen allerdings nicht unbedingt zu meinen Stärken. Gibt es ein einfaches Rezept für Dummies? Bratofen habe ich nicht.
Gespeichert
Gierlappen und Gemüselegastheniker

magic lace

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 364
Re: Kaninchen für Anfänger
« Antwort #1 am: 08. Juli 2017, 20:40:33 »

 ;D Waldschrat nimm einen Bräter schneide Gemüse klein
(Möhre, Porree, was dir in die Finger fällt)
in den Bräter Tier drauf und ein wenig Wasser evt. Brühe dazu.
Dann auf den Herd und ab und zu nachschauen was passiert.
Nicht anbrennen lassen.
Gespeichert
Have a nice Day

Crambe

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4943
  • Zollernalb (BW), 800m, Whz 6b
Re: Kaninchen für Anfänger
« Antwort #2 am: 08. Juli 2017, 20:43:37 »

Ich brate die Stücke in Butterschmalz an, hole sie wieder raus. Dann kommen in mittelgroße Stücke geschnittene Zwiebeln, Karotten, Staudensellerie, Tomaten, Knoblauch und viel glatte (geschnittene) Petersilie rein .  Auch leicht anbraten, eventuell mehr Fett zugeben. Mit Weißwein und Brühe ablöschen. Kaninchenstücke wieder rein. Salzen, pfeffern. Deckel drauf, bei mittlerer Hitze auf der Herdplatte köcheln lassen. Ca 1 Stunde. Falls die Sauce zu dünn ist, mit Soßenbinder andicken.
Wir essen Nudeln dazu

Petersilienwurzel, Pastinaken gehen auch gut.
« Letzte Änderung: 08. Juli 2017, 20:45:35 von Crambe »
Gespeichert
"Um ernst zu sein, genügt Dummheit, während zur Heiterkeit ein großer Verstand unerlässlich ist." Shakespeare

Querkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6439
  • Saartal, WHZ 7b, 235m ü. NN
Re: Kaninchen für Anfänger
« Antwort #3 am: 08. Juli 2017, 20:44:27 »

Kaninchen schmecken ausgezeichnet, wenn man sie einen Tag lang in eine Marinade einlegt (Kühlschrank, logo ;)..), dann gut trockentupft, kurz scharf anbrät und schließlich in der zur Sauce umfunktionierten Marinade schmort.
Geht ohne Backofen, Bräter oder große/ tiefe Pfanne mit Deckel reicht.

Ein passendes Marinadenrezept habe ich leider grad nicht zur Hand. Nur einen Tipp: Wolfram Siebeck hatte vor langen Jahren mal in der "Zeit" ein italienisches Rezept veröffentlicht ("Coniglio in..."), u.a. mit Oliven dabei, dessen Ergebnis umwerfend köstlich schmeckte.
Und die Zubereitung war simpel.

Das Fleisch an sich hat kein sehr ausgeprägtes Eigenaroma, braucht schon ordentlich Würzung.
 
Gespeichert
Nicht müde werden
sondern dem Wunder
leise
wie einem Vogel
die Hand hinhalten.
(Hilde Domin)

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6513
  • Aller-Leine-Tal, LK Celle
Re: Kaninchen für Anfänger
« Antwort #4 am: 08. Juli 2017, 21:08:03 »

Dank Euch, werde mal mein Glück versuchen. Die armen Viecher.  :-\
Gespeichert
Gierlappen und Gemüselegastheniker

Mufflon

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 295
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Kaninchen für Anfänger
« Antwort #5 am: 08. Juli 2017, 21:18:08 »

http://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/alles-in-butter/ostermenu-100.html
Das Kaninchen in leichter Senfsauce ist einfach zu machen und richtig lecker.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10083
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re: Kaninchen für Anfänger
« Antwort #6 am: 08. Juli 2017, 23:22:19 »

Ich brate Kaninchenteile in Öl etappenweise braun an, löse den Bratrückstand mit einer Tasse Wasser. Dann hebe ich alles auf und brate in dem Topf Stangensellerie, Karotten und Zwiebel scharf an. Dann kommen die Hühner Kaninchenteile wieder dazu, Ablöschsaft drauf, eine Hand voll Rosinen und soviel Rotwein, dass alles bedeckt ist. Würzen mit Lorbeerblättern, Pfefferkörnern, Thymian und etwas Rosmarin. Deckel drauf und eine Stunde schmurgeln. Dann Oliven dazugeben (zwei Hände voll), viel Petersilie und ein paar Kapern. Nochmal eine halbe Stunde bei offenem Deckel schmoren, dann mit etwas rotem Balsamicoessig und 2-3 EL Honig würzen.

Dazu passt Risotto, normaler Reis oder auch Weißbrot.
« Letzte Änderung: 19. Juli 2017, 23:42:16 von Katrin »
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10731
  • lehm first! berlin|7a|42 uelzen|7a|61
Re: Kaninchen für Anfänger
« Antwort #7 am: 09. Juli 2017, 00:02:51 »

katrin, das klingt soo lecker!

jetzt will ich kaninchen, sofort! :P :D

und diese freud'sche fehlleistung muss gewürdigt werden:
Ich brate Kaninchenteile ... Dann kommen die Hühnerteile ...

8) ;)
Gespeichert
lustgärtner und hedonist – das original seit 2007

moin

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 21039
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Kaninchen für Anfänger
« Antwort #8 am: 09. Juli 2017, 00:13:06 »

Kathrin,  das ist ein klasse Rezept.  Jetzt fehlt mir dafür nur noch ein glùcklich gewesenes Kaninchen.
Gespeichert
Garten pur!

fromme-helene

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 436
  • Wehe, ihr lacht!
Re: Kaninchen für Anfänger
« Antwort #9 am: 09. Juli 2017, 00:15:35 »

Bei mir besteht die Marinade für Kaninchen aus Riesling, Senf, Knoblauch, Estragon und Pfeffer. Damit wird nach scharfem Anbraten angegossen und mit Zwiebeln geschmort.

Dazu am liebsten Kartoffelpü und glasierte Möhren.
Gespeichert
blöde evidenzbasierte Kuh

agarökonom

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 777
Re: Kaninchen für Anfänger
« Antwort #10 am: 09. Juli 2017, 00:17:41 »

Ich brate alle Teile leicht knusprig an und gare sie dann in einer Mischung aus eingelegtem Sauerampfer ( gibt es als Konserve ) und Crème fraiche zu gleichen Teilen . Knoblauch , Thymian , Rosmarin und Lorbeerblatt als Gewürz werden mit gegart . Bisher war jede/r begeistert .
Gespeichert
Nutztierarche

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11159
    • hydrangeas_garden
Re: Kaninchen für Anfänger
« Antwort #11 am: 09. Juli 2017, 00:54:57 »

Früher, als mein Vater noch lebte und selbst Kaninchen hielt, hauptsächlich mit mit Gras, Heu und allerlei Gemüsen (Rüben, Möhren u. a.) fütterte und selbst schlachtete, war dies einer meiner Lieblingsbraten.

Ich habe mich danach ab und an selbst an Kaninchenbraten versucht, verzichte jedoch inzwischen gerne darauf, wenn ich nicht weiß, aus welcher Haltung die angebotene Ware kommt.

Dies ist inzwischen auch nur noch Massentierhaltung und Tierquälerei, die zudem meist auch nicht schmeckt, egal welche Zubereitungsart hier bevorzugt wird.
 
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung!

agarökonom

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 777
Re: Kaninchen für Anfänger
« Antwort #12 am: 09. Juli 2017, 00:59:08 »

Ähm , danke für die Verallgemeinerung  ::) . Ich bekomme geschlachtete Kaninchen aus artgerechter Haltung im Tausch gegen ebensolche Enten von mir . Die schmecken dann , beide . China- Ware würde ich nicht essen .
Gespeichert
Nutztierarche

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10731
  • lehm first! berlin|7a|42 uelzen|7a|61
Re: Kaninchen für Anfänger
« Antwort #13 am: 09. Juli 2017, 01:13:19 »

... aus eingelegtem Sauerampfer ( gibt es als Konserve ) ...

diese konserve, ist das was regionaltypisches durch die nähe zu polen? in berlin habe ich noch in keinem (üblichen) laden sauerampferkonserven entdeckt.
Gespeichert
lustgärtner und hedonist – das original seit 2007

moin

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6513
  • Aller-Leine-Tal, LK Celle
Re: Kaninchen für Anfänger
« Antwort #14 am: 09. Juli 2017, 05:46:01 »

Uih, da ist ja noch ordentlich was dazugekommen, nicht einmal der Moralfinger fehlt. Herzlichen Dank, reichlich Übungsmaterial für bzw. mit meinen nicht chinesischen Karnickeln.  :-*
Gespeichert
Gierlappen und Gemüselegastheniker
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de