Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. September 2017, 10:41:33
Erweiterte Suche  
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|31|10|Werde ich auf Hörner genommen, sind diese mir stets willkommen. Das Horn in fester Hand gerät zum formidablen Turngerät. (Peter Graedel)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Durchgang Hainbuchenhecke ist zu hoch gewachsen  (Gelesen 212 mal)

alaska_13

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Durchgang Hainbuchenhecke ist zu hoch gewachsen
« am: 12. Juli 2017, 13:41:51 »

Hallo zusammen,

wir haben einen Durchgang aus zwei Hainbuchenpflanzen gezogen. Oben ist er rund und auch schon schön zusammengewachsen (seit ca. 2-3 Jahren). Leider ist uns jetzt aufgefallen, dass der Durchgang zu weit oben ist. Die Äste weiter runterziehen ist unmöglich. Sie sind schon viel zu dick und fest gewachsen.

Jetzt haben wir uns gedacht, dass wir den Bogen in ca. 2,30 m Höhe senkrecht kappen und die nachwachsenden Äste dann wieder in der Mitte rund zusammenziehen. Allerdings sind dann ja die beiden Haupt"äste" gekappt?  :-\ Habt ihr einen anderen Vorschlag oder Tipp, damit es am Ende wieder schön rund wird?

Vielen Dank!
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9073
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Durchgang Hainbuchenhecke ist zu hoch gewachsen
« Antwort #1 am: 12. Juli 2017, 14:13:16 »

Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Warum ist der Durchgang "zu hoch"?
Sieht es von den Proportionen nicht gut aus?

Wie hoch ist jetzt der höchste Punkt des Bogens jetzt, wo soll er in Zukunft sein?

Ansonsten bleibt euch nichts andere übrig, als es so zu machen, wie beschrieben - oben auf gewünschter Höhe die beiden Bogenäste abschneiden/sägen und mit dem kräftig erfolgenden Neuaustrieb neu formen.
Daß dabei die bisherigen Hauptäste des Bogens gekappt werden, macht nix, die sind so austriebsfreudig, dass sich alles wieder füllt.
« Letzte Änderung: 12. Juli 2017, 14:17:06 von Gartenplaner »
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

alaska_13

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Durchgang Hainbuchenhecke ist zu hoch gewachsen
« Antwort #2 am: 12. Juli 2017, 14:48:33 »

Vielen Dank für deine Hilfe! Der Bogen ist jetzt fast 3 Meter hoch, von der Optik her sollte er einfach niedriger sein. Ich hatte nur Angst wegen den beiden Hauptästen. Dann werde ich es mal so ausprobieren.  :)
Gespeichert

Antonia

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 195
  • Bergstraße, Südhessen
Re: Durchgang Hainbuchenhecke ist zu hoch gewachsen
« Antwort #3 am: 12. Juli 2017, 15:00:30 »

Nur eine kleiner Hinweis, wenn du Hainbuche zu spät im Frühjahr schneidest, kann es passieren, dass sie sehr stark blutet.
Ich schneide Hainbuchen im Januar bis höchstens Anfang Februar, danach kann der Saftdruck schon zu stark sein.
Gespeichert
Nichts schmerzt so sehr, wie fehlgeschlagene Erwartungen, aber gewiss wird auch durch nichts ein zum Nachdenken fähiger Geist so lebhaft wie durch sie erweckt.
Benjamin Franklin

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28587
    • mein Park
Re: Durchgang Hainbuchenhecke ist zu hoch gewachsen
« Antwort #4 am: 12. Juli 2017, 15:04:09 »

Du kannst die Hainbuchen aber auch jetzt absägen. Ein bisschen Neutrieb wird noch kommen.
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de