Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer trübe Fenster hat, dem erscheint alles grau. (Deutsches Sprichwort)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
14. Dezember 2017, 13:53:41
Erweiterte Suche  
News: Wer trübe Fenster hat, dem erscheint alles grau. (Deutsches Sprichwort)

Neuigkeiten:

|11|3|Bringt Rosamunde Schnee und Sturm, so steckt im Frühling noch der Wurm.

Seiten: 1 ... 13 14 [15] 16   nach unten

Autor Thema: Kochen ohne Fleisch  (Gelesen 7505 mal)

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2595
  • BW, Stuttgart, 342m
Re: Kochen ohne Fleisch
« Antwort #210 am: 14. November 2017, 00:56:48 »

Heute gab es Kartoffelgratin mit Salat.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Ephe

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 228
Re: Kochen ohne Fleisch
« Antwort #211 am: 14. November 2017, 09:06:43 »

Gestern gab's Miesmuscheln, rheinisch.
Oups, falscher thread.  :-[

Dafür gibt's heute bunten Gemüseeintopf mit ohne Fleisch.
« Letzte Änderung: 15. November 2017, 09:04:32 von Ephe »
Gespeichert

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5713
Re: Kochen ohne Fleisch
« Antwort #212 am: 14. November 2017, 09:19:30 »

Ich hatte gestern Lasagne mit Hackfleisch... ordentlich Käse drauf, lecker.  :D
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

Inken

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2891
    • Bücherei des Deutschen Gartenbaues
Re: Kochen ohne Fleisch
« Antwort #213 am: 14. November 2017, 09:26:42 »

Mit Zwiebeln?
Gespeichert

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5713
Re: Kochen ohne Fleisch
« Antwort #214 am: 14. November 2017, 10:01:02 »

Mit Zwiebeln und fein geschnittenen Möhren.
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7910
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Kochen ohne Fleisch
« Antwort #215 am: 14. November 2017, 10:09:08 »

Was ich mir abends immer wieder mal gerne mache, sind diese Spiegeleier in Spinat mit Fetawürfelchen und frischem Koriander:

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und andünsten - in Bratpfanne
frischen Blattspinat waschen und zu den Zwiebeln/Knoblauch geben + Deckel drauf (Wasser vom Waschen reicht als Flüssigkeit)
etwas Bouillon (Pulver) dazu und Spinat ganz kurz ziehen lassen, bis er zusammenfällt
Löcher in Spinatmasse freimachen und Ei hinein (als Spiegelei, 1-2 pro Kopf) - Deckel drauf und Eier fertig stocken lassen bei niedriger Hitze
inzwischen ca. 1/4 Feta pro Kopf in Würfel schneiden und etwas frischen Koriander hacken
Spinat mit Spiegeleier auf Teller anrichten, ev. mit Salz, Pfeffer und etwas Chili abrunden - Fetawürfel und Koriander drüber streuen

En Guete!



Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7424
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Kochen ohne Fleisch
« Antwort #216 am: 14. November 2017, 16:00:36 »

Die italienische Variante geht auch so, allerdings mit Parmesan obenauf, der mit den Eiern mitgebacken wird, und Butterflöckchen, naturgtemäß ohne Koriander.
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7910
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Kochen ohne Fleisch
« Antwort #217 am: 14. November 2017, 16:33:21 »

Italienischen Blattspinat kenne ich v.a. mit Pinienkernen und einem Schuss Marsala - klar, dann natürlich ohne Eier.  :)

Der Feta und frische Koriander in Kombination war mir neu zu Spinat, finde ich aber ausgesprochen raffiniert.
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1729
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: Kochen ohne Fleisch
« Antwort #218 am: 19. November 2017, 21:08:11 »

fruchtige Kürbissuppe ist auch sehr lecker!
Wie machst Du die, Häwimädel?

Sorry Klio, ich komme jetzt erst dazu zu antworten:

fruchtige Kürbissuppe ist eine klassische "Rumfort (liegt  rum - muß fort) -Suppe", deswegen gibt es keine genauen Mengenangaben, aber so ungefähr gehts:

1-2 Zwiebeln fein hacken - andünsten
1-2 geschälte in Stücke geschnittene, säuerliche Äpfel dazu, kurz mitdünsten
1 mittelgroßer Hokkaido oder Butternut in Stücke geschnitten dazu - auch durchdünsten
mit dem Saft von 1-2 Orangen oder auch fertigem Orangensaft aus der Packung/Flasche (was halt da ist) ablöschen
Mit Gemüsebrühe aufgießen, Kokosmilch dazu, (mir ist die Kokosmilch meist zu fett, drum friere ich von einer Dose auch immer einen Teil der festen Bestandteile ein, für spätere, anderweitige Verwendung  ;) )
Mit Cumin und/oder Curry (bei mir Madrascurry, das wärmt so schön), Chili, S & P abschmecken, anrichten mit Kürbisöl und/oder Chilisoße 

´n guten! :P  :)




« Letzte Änderung: 19. November 2017, 21:10:00 von häwimädel »
Gespeichert

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1729
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: Kochen ohne Fleisch
« Antwort #219 am: 19. November 2017, 21:17:18 »

letzte Woche gabs Quiche mit Lauch, geraspelter Karotte, Champignons, Kräutern und Guß aus Seidentofu. Teig glutenfrei - Bild habe ich nicht geschafft, war aber lecker, gibts öfter  ;)

Rote Bete - Quinoa - Mango - Salat  :D
Gespeichert

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1729
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: Kochen ohne Fleisch
« Antwort #220 am: 19. November 2017, 21:20:10 »

Freitag: vegane, glutenfreie Lasagne - gehört zum genialsten was ich jemals gekocht bzw. gegessen habe  :D
Gespeichert

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1729
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: Kochen ohne Fleisch
« Antwort #221 am: 19. November 2017, 21:24:44 »

heute: gebratenes Gemüse mit Reis. Man behauptet, es wäre zu scharf, dabei habe ich nur drei Chilischoten rein.  ::) 8)  ;)
Gespeichert

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2595
  • BW, Stuttgart, 342m
Re: Kochen ohne Fleisch
« Antwort #222 am: 22. November 2017, 13:21:39 »

Apfelbrot,
sehr leicht herzustellen und schmeckt, mit viel Äpfeln, Nüssen und Gewürzen.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2595
  • BW, Stuttgart, 342m
Re: Kochen ohne Fleisch
« Antwort #223 am: 28. November 2017, 16:03:35 »

Gebratene Maultaschen, ein urschwäbisches Essen und eine Fastenspeise... ;), (früher mit verstecktem Fleisch).
Heute gibt es auch eine fleischlose Variante.
« Letzte Änderung: 28. November 2017, 16:37:38 von Dornroeschen »
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1729
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: Kochen ohne Fleisch
« Antwort #224 am: 29. November 2017, 22:18:04 »

Apfelbrot,
sehr leicht herzustellen und schmeckt, mit viel Äpfeln, Nüssen und Gewürzen.

Dieses Rezept scheint grade im Eiltempo quer durch Deutschland zu gehen  ;) :D Ich habe es auch letzte Woche aus zwei verschiedenen Quellen erhalten, hatte aber noch keine Zeit, schön daß Du es schon probiert hast, Dornröschen.  :D
Gespeichert
Seiten: 1 ... 13 14 [15] 16   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de