Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Auch Schlafen ist eine Art von Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. Oktober 2017, 09:34:45
Erweiterte Suche  
News: Auch Schlafen ist eine Art von Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw)

Neuigkeiten:

|21|4|Wer viel spricht hat weniger Zeit zum Denken. (indisches Sprichwort)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Walnussbaum - Welches Problem bei viel Totholz & Hohlstelle im Stamm?  (Gelesen 227 mal)

RobertH

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2

Hallo zusammen,

ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen  :)

Ich habe einen ca. 10m hohen Walnussbaum in meinem Garten stehen. Allerdings fallen recht häufig tote Äste herunter, an denen etwas Grünes haftet. Außerdem hat der Stamm unten eine recht große kalkweiße Fläche mit hohlen Stellen. Muss ich mir Sorgen machen? Was ist das und was kann ich dagegen tun?

Bilder findet ihr hier:
www[punkt]dropbox[punkt]com/sh/7tfwsfnv0oixewz/AAAJNP6A4n2RsYb8AZwNYyhFa?dl=0

Ich freue mich auf Erkenntnisse  :)

Gruß
Robert
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
« Letzte Änderung: 09. August 2017, 10:59:16 von RobertH »
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9195
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Walnussbaum - Welches Problem bei viel Totholz & Hohlstelle im Stamm?
« Antwort #1 am: 09. August 2017, 11:21:19 »

Hier die Bilder:
www.dropbox.com/sh/7tfwsfnv0oixewz/AAAJNP6A4n2RsYb8AZwNYyhFa?dl=0

Hm...da wage ich keine Aussage dazu, vielleicht können Obst-Experten was dazu sagen?
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 28687
    • mein Park
Re: Walnussbaum - Welches Problem bei viel Totholz & Hohlstelle im Stamm?
« Antwort #2 am: 09. August 2017, 11:31:00 »

Ein Experte bin ich nicht und genaues weiß ich auch nicht. Ich fürchte, dass der Baum nicht mehr zu retten ist und würde schon mal die Baumschutzsatzung der Kommune studieren.
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2159
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Walnussbaum - Welches Problem bei viel Totholz & Hohlstelle im Stamm?
« Antwort #3 am: 09. August 2017, 13:56:15 »

Mache mal den Link für die Fotos.

Zitat von: RobertH

Bilder findet ihr hier:
www.dropbox.com/sh/7tfwsfnv0oixewz/AAAJNP6A4n2RsYb8AZwNYyhFa?dl=0

Bilderlink bei Buche ist schon gemacht.

Grüsse Natternkopf 🐝
Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
Hat es Bildchen in Titelzeilen, kann manches Auge nicht in Ruhe verweilen. ;-)
47.129771, 7.534369

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9195
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de