Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Charme ist das, was manche Menschen haben, bis sie beginnen, sich darauf zu verlassen. (Simone de Beauvoir)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. September 2019, 02:43:25
Erweiterte Suche  
News: Charme ist das, was manche Menschen haben, bis sie beginnen, sich darauf zu verlassen. (Simone de Beauvoir)

Neuigkeiten:

|15|2|Heute ist: Der Tag des Regenwurms  ;)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Erfahrungen mit Apfelbäumen von Horstmann und pflanzmich...  (Gelesen 1836 mal)

b-hoernchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3463
  • Oberbayerischer Alpenrand, 480m ü. NN.

Die genannten Adressen wurden mehrfach von Forumsmitgliedern als Bezugsquellen genannt, kommen mir mehr als Verkaufsplatformen denn als selber "auf dem Feld" aktive Baumsclen vor.
Auffallend ist die große Anzahl der angebotenen Sorten - es gibt fast keine Sorte, die die nicht haben... .

Ich habe bisher von einer Bestellung dort bisher abgesehen, weil ich keine Angaben zu den verwendeten Unterlagen finde.

Deshalb meine Frage - hat der Kunde eine Möglichkeit die Unterlage auszusuchen oder ist die Unterlage bei Horstmann und pflanzmich ein reines Lotteriespiel - oder gibt es zumindest eine Tendenz wie etwa "meist eher schwachwüchsige Unterlagen" oder "meist starkwüchsig"?

LG b-hoernchen
Gespeichert
Wenn ich auf die Wetterkarte schaue, beschleicht mich ein unheimliches Gefühl... .

netrag

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1207
  • Wer aufgibt hat schon verloren.
    • Biosphärenreservat Schorfheide
Re: Erfahrungen mit Apfelbäumen von Horstmann und pflanzmich...
« Antwort #1 am: 28. August 2017, 22:14:39 »

Pflanz mich ist nach meiner Kenntnis ein reiner Händler. Bei Horstmann solltest Du Deine Fragen direkt stellen können.
Gespeichert
Herzl.Gruß aus der Schorfheide
netrag

Ayamo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 665
  • Berlin/Potsdam, 6b, 35 m üNN, Sand, 580 mm, 2500°
Re: Erfahrungen mit Apfelbäumen von Horstmann und pflanzmich...
« Antwort #2 am: 28. August 2017, 22:43:09 »

Pflanzmich hat eine kluge Verkaufsstrategie:
Er sitzt mitten im größten Baumschulgebiet Deutschlands und hat alle Baumschulen der Gegend als Zulieferer, das sind da neben großen auch viele kleine Familienbetriebe, die den Vertrieb nicht selbst schaffen.
Kann fast alles besorgen, auch günstig, kann aber selbst nicht für Echtheit gewährleisten.

Ist dann doof, wie bei mir, wenn man nach 4 Jahren merkt, dass Birne Gräfin von Paris nicht Paris, sondern Birne Trudchen aus Holzhausen ist  :(  (Sie haben übrigens ohne Diskussion erstattet, sind nette Holsteiner.)

Ich würde dort wieder Hecken o.ä. kaufen. Bei Obst bin ich gebranntes Kind, wenn, würde ich vorher anfragen, nach Sorte und UL fragen... dann kann man aber auch gleich bei spezialisierten Obstversandbaumschulen bestellen.

Bei Horstmann hatte ich noch keine Fehllieferungen, könnte aber Him- und Brombeersorten auch nicht zweifelsfrei als echt oder unecht identifizieren...

Gespeichert
Im schlechtesten Raum/ pflanz einen Baum/ und pflege sein!/ er bringt dir's ein. (J. L. Christ)

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5355
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Erfahrungen mit Apfelbäumen von Horstmann und pflanzmich...
« Antwort #3 am: 28. August 2017, 22:45:39 »

Wenn man eine schwachwüchsige Birne bestellt, kann man die auf Quitte oder auf Pyrodwarf bekommen.
Unterschiedlicher gehts fast nicht.
Der Shop bietet keine Möglicheit zur Auswahl.

Anrufen, nach gewünschtem Produkt fragen, dann erst bestellen. Kann gut gehen, muss aber nicht.

Anzahl und Verteilung Leitäste, Qualitästnorm BdB, darüber gibts noch ein paar andere. A+ und A++, Knipbaum oder Stammhöhe 60cm, es gibt so viele Gründe, vorher anzurufen, wenn man etwas bestimmtes vor hat und dazu nur ein Produkt in Frage kommt.
Wenn der Shop was taugt, kann er drauf reagieren.

(Wenn man 3 Bäume unterbringen könnte und die Qualität egal ist, 2 bestellen, danach anrufen, Stammverlängerung beoi einem war ein Doppeltrieb aus den Nebenaugen, man hat die halbe Krone wegschneiden müssen (tut echt weh), somit nur noch 1 Leitast, Wurzel auch zu brutal gerodet, längs gespalten etwa, man wird durchgestellt zum Gärtner, man quatscht mit ihm, von Mensch zu Mensch, 3 Tage später ist der richtige Baum auf der richtigen Unterlage im Paket vor der Tür.)

Ein vor Ort Besuch ist manchmal unbezahlbar. Ich kenne fast keinen Baumschuler, mit dem man nicht mal 3 Stunden labern kann, obwohl man eigentlich nur mal kurz... 
Ich bestelle auffällig oft nur noch Unterlagen online. Da kann man nicht soo viel falsch machen.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6283
Re: Erfahrungen mit Apfelbäumen von Horstmann und pflanzmich...
« Antwort #4 am: 28. August 2017, 23:04:48 »

Meine Erfahrung mit denen: Reine Lotterie. In jeder Hinsicht. Unterlage, Sorte, Qualität.
Gespeichert

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2347
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: Erfahrungen mit Apfelbäumen von Horstmann und pflanzmich...
« Antwort #5 am: 28. August 2017, 23:19:18 »

Pflanzmich hat eine kluge Verkaufsstrategie:

Ich würde dort wieder Hecken o.ä. kaufen. Bht oder unecht identifizieren...

Nur ein Buchstabe  ;)

Ich würde dort weder Hecken (Pflanzmich) noch irgendetwas kaufen. Bei Horstmann habe ich mit Obstbäumen keine Erfahrung, Hecken jederzeit gerne  :)
Gespeichert

Vogelsberg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1129
  • Osthessen / Mittelgebirge auf ca. 400m / 6b
Re: Erfahrungen mit Apfelbäumen von Horstmann und pflanzmich...
« Antwort #6 am: 29. August 2017, 09:49:57 »

Guten Morgen  :D

Da ich wohl zu den wenigen gehöre, die öffentlich schon "zugegeben haben", bei pflanzmich bestellt zu haben, möchte ich - soweit möglich, da ich erst im 3. Sommer hier bin - meine Erfahrungen zu pflanzmich und Horstmann schildern..... wobei ich fast alles online bestelle, da seeehr ländlich wohnend und ohne Auto  ;D

Von Horstmann habe ich im Frühjahr 2016 Sträucher (gute Qualität), diverse Stauden und Gräser (gemischte Qualität inkl. 1 x kein Austrieb) und 5 Apfelbäume bekommen, wobei Horstmann angibt, dass sie ausschließlich Buschbäume auf M4 versenden.

Die Apfelbäume scheinen alle sortenecht zu sein und 4 der 5 tragen so ein rötliches (Papier-) Sortenetikett inkl. Angabe der Unterlage = M4

Nr.5 (James Grieve) trägt ein nichtssagendes Etikett mit buntem Bildchen wie aus dem Gartencenter und ich denke, der steht auf M9 (Veredelung ganz unten, beginnende Knubbelbildung, schwache Bewurzelung und ergo dauerhaft viiiel Pfahl, unbedingter Wille zum frühen Vollertrag  ::)..... aber ein schönes Bäumchen  :))

Von Pflanzmich bekam ich seit Frühjahr 2017 diverse Sträucher (gute Qualität), diverse Stauden und Gräser (gute Qualität) und 2 x Quitte (mit seeehr unterschiedlicher Wuchsform, die aber zu den bestellten Sorten passen), 1x Mispel (klein, aber sehr gute Entwicklung) und 1 x Feige Brown Turkey (Kleincontainer, ist sehr gut gewachsen in meinem Wintergarten und hat etwa 1 dutzend schöne Früchte angesetzt). Die Sortenechtheit von Quitte und Mispel kann ich noch nicht endgültig bestätigen, Quitten sind jeweils Buschbäume, Unterlage unbekannt, aber schwachwachsend.... so wie für die meisten Gärten der meisten Hobbygärtner passend.....

mit spätsommerlichen Grüßen


Gespeichert
Manche saufen, ich bin süchtig nach Pflanzen.

Scanner

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 65
Re: Erfahrungen mit Apfelbäumen von Horstmann und pflanzmich...
« Antwort #7 am: 22. September 2017, 18:33:11 »

Ich habe mal bei Pflanzmich einen Obstbaum bestellen wollen und wurde angeschrieben, dass es den Artikel in meiner gewünschten Ausprägung nicht gibt.
Der telefonische Kontakt war auch nett und hilfsbereit.

Bestellt habe ich dort bislang zwei sieversii.
Die Lieferung hat sich um fast ein halbes Jahr verzögert, was aber bei der Seltenheit der Bäume ok ist.
Ich hatte vorab angefragt ob der Baum veredelt wurde und was die Unterlage ist.
Als Antwort kam, das die Bäume nicht veredelt seien.
Angekommen sind dann jedoch doch zwei veredelte Bäume.
Aber die Bäume waren kräftig und haben im angelieferten Topf in diesem Jahr ordentlich an Masse zugelegt.

Bei Horstmann habe ich ebenfalls durchwachsene Erfahrungen gemacht.
Dort habe ich auch Liguster wurzelnackt für eine Hecke gekauft.
Ich kann aber nicht viel dazu schreiben. Die Hecke ist zuerst mässig gewachsen, das kann aber auch am Boden gelegen haben.

Die Mispel von dort war recht kräftig, aber leider namenlos.
Die Plattnektarine war im Shop namenlos und hatte dann so ein 0815-Fotoetikett dran, wo dann auch ein Name dran stand.
Beide sind gut angewachsen und kräftig.
Gespeichert
Rhein-Main Klimazone 7b
~500m² Gartenland (Lehm/Ton) ohne Strom- & Wasseranschluss, aber eigenem Tiefbrunnen in Waldnachbarschaft, 150müNN
2000m² Wiesenland (Braunnerde mit Bändern) ohne Einfriedung, ohne Wasser in Streuobstgebiet

Balder

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 58
Re: Erfahrungen mit Apfelbäumen von Horstmann und pflanzmich...
« Antwort #8 am: 26. September 2017, 22:03:38 »

Ich habe bei Pflanzmich am Anfang meines Gärtnerdaseins eine Menge bestellt, vor allem Johannis- und Stachelbeeren. Die Josta hatte dann beispielsweise rote Früchte, die Rovada war ausgesprochen früh usw. Ich glaube ja, dass überhaupt keine Sorte von Pflanzmich korrekt war.  :(
Okay, die Weiße Versailler war immerhin auch weiß...
Die Qualität der Ware war dafür sehr gute, mehrjährige Sträucher, die ich dann auch gleich mit der Gartenschere geteilt habe, was bei wurzelnackter Ware ja ganz gut geht...
Eine Freundin hat eine Rose bestellt, die dann auch ganz anders geblüht hat als in der Beschreibung angegeben.
Langer Rede kurzer Sinn: Finger weg, der Flop ist vorprogrammiert.
Gespeichert

Vogelsberg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1129
  • Osthessen / Mittelgebirge auf ca. 400m / 6b
Re: Erfahrungen mit Apfelbäumen von Horstmann und pflanzmich...
« Antwort #9 am: 27. September 2017, 05:39:49 »

..... abgesehen von den beiden Quitten, die ja erst im Frühjahr gepflanzt wurden und deshalb noch nicht getragen haben - die Sortenechtheit muss sich also erst noch erweisen - ist bei mir bis jetzt alles von pflanzmich ( Sträucher, Stauden, Gräser) sortenecht gewesen...

Und NEIN... ich bekomme von pflanzmich keine Provisionen.... ich bestelle fast alles online, bei vielen verschiedenen Anbietern und Fehler passieren immer und überall ;)

... in einem Obstthread hat mal jemand berichtet, dass von den von einem bekannten "Pflanzenhof" geschickten Äpfeln kein einziger Sortenecht war usw...



Gespeichert
Manche saufen, ich bin süchtig nach Pflanzen.

Martin-Sch

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Erfahrungen mit Apfelbäumen von Horstmann und pflanzmich...
« Antwort #10 am: 19. Mai 2019, 21:18:10 »

Ich habe vor drei Jahren einen Apfel- und einen Birnbaum bei Link entfernt!1 gekauft. Leider haben die Bäume bisher immer noch keine einzige Blüte gehabt und somit auch keine Früchte.
Link entfernt!1 gibt zwar eine einjährige Garantie, dass die Bäume angehen, jedoch keine Fruchtgarantie. Auf meine diesbezüglich Reklamation wurde mir mitgeteilt, dass die Bäume möglicherweise erst nach sechs Jahren tragen. Dies ist mir bei anderen Obstbäumen noch nicht passiert. Deshalb meine schlechte Bewertung.
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
Gespeichert

hargrand

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2816
  • Aprikösling & quittensüchtig
Re: Erfahrungen mit Apfelbäumen von Horstmann und pflanzmich...
« Antwort #11 am: 19. Mai 2019, 21:24:56 »

Deine schlechte Bewertung finde ich unfair gegenüber dem Händler.
Er hat ja schließlich keinen Einfluss darauf wie der Baum weiterhin gepflegt wird bzw welchen Standort er bekommt. ;)
Gespeichert

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5962
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Erfahrungen mit Apfelbäumen von Horstmann und pflanzmich...
« Antwort #12 am: 19. Mai 2019, 21:47:15 »

Deine schlechte Bewertung finde ich unfair gegenüber dem Händler.
Er hat ja schließlich keinen Einfluss darauf wie der Baum weiterhin gepflegt wird bzw welchen Standort er bekommt. ;)
Es handelt sich um 2-jährige Veredlungen, da ist Geduld gefragt.
Bei mir kam exakt nach 3 Jahren die 1. Blüte (Spindel). Bei Hochstämmen dauert es vermutlich länger bis sie in den Ertrag kommen, 6 Jahre?
Die Frage ist, hast du gedüngt, ggf den richtigen Schnitt angewendet?
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

b-hoernchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3463
  • Oberbayerischer Alpenrand, 480m ü. NN.
Re: Erfahrungen mit Apfelbäumen von Horstmann und pflanzmich...
« Antwort #13 am: 21. Mai 2019, 15:04:31 »

Ich habe vor drei Jahren einen Apfel- und einen Birnbaum bei Link entfernt!1 gekauft. Leider haben die Bäume bisher immer noch keine einzige Blüte gehabt und somit auch keine Früchte.
...
Auf meine diesbezüglich Reklamation wurde mir mitgeteilt, dass die Bäume möglicherweise erst nach sechs Jahren tragen. Dies ist mir bei anderen Obstbäumen noch nicht passiert. Deshalb meine schlechte Bewertung.
Der Ertragseintritt hängt ganz wesentlich auch von der Unterlage ab. Insofern du keine Angabe machst, auf welcher Unterlage du die Obstbäume bestellt hast. muss ich hargrand Recht geben.
Gespeichert
Wenn ich auf die Wetterkarte schaue, beschleicht mich ein unheimliches Gefühl... .

SirSydom

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
Re: Erfahrungen mit Apfelbäumen von Horstmann und pflanzmich...
« Antwort #14 am: 24. Mai 2019, 14:20:39 »

meine Obstbäume von Gartencenter-Shop24 kann man sich hier anschauen und selbst beurteilen.

https://forum.garten-pur.de/index.php/topic,64926.0.html


https://forum.garten-pur.de/index.php/topic,64902.0.html
Gespeichert
Klimazone 6a
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de