Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet. (Ghandi)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
02. März 2021, 06:23:31
Erweiterte Suche  
News: Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet. (Ghandi)

Neuigkeiten:

|8|6|Und wie dick das Fell ist, das ich heut trag, entscheid ich immer morgens vorm Kleiderschrank - heut ist es eher aus der Collection "nacktmull". (Zitat aus einem Fachthread)

Partnerprogramm Zooplus
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Wollknäuel mit FakeFur - ist das Flohkot?  (Gelesen 1993 mal)

Falina

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 294
  • Niedersachsen 7b
Wollknäuel mit FakeFur - ist das Flohkot?
« am: 30. November 2020, 09:17:25 »

Weiß jemand Rat? Dieses Wollknäuel mit 70% Merinowolle lagerte ich lange Zeit in meinem Regal, als ich es gestern hochnahm und auf meinen weißen Tisch legte kamen unzählige schwarze Pünktchen daraus hervor. Meiner Meinung nach kann das nur Flohkot sein, da muss in dem Knäuel eine ganze Horde an flöhen mehrere Monate gehaust haben  :P :-[
oder weiß jemand von Euch was das sein könnte, gibt es da noch andere Lästlinge, die dort gehaust haben könnten? Von was hätten sich die Flöhe dort ernährt? Ich habe eine Katze von der die Flöhe stammen könnten ...



Gespeichert

Asinella

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 299
  • Unterallgäu 680 m ü.M.
Re: Wollknäuel mit FakeFur - ist das Flohkot?
« Antwort #1 am: 30. November 2020, 10:03:34 »

Dürfte eher Mottenkot sein.
Flöhe wollen Blut saugen  ;D.
Kontrollier mal lieber deine anderen Wollsachen.
Gespeichert

Falina

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 294
  • Niedersachsen 7b
Re: Wollknäuel mit FakeFur - ist das Flohkot?
« Antwort #2 am: 30. November 2020, 10:17:47 »

 :o Oh nein, mein Schrank im Nähzimmer ist voll mit Wollstoffen, ich werde alles kontrollieren, die Antimottenstreifen habe ich auch schon länger nicht mehr gewechselt.
Du meinst so sieht Mottenkot aus? Ich habe mal gegockelt und tatsächlich, der Kot sieht so aus, na dann weiß ich was ich tun muss ... Danke Dir Asinella
« Letzte Änderung: 30. November 2020, 10:22:54 von Falina »
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9937
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Wollknäuel mit FakeFur - ist das Flohkot?
« Antwort #3 am: 30. November 2020, 12:13:30 »

Wenn du einen großen Gefierschrank hast, kannst du die Wollsachen einfrieren.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Arachne

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 760
Re: Wollknäuel mit FakeFur - ist das Flohkot?
« Antwort #4 am: 30. November 2020, 23:39:28 »

Flohkot erkennt man daran, dass es, in etwas Wasser gegeben, zu blutigen Pünktchen wird. Hab ich zu Katzenhalterzeiten gelegentlich testweise gemacht. 
Gespeichert
Drinnen die Kammern und die Gemächer,
Schränke und Fächer flimmern und flammern.
Alles hat mir unbezahlt Schmetterling mit Duft bemalt. (F. Rückert)

Falina

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 294
  • Niedersachsen 7b
Re: Wollknäuel mit FakeFur - ist das Flohkot?
« Antwort #5 am: 01. Dezember 2020, 09:24:29 »

Danke für Eure Antworten, ich habe alles kontrolliert und in meinem Schrank mit den Wollstoffen keine Hinweise auf weitere Motten gefunden. Die Mottenstreifen habe ich erneuert. Das Wollknäuel habe ich mit Tüte in den Gefrierschrank gepackt. Scheinbar waren die Motten hauptsächlich in diesem Knäuel, hoffe ich mal ...
Gespeichert

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19243
Re: Wollknäuel mit FakeFur - ist das Flohkot?
« Antwort #6 am: 01. Dezember 2020, 09:37:01 »

Flohkot diagnostiziert man ebenso wie von Arachne für Mottenkot diagnostiziert.

Ich hatte mal Mottenbefall an einem Wandteppich, der hat sich nicht durch Kot verraten, sondern durch unübersehbare Raupen auf dem Teppich und die sind es wohl die Schäden verursachen.

Der Gefrierschranktrick funktioniert auch für Flöhe.

Flöhe können ein halbes Jahr ohne Nahrung durchhalten.
Gespeichert

gartenfreund13

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Wollknäuel mit FakeFur - ist das Flohkot?
« Antwort #7 am: 07. Januar 2021, 19:52:04 »

Zitat von: Asinella link=topic=[b
Link entfernt!1[/b]3596520#msg3596520 date=1606727014]
Dürfte eher Mottenkot sein.
Flöhe wollen Blut saugen  ;D.
Kontrollier mal lieber deine anderen Wollsachen.

Hallo Zusammen, ich würde Asinella zustimmen, würde auch sagen dass das eher Mottenkot ist. Du kannst mal versuchen deine Wolle einzufrieren.
Liebe Grüße Andrea
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Zooplus Partnerprogramm
Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de