Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Abstimmung für das beste Dürrefoto noch bis 20.8. 16:23 h hier :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. August 2018, 16:44:55
Erweiterte Suche  
News: Abstimmung für das beste Dürrefoto noch bis 20.8. 16:23 h hier :)

Neuigkeiten:

|23|11|Herbst ist für mich der Moment wo ich in der Luft schnuppere und einen gewissen Duft wahrnehme...von verrottendem Laub und einem Hauch Ahnung von baldigem Frost :D :D :D :D (rorobonn)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Pierre Cardin  (Gelesen 373 mal)

Smileys

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Pierre Cardin
« am: 09. September 2017, 07:46:35 »

Hallo,

ich habe Anfang August eine leider seehr mickrige Pierre Cardin von einer deutschen Rosenschule (Wald) erhalten (25-30 cm hoch, 3 dünne Triebchen, die die Blüten nicht halten konnten). Ich müßte sie im Großcontainer im Folientunnel überwintern. Hat diese Rose unter diesen Bedingungen eine reale Winter-Überlebenschance oder macht es mehr Sinn sie gleich abzugeben ?

Grüße
Smileys
Gespeichert

Amsonia

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 132
Re: Pierre Cardin
« Antwort #1 am: 09. September 2017, 07:50:26 »

Pflanz sie doch erstmal in einen Topf und schau was sie macht. Dann kannst du im November immer noch entscheiden ob du sie besser frostfrei überwinterst.

Liebe Grüsse
Anja
Gespeichert

Smileys

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Re: Pierre Cardin
« Antwort #2 am: 09. September 2017, 13:51:46 »

Im Topf steht sie schon und mickert im Zustand wie sie angekommen ist vor sich hin. Ich habe nicht den Eindruck, daß ich bei der Pierre Cardin eine robuste Sorte erwischt habe. Daher meine Bedenken, ob sich der Überwinterungsaufwand lohnt (Großcontainer in Tunnel schleppen etc.) oder ob ich sie im Herbst besser beizeiten abgebe (bzw. wenn ich niemanden finde entsorge).

Liebe Grüße
Tulips
Gespeichert

Smileys

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Re: Pierre Cardin
« Antwort #3 am: 09. September 2017, 13:53:11 »

Mit Frostfrei überwintern ists nicht.
Gespeichert

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1109
  • Nordsüdwestfalen
Re: Pierre Cardin
« Antwort #4 am: 09. September 2017, 15:13:26 »

Bei mir stehen Kübelrosen jahrelang im Winter ungeschützt draußen, auch harte Winter haben die problemlos überlebt. Falls nicht - wegwerfen kannst Du im Frühjahr immer noch. ;)
Gespeichert

Smileys

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Re: Pierre Cardin
« Antwort #5 am: 09. September 2017, 23:33:17 »

Da die Pierre Cardin erst vor ein paar Wochen gepflanzt wurde, würde ich die Rosenerde besser für weitere Rosenartige verwenden können, wenn ich die Rose vor ihrem Ableben herausnehme als danach. Und ungeschützt draußen im Kübel stehen lassen hieße bei der konkreten klimatischen Lage Verlust im Winter.
Gespeichert

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 16925
  • Berlin
Re: Pierre Cardin
« Antwort #6 am: 10. September 2017, 07:51:35 »

Und warum pflanzt Du sie nicht in den Garten  ???
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Smileys

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Re: Pierre Cardin
« Antwort #7 am: 10. September 2017, 13:17:31 »

Weil ich viel Platz für einen Kübelgarten inklusive Folientunnel habe, aber nichts einpflanzen kann.
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de