Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ich nehme es als Fingerzeig des Herrn 8) Die Götter tuen nichts ohne Grund.  :D Mitunter höre ich auf ihre Hinweise (rorobonn)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. November 2017, 01:55:16
Erweiterte Suche  
News: ich nehme es als Fingerzeig des Herrn 8) Die Götter tuen nichts ohne Grund.  :D Mitunter höre ich auf ihre Hinweise (rorobonn)

Neuigkeiten:

|9|10|Ein abgefallenes Blatt kehrt nicht zum Baum zurück. (aus Rhodesien)

Sommerblühende Phlox-Cultivare: Komplette Checkliste
Seiten: 1 ... 11 12 [13] 14   nach unten

Autor Thema: Galanthussaison 2017-18  (Gelesen 7656 mal)

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28854
    • mein Park
Re: Galanthussaison 2017-18
« Antwort #180 am: 14. November 2017, 16:32:06 »

Ja das mit der Erinnerung ist so eine Sache...

Grüne und gefüllte treten "überall" auf, warum nicht auch Eselsohren?  ;)
Gespeichert

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4816
Re: Galanthussaison 2017-18
« Antwort #181 am: 14. November 2017, 20:05:59 »

Ich habe mit Scharlockii auch noch eine für mich unverständliche Geschichte.
Vor kurzem habe ich bei fb in der Gruppe Classic Snowdrops von meinem G.n. Scharlockii Big Ears berichtet. Und prompt schreibt ein Teilnehmer: Kenne ich nicht.
Darauf habe ich bei Google gesucht. Kennt Google auch nicht.
In meiner Liste habe ich nachgelesen dass ich es unter dem Namen 2011 in Nettetal erworben habe. Leider habe ich im ersten Jahr keine Namen der Verkäufer notiert.
Vor Kurzem habe ich mit einem Sammelfreund über dieses Glöckchen gesprochen. Er hat es auch.
Er sagte, er habe in Erinnerung, es hätte seinen Ursprung in Belgien.
Ist das keine Sorte? Evtl. nur ein Arbeitsname? Hat Jemand mehr Infos?

In der Bestandsliste eines privaten Galanthus-Sammlers habe ich 'Big Ears' gefunden. Vor einigen Jahren war er mit einer Auswahl seiner Pflanzen in Nettetal vertreten, daran erinnere ich mich. (Eine PN ist unterwegs, Ha-Jo)
Gespeichert

pumpot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3585
  • Der Trend geht zum Drittgarten! (Mehr geht nicht.)
Re: Galanthussaison 2017-18
« Antwort #182 am: 14. November 2017, 20:43:36 »

Ja das mit der Erinnerung ist so eine Sache...

Grüne und gefüllte treten "überall" auf, warum nicht auch Eselsohren?  ;)

Tja, der komplette Scharlockii Komplex findet sich grob umrissen nur von den Ardennen bis an die Moselmündung. An bisher keinem Wildstandort und alten verwilderten Beständen abseits davon finden sich Bimmler mit "Eselsohren". Auch von anderen Schneeglöckchenarten ist dieses Merkmal nicht bekannt. Diese übergroße Spatha bringt keinen Vorteil, grüne Tips jedoch.  ;) 
Gespeichert
plantaholic

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9325
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Galanthussaison 2017-18
« Antwort #183 am: 14. November 2017, 21:04:02 »

... Diese übergroße Spatha bringt keinen Vorteil, grüne Tips jedoch.  ;)
Mich würde interessieren, welchen Vorteil das für die Schneeglöckchen hat?
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28854
    • mein Park
Re: Galanthussaison 2017-18
« Antwort #184 am: 14. November 2017, 21:11:17 »

Sie werden ausgegraben und geschnitten.
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9325
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Galanthussaison 2017-18
« Antwort #185 am: 14. November 2017, 22:03:55 »

 ;D
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2345
Re: Galanthussaison 2017-18
« Antwort #186 am: 15. November 2017, 08:25:36 »

Grüne Tips gehören bei den Scharlockii normalerweise dazu, reizvoller finde ich die reinweiße, poculiforme Variante. So interessant die Scharlockii bei näherer Betrachtung aussehen, so gering ist ihre Fernwirkung im Garten. Gerüchteweise soll eine Schlossbesitzerin mit einem Garten voller Scharlockii eigens ganz normale Galanthus nivalis aus diesem Grund haben pflanzen lassen.

Das Formen mit langen Spathen spontan auch außerhalb des bekannten Verbreitungsgebietes entstehen kann ich bestätigen. Als ich vor Jahren einen Klumpen ´Jaquenetta´ in einem Beet voller Scharlockii für interessierte Besucher aufnahm, stellte ich irritiert fest, dass eine Blüte von langen Eselsohren überragt wurde. Diese Zwiebel wurde gesondert in ein anderes Beet gepflanzt, wo sie im nächsten Jahr dann wieder ganz normal blühte.
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28854
    • mein Park
Re: Galanthussaison 2017-18
« Antwort #187 am: 15. November 2017, 08:29:50 »

So interessant die Scharlockii bei näherer Betrachtung aussehen, so gering ist ihre Fernwirkung im Garten.

Ich habe mir mal einen Scharlockii-Typ erbettelt, der recht niedrig ist. Bei dem hängen die Blüten dicht am Stängel und stehen die Eselsohren straff aufrecht über den Blüten. Ein Tuff dieses Typs wirkt wie ein kleiner Biedermeierstrauß.
Gespeichert

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2345
Re: Galanthussaison 2017-18
« Antwort #188 am: 15. November 2017, 08:37:40 »

Ja, es gibt wirklich sehr reizvolle Typen unter den Scharlockii! Vielleicht hast Du ein Foto? Bei den meisten verdecken die Eselsohren leider die ohnehin etwas tarnfarbenen Blüten, so dass diese Schneeglöckchen aus einer Entfernung von mehreren Metern leider kaum noch positiv wahrgenommen werden. Die oft etwas schlaffe Haltung trägt dazu noch bei.
Gespeichert

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1377
Re: Galanthussaison 2017-18
« Antwort #189 am: 15. November 2017, 10:48:38 »

Bei den meisten verdecken die Eselsohren leider die ohnehin etwas tarnfarbenen Blüten ...

nett und passend beschrieben ...;)
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15349
  • Berlin
Re: Galanthussaison 2017-18
« Antwort #190 am: 16. November 2017, 14:04:16 »

nix besonderes, aber schon ein paar mehr
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15349
  • Berlin
Re: Galanthussaison 2017-18
« Antwort #191 am: 16. November 2017, 14:04:51 »

G.elwesii monostictus
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1377
Re: Galanthussaison 2017-18
« Antwort #192 am: 16. November 2017, 16:07:02 »

nix besonderes, aber schon ein paar mehr

und eigentlich können es nicht genug sein ...

hier traun  sie sich im Garten auch mehr und mehr an die Oberfläche ...
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15349
  • Berlin
Re: Galanthussaison 2017-18
« Antwort #193 am: 16. November 2017, 17:14:53 »


und eigentlich können es nicht genug sein ...


jaaa, so ein paar Frühblüher mit grün außen wären noch nett ...  ;)
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4447
Re: Galanthussaison 2017-18
« Antwort #194 am: 16. November 2017, 17:55:51 »

Die Irm, mit ihrer exquisiten Vorliebe.  ;)
Gespeichert
緑の庭
Seiten: 1 ... 11 12 [13] 14   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de