Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Es gibt einen Thread "Uran im Blaukorn" oder so, da wurde das bis zur Verstrahlung diskutiert.... ;) (Daniel - reloaded )
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. August 2018, 23:37:47
Erweiterte Suche  
News: Daniel bitte, bitte, höre auf Deine wertvollen Fachbeiträge zu löschen! :'(  Danke!  :-*

Neuigkeiten:

|13|5|Ich finde das doof, wenn alles gleichzeitig blüht. (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 6   nach unten

Autor Thema: cambridge university botanic gardens - forumsreise 2017  (Gelesen 3696 mal)

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19819
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: cambridge university botanic gardens - forumsreise 2017
« Antwort #30 am: 11. Oktober 2017, 16:30:51 »

Stell dich nicht so an!  ;D 'Golden Vale' steht hier seit dem Frühjahr im Topf und wartet auf Freilassung im Birkenhain. ;)
Gespeichert
Der Sommer ist ein Arschloch.

Floris

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1208
Re: cambridge university botanic gardens - forumsreise 2017
« Antwort #31 am: 11. Oktober 2017, 16:36:30 »

Stell dich nicht so an!  ;D 'Golden Vale' steht hier seit dem Frühjahr im Topf und wartet auf Freilassung im Birkenhain. ;)
siehste, du traust dich auch nicht!  ;D
Gespeichert
Solidarität mit H.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19819
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: cambridge university botanic gardens - forumsreise 2017
« Antwort #32 am: 11. Oktober 2017, 16:38:41 »

Hätte ich gewusst, dass der Sommer nicht so trocken ist, hätte ich sie schon gepflanzt. Nun passiert das erst in den nächsten Wochen. ;) Und ich brauche dazu unbedingt noch den Rubus mit der mahagonifarbenen Rinde.  :P
Gespeichert
Der Sommer ist ein Arschloch.

celli

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1124
  • Versuch macht kluch
    • LV-Osteoporose-e.V.
Re: cambridge university botanic gardens - forumsreise 2017
« Antwort #33 am: 12. Oktober 2017, 14:43:49 »

Cambridge






























Gespeichert

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7222
Re: cambridge university botanic gardens - forumsreise 2017
« Antwort #34 am: 12. Oktober 2017, 20:44:39 »

Celli, ist das alles Cambridge oder auch Boga? Bist Du in einem College drin gewesen?
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11087
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: cambridge university botanic gardens - forumsreise 2017
« Antwort #35 am: 12. Oktober 2017, 22:10:49 »

Den Zeitfresser Rosalind am Corpus-Christi-College fand ich sehr faszinierend und auch ein bißchen gruselig...

Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19819
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: cambridge university botanic gardens - forumsreise 2017
« Antwort #36 am: 12. Oktober 2017, 22:16:10 »

Dazu ist dieses Video recht interessant.
Gespeichert
Der Sommer ist ein Arschloch.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19819
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: cambridge university botanic gardens - forumsreise 2017
« Antwort #37 am: 13. Oktober 2017, 18:54:54 »

Diese Bergenie finde ich unbedingt noch zeigenswert.

Gespeichert
Der Sommer ist ein Arschloch.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19819
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: cambridge university botanic gardens - forumsreise 2017
« Antwort #38 am: 13. Oktober 2017, 18:55:44 »

Leider fand sich in all dem riesigen Laub nirgends ein Schild.

Gespeichert
Der Sommer ist ein Arschloch.

celli

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1124
  • Versuch macht kluch
    • LV-Osteoporose-e.V.
Re: cambridge university botanic gardens - forumsreise 2017
« Antwort #39 am: 13. Oktober 2017, 19:06:05 »

Celli, ist das alles Cambridge oder auch Boga? Bist Du in einem College drin gewesen?

Alles nur Cambridge. Die Höfe sind vom Westcott-House, Jesus-College und Clares(?)-College. Direkt in den Häusern war ich nicht.
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2017, 19:08:27 von celli »
Gespeichert

Floris

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1208
Re: cambridge university botanic gardens - forumsreise 2017
« Antwort #40 am: 13. Oktober 2017, 19:28:13 »

Cambridge
bei dem Bild hätte ich eher den Titel 'Cam-Bridge' gewählt.
Gespeichert
Solidarität mit H.

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11087
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: cambridge university botanic gardens - forumsreise 2017
« Antwort #41 am: 13. Oktober 2017, 19:29:29 »

In den Gewächshäusern im Botanischen Garten gab es dieses beeindruckende Exemplar von Haemanthus albiflos zu sehen. ich wüsste zu gern, wie sie es machen, dass der so reich blüht. (Hab' natürlich gleich meinen Topf inspiziert und immerhin eine Blüte festgestellt).

Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Floris

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1208
Re: cambridge university botanic gardens - forumsreise 2017
« Antwort #42 am: 13. Oktober 2017, 19:30:22 »

Interessant war auch der Einblick in das offenbar reichhaltige Kulturleben.
Gespeichert
Solidarität mit H.

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11087
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: cambridge university botanic gardens - forumsreise 2017
« Antwort #43 am: 13. Oktober 2017, 19:31:04 »

Die Brücke ist übrigens die sogenannte "Mathematiker-Brücke' in Queens- College.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6554
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re: cambridge university botanic gardens - forumsreise 2017
« Antwort #44 am: 13. Oktober 2017, 19:31:49 »

In den Gewächshäusern im Botanischen Garten gab es dieses beeindruckende Exemplar von Haemanthus albiflos zu sehen. ich wüsste zu gern, wie sie es machen, dass der so reich blüht. (Hab' natürlich gleich meinen Topf inspiziert und immerhin eine Blüte festgestellt).



Meiner hier zu Hause blüht auch immer sehr üppig, im Moment sogar zum 2. Mal in diesem Jahr.
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)
Seiten: 1 2 [3] 4 5 6   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de