Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Verstellung hilft unter Leuten, denen wir ähnlich sind, nichts. (Jean Paul)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. Oktober 2017, 09:32:07
Erweiterte Suche  
News: Die Verstellung hilft unter Leuten, denen wir ähnlich sind, nichts. (Jean Paul)

Neuigkeiten:

|5|12|Das Glück kommt zu denen, die lachen. (Aus Japan)

Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 10   nach unten

Autor Thema: besuchte gärtnereien - forumsreise 2017  (Gelesen 4378 mal)

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8822
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: besuchte gärtnereien - forumsreise 2017
« Antwort #60 am: 12. Oktober 2017, 15:16:39 »

So sieht "Zurückhaltung" aus... ;D
Ich hätte mir die Pflanzen wahrscheinlich noch sonst wohin gestopft vor lauter Gier....
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16530
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: besuchte gärtnereien - forumsreise 2017
« Antwort #61 am: 12. Oktober 2017, 15:16:52 »

Eindeutig ein Vorteil, sich vorher gründlich zu belesen. Da ich botanisch nicht so bewandert bin, hätte mir das leider nicht gebracht. Ich bin manchmal durch andere aufmerksam geworden - das hat auch einige Schätzchen für mich gebracht... der Rest ist wahrscheinlich unspektakulär oder wird den nächsten Frühling nicht erleben ;)
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14041
  • RP, Nähe Koblenz
Re: besuchte gärtnereien - forumsreise 2017
« Antwort #62 am: 12. Oktober 2017, 15:23:26 »

So sieht "Zurückhaltung" aus... ;D

 :-[
Einiges mehr war noch in den Körben und wurde wieder zurückgestellt.
Hier standen ja schon vorher etliche Töpfe rum, für deren Inhalt noch ein Plätzchen gefunden werden muss.
Das hat man davon, wenn man wie ich jeden Sämling rettet...
Für die Zwiebeln werden sich halbwegs leicht (hoffentlich freie!) Stellen finden lassen, für den Rest muss vermutlich Langweiliges oder Kränkliches weichen.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20945
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: besuchte gärtnereien - forumsreise 2017
« Antwort #63 am: 12. Oktober 2017, 15:24:03 »

Ja, wirklich sehr zurückhaltend.

Andere hatten ja nur eine (1!) NIEDRIGE Staudenkiste zur Verfügung und haben sich beherrscht.(So dass lediglich 5 zusätzliche Tüten nötig waren).
Den Helleborus Lime... hatte ich auch in der Hand. Ich bin sehr gespannt, wie die Blüte bei dir aussieht  :D
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9687
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: besuchte gärtnereien - forumsreise 2017
« Antwort #64 am: 12. Oktober 2017, 15:41:29 »

Als Gierbremse empfehle ich eine An - bzw. besser Abreise mit dem Zug...
Viele Pflanzen, die mich speziell interessierten habe ich fotografiert und oh Wunder, es ist doch einiges hier bei meinen bevorzugten Anbietern verfügbar, das gibt wohl noch eine Herbstbestellung...
Das Schöne am Herbst ist unter anderem, dass die Pflanzen Samen tragen... :P, (ärgerlich sind "überpflegende" Gärtner, die die Samenstände "zu früh" abschneiden... ;) ::) ;D)

Die Engländer ziehen (und verkaufen) ihre Pflanzen in sehr großen Töpfen, auch das hat meine Auswahl sehr eingeschränkt (von kleinen Töpfen kann man mehr mitnehmen... 8))
Einer der netten Gärtner in Sussex Prairie Gardens wollte mir sogar noch eine Aster in einen kleinen Topf umpflanzen, fand dann aber noch ein schon fertiges kleineres Töpfchen - das fand ich sehr nett.

Mitgekommen und des Auspflanzens harrend sind:

Copton Ash
Helianthemum lunulatum
Hypericum aegypticum (grenzwertige Winterhärte, man wird sehen, blühte dort noch sehr hübsch.)

Beth Chatto Gardens
Helianthemum 'Wisley Primrose'
Potentilla calabra
Geranium malviflorum
Linaria anticaria Antique Silver
Alchemilla nobilis subsp. neilreichii
2 Naked Ladies aus dem Wühlkorb
Dort habe ich etliches wieder zurückgestellt, was mich jetzt doch ein wenig ärgert... :P ;D

Beeches Nursery Saffron Walden
Allium myrianthum

Wisley Gardens
Helianthemum 'St. Johns College'
Hypericum olympicum f. minus 'Sulphureum'
Erodium variabile 'Album'
Clematis marmoraria (ich weiß- grenzwertige Winterhärte, hatte sie schon mal...)
Blumenzwiebeln:
Scila hyacinthoides Blue Arrow
Narcissus sabrosa
Iris reticulata Sea Breeze
Iris reticulata Painted Lady
Hyazinthoides Non scripta (die Zwiebeln sehen ganz ordentlich aus, da hatte ich wohl Glück)
Iris histrioides Katharines Gold

Coton Manor
Coronilla valentina
Felicia amelloides variegated

Sussex Prairie Gardens
Aster Blue Star

Great Dixter
Brachyglottis grayii
Schizostylis coccinea

Insgesamt also einiges was hier nicht hart ist und zunächst in Töpfen bleibt...Experimente mache ich dann ab Frühjahr...
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16732
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: besuchte gärtnereien - forumsreise 2017
« Antwort #65 am: 12. Oktober 2017, 16:36:35 »

Hast du schon mal in deren nette Pflanzenlistchen geschaut? Ich hab noch viiel mehr übersehen, als ich bisher dachte  :o
www.beechesnursery.co.uk

Die hatte ich mir morgens noch runtergeladen und auf der Hinfahrt durchforstet. Einiges landete noch einem Wunschzettel, aber irgendwann habe ich es dann aufgegeben, da ich schon die Info hatte, das vieles von der Liste schon nicht mehr verfügbar war (andere Mitreisende hatten versucht, vorzubestellen).

Und ich habe vieles nicht entdeckt. Die Cardamine sind mir zum Beispiel gar nicht unter die Finger gekommen.  :(
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14041
  • RP, Nähe Koblenz
Re: besuchte gärtnereien - forumsreise 2017
« Antwort #66 am: 12. Oktober 2017, 18:23:40 »

Und ich habe vieles nicht entdeckt. Die Cardamine sind mir zum Beispiel gar nicht unter die Finger gekommen.  :(

Die standen im Schattenbereich...
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16732
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: besuchte gärtnereien - forumsreise 2017
« Antwort #67 am: 12. Oktober 2017, 18:26:59 »

Den ich eigentlich besonders genau inspiziert habe.  :P So ist das halt.  ;)
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Knolli

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 714
Re: besuchte gärtnereien - forumsreise 2017
« Antwort #68 am: 12. Oktober 2017, 19:44:15 »

Mal keine Blümchen :
Gespeichert
Alles wird gut!

Knolli

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 714
Re: besuchte gärtnereien - forumsreise 2017
« Antwort #69 am: 12. Oktober 2017, 19:46:20 »

Und nochmal keine Blümchen :
Gespeichert
Alles wird gut!

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2289
Re: besuchte gärtnereien - forumsreise 2017
« Antwort #70 am: 12. Oktober 2017, 19:51:03 »

Das wird ein Mohnmeer!  :D
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16732
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: besuchte gärtnereien - forumsreise 2017
« Antwort #71 am: 12. Oktober 2017, 21:20:39 »

Das sind die Cyclamen, die aus Wisley mit mussten.

Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16732
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: besuchte gärtnereien - forumsreise 2017
« Antwort #72 am: 12. Oktober 2017, 21:22:47 »

Und die Aster 'Noreen' hatten glaube ich auch einige von uns bei Beth Chatto mitgenommen.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10843
  • lehm first! berlin|7a|42 uelzen|7a|61
Re: besuchte gärtnereien - forumsreise 2017
« Antwort #73 am: 12. Oktober 2017, 21:44:47 »

das sind ja interessante, auffallend bewegte blüten – und noch eine schöne farbe dazu!
Gespeichert
lustgärtner und hedonist – das original seit 2007

moin

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2175
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: besuchte gärtnereien - forumsreise 2017
« Antwort #74 am: 12. Oktober 2017, 21:50:39 »

Das sind die Cyclamen, die aus Wisley mit mussten.

Es wäre ja schade gewesen,
.... hätten sie weiterhin rumstehen müssen.  :)
Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
Hat es Bildchen in Titelzeilen, kann manches Auge nicht in Ruhe verweilen. ;-)
47.129771, 7.534369
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 10   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de