Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Mit kleinen Jungen und Journalisten soll man vorsichtig sein. Die schmeißen immer noch einen Stein hinterher. (Konrad Adenauer)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. Juni 2019, 17:41:59
Erweiterte Suche  
News: Mit kleinen Jungen und Journalisten soll man vorsichtig sein. Die schmeißen immer noch einen Stein hinterher. (Konrad Adenauer)

Neuigkeiten:

|16|8|Die Probleme, die es in der Welt gibt, sind nicht mit der gleichen Denkweise zu lösen, die sie erzeugt hat. Albert Einstein

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 84   nach unten

Autor Thema: Hepatica 2017/2018/2019  (Gelesen 48408 mal)

Henki

  • Gast
Re: Hepatica 2017/2018
« Antwort #30 am: 13. Januar 2018, 16:44:29 »

Würde der Kühlschrank helfen, die über ein paar Tage zu bringen? Zumindest, um sie nachts reinzuholen?
Gespeichert

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15619
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Hepatica 2017/2018
« Antwort #31 am: 13. Januar 2018, 17:35:01 »

Gute Idee! Gemüsefach...  :D
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18475
  • Berlin
Re: Hepatica 2017/2018
« Antwort #32 am: 13. Januar 2018, 17:37:32 »

Sehr gute Idee  :D Warum bin ich da nicht drauf gekommen, Gemüse gibts hier im Kühlschrank eh nur selten  ;D
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15619
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Hepatica 2017/2018
« Antwort #33 am: 13. Januar 2018, 17:38:04 »

Daran hab ich auch gedacht!  ;D
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18475
  • Berlin
Re: Hepatica 2017/2018
« Antwort #34 am: 13. Januar 2018, 17:42:29 »

Ich werde sie jetzt aber am Fenster stehen und blühen lassen, zumindest vorläufig. Das Cyclamen pseudoiberica entwickelt sich da ganz langsam, also die Blüten davon. Ist wohl da gar nicht 15° warm - muss mal ein Thermometer kaufen.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15619
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Hepatica 2017/2018
« Antwort #35 am: 13. Januar 2018, 17:46:07 »

Ist ein guter Indikator, wenn die gut dasteht, müsste es den Hepatika auch gefallen.  :)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18475
  • Berlin
Re: Hepatica 2017/2018
« Antwort #36 am: 20. Januar 2018, 14:55:41 »

Das erste Hepatica japonica blüht jetzt, es ist ein 'silver leaf', hat schöne marmorierte Blätter, dafür eine einfache Blüte.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3130
  • Wien, 8a
Re: Hepatica 2017/2018
« Antwort #37 am: 28. Januar 2018, 13:32:04 »

Hier beginnt mit 'White Forest' die Saison  :D  Leider viel zu windig, für ein gutes Foto  :P
Gespeichert

polluxverde

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 618
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Hepatica 2017/2018
« Antwort #38 am: 28. Januar 2018, 15:46:26 »

Auch bei uns legen die Leberblümchen einen Frühstart hin, sie sehen deshalb auch ziemlich angefressen aus ...
Gespeichert
Rus amato silvasque

polluxverde

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 618
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Hepatica 2017/2018
« Antwort #39 am: 28. Januar 2018, 15:49:26 »

Hep nobilis v. nob. Blaue Elfe sieht noch intakt aus, im Laub um die Pflanze habe ich wie bei vielen anderen Hepaticae aber zig winzige und
fiese Schnecken gefunden, ich habe sie gebeten, woanders hin zu kriechen.
Gespeichert
Rus amato silvasque

polluxverde

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 618
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Hepatica 2017/2018
« Antwort #40 am: 28. Januar 2018, 15:51:44 »

Hepatica Laub von Hep. nvn  vom letzten Jahr, sieht noch richtig gut aus.
Gespeichert
Rus amato silvasque

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4232
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Hepatica 2017/2018
« Antwort #41 am: 28. Januar 2018, 16:13:55 »

Heute hab ich wieder Blätter gezupft, bin fast alle Heps durch.
Überall blitzt Farbe durch.
Etwas zusätzliche blaue Farbe hab ich auch verteilt.
Gestern abgeräumt, gehäckselt und gleich gemulcht,
diesmal etwas dünner als sonst,
also dürfen wieder Sämlinge kommen.
Abgerissene Triebköpfe hab ich gleich wieder gesteckt,
es kommt JETZT nicht drauf an ob mit oder ohne Wurzeln.
Ich mach mal Bild, einige liegen noch rum..................
Gespeichert
Gruß Arthur

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4232
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Hepatica 2017/2018
« Antwort #42 am: 28. Januar 2018, 17:25:05 »

Links H. triloba Mix, rechts H. trans.
Wird alles gesteckt, wächst auch.

Gespeichert
Gruß Arthur

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4232
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Hepatica 2017/2018
« Antwort #43 am: 30. Januar 2018, 23:09:35 »

Da bin ich immer versucht dies mit Marilyn Manson zu bezeichnen



Wer kommt drauf?
Gespeichert
Gruß Arthur

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14480
Re: Hepatica 2017/2018
« Antwort #44 am: 30. Januar 2018, 23:35:58 »

maxima media
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 84   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de