Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... wünsche auch einen schönen guten Morgen und gehe jetzt wieder in meinen Garten und laber mit dem Rhabarber. (Ein Kommentar von wandersfranz) 
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. September 2019, 14:28:34
Erweiterte Suche  
News: ... wünsche auch einen schönen guten Morgen und gehe jetzt wieder in meinen Garten und laber mit dem Rhabarber. (Ein Kommentar von wandersfranz) 

Neuigkeiten:

|9|8|Wenn man einen falschen Weg einschlägt, verirrt man sich um so mehr, je schneller man geht.  Denis Diderot

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 23   nach unten

Autor Thema: Ich plane einen Garten und nehme mit...  (Gelesen 21175 mal)

Stefagarten

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 519
Re: Ich plane einen Garten und nehme mit...
« Antwort #15 am: 22. November 2017, 22:56:04 »

Hallo und danke für die Nachrichten bislang! Bäume sind im Werden und Entstehen, südwestlich der Terrasse ist eine Blutbuche gepflanzt zur Grenze hin,direkt neben der Terrasse amelanchier, ich liebe felsenbirnen! Eine zweite steht südlich der Terrasse zwischen dem Beet und der Terrasse. Außerdem kommt noch eine zierkirsche kanzan hinzu. Und im Süden stehen die drei Obstbäume. Es muss halt leider alles wachsen..... Ühü
Gespeichert

Stefagarten

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 519
Re: Ich plane einen Garten und nehme mit...
« Antwort #16 am: 22. November 2017, 23:01:41 »

Staudo, ist das dann nicht zu fett für die Pflanzen in der Liste, wenn ich den Lehm nehme?
Gespeichert

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2912
Re: Ich plane einen Garten und nehme mit...
« Antwort #17 am: 22. November 2017, 23:04:53 »

Ich bin nicht der Staudo, aber 3/4 Deiner Pflanzen wachsen hier im Lehm wunderbar. Den Rest hab ich nicht.
Gespeichert
Make Streuobst great again!

Stefagarten

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 519
Re: Ich plane einen Garten und nehme mit...
« Antwort #18 am: 22. November 2017, 23:07:33 »

Ah, schon mal gut zu hören  :)
Gespeichert

Stefagarten

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 519
Re: Ich plane einen Garten und nehme mit...
« Antwort #19 am: 22. November 2017, 23:10:09 »

Welche hast du nicht? Um mal die Viertel zu bestimmen  ;)
Gespeichert

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2912
Re: Ich plane einen Garten und nehme mit...
« Antwort #20 am: 22. November 2017, 23:11:18 »

Stipa, Knautia, Allium
Gespeichert
Make Streuobst great again!

Stefagarten

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 519
Re: Ich plane einen Garten und nehme mit...
« Antwort #21 am: 22. November 2017, 23:12:47 »

Ok danke!
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24655
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Ich plane einen Garten und nehme mit...
« Antwort #22 am: 22. November 2017, 23:49:33 »

Auch von mir ein herzliches Willkommen.
Ich bin bei dem Bild hängen geblieben, das Deine Mauern zeigt. Was beneide ich Dich darum!

Aus Erfahrung (ich habe es nicht so gemacht, leider  ;)) kann ich sagen, dass es eine gute Idee ist, gleich zu Anfang Bäume einzuplanen. Es ist doof, wenn man erst im zarten Alter von 60 auf den Gehölztrip kommt.
Gespeichert
cave cellam!

Nicht jeder Witz gelingt.

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10905
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Ich plane einen Garten und nehme mit...
« Antwort #23 am: 23. November 2017, 04:49:38 »

Willkommen Stefagarten
Ich kann mich oile nur anschließen. Als Brandenburger rollen einem die Augen bei so schönen Trockenmauern. Ich spare mir dafür die Bepflanzungsvorschläge, weil mir viel zu vieles einfiele.  ;)

Was für ein schönes großes Grundstück mit herrlichen Pflanzgelegenheiten.

Für Dein Kiesbeet: Du hast bisher überwiegend mittelhohe Stauden mit vertikalem Blühaspekt in der Auswahl. Beim Ziest: 'Hummelo' oder Wollziest? Wollziest wäre außerhalb der Blüte eine Auflockerung. Als farbenfrohe Blüher mit Nachblüte im Spätsommer bis Herbst würde ich an so einer Stelle noch Sonnenröschen (Helianthemum) nehmen und sie an Ecken und Ränder setzen. In milderen Wintern immergrün. Vielleicht stützen sie auch die eine oder andere höhere Staude in Beetmitte ab, die sich sonst auf die Wegplatten legen würde.

Viel Freude!
(Dein Thread-Motto - sehr schön  ;) - heißt, das ist nicht Dein erster Garten?)
Gespeichert

Stefagarten

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 519
Re: Ich plane einen Garten und nehme mit...
« Antwort #24 am: 23. November 2017, 06:58:06 »

.... Ja, die Mauern und Wege, die wir mit unseren Steinen gemacht haben, liebe ich auch! Vor allem wenn man als doch größere Familie dann irgendwann nicht mehr Sooo viel Geld nach dem Bau hat😝 Und bitte bitte her mit den Ideen für die Bepflanzung, genau das will ich ja! Mir schwebt etwas im Sinne oudolf bzw eher natürlich wirkender, bitte zwecks oflegeaufwand auch größere Stauden und Gräser vor..... Danke für das nette Willkommen!
Gespeichert

Stefagarten

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 519
Re: Ich plane einen Garten und nehme mit...
« Antwort #25 am: 23. November 2017, 06:59:21 »

Die Wege ums Haus
Gespeichert

Stefagarten

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 519
Re: Ich plane einen Garten und nehme mit...
« Antwort #26 am: 23. November 2017, 07:05:27 »

Wege
Gespeichert

Stefagarten

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 519
Re: Ich plane einen Garten und nehme mit...
« Antwort #27 am: 23. November 2017, 07:05:54 »

Nochmal Wege
Gespeichert

Stefagarten

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 519
Re: Ich plane einen Garten und nehme mit...
« Antwort #28 am: 23. November 2017, 07:07:33 »

Und nein, ist mein allererster Garten.... Habe mich zwar seit letztem Herbst in jeder freien Minute belesen, aber Erfahrungswerte habe ich null Komma null.... Leider.
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32179
    • mein Park
Re: Ich plane einen Garten und nehme mit...
« Antwort #29 am: 23. November 2017, 07:20:05 »

Staudo, ist das dann nicht zu fett für die Pflanzen in der Liste, wenn ich den Lehm nehme?

Der Wassermangel macht's.  ;)
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 23   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de