Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... wünsche auch einen schönen guten Morgen und gehe jetzt wieder in meinen Garten und laber mit dem Rhabarber. (Ein Kommentar von wandersfranz) 
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. September 2019, 16:21:05
Erweiterte Suche  
News: ... wünsche auch einen schönen guten Morgen und gehe jetzt wieder in meinen Garten und laber mit dem Rhabarber. (Ein Kommentar von wandersfranz) 

Neuigkeiten:

|22|1|Seltsam, was einem so auffällt, wenn man mal so überlegt. (pearl)

Seiten: 1 ... 28 29 [30]   nach unten

Autor Thema: Zwiebeliris (Reticulata)  (Gelesen 30314 mal)

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4539
Re: Zwiebeliris (Reticulata)
« Antwort #435 am: 28. Februar 2019, 15:12:07 »

Verblasst später
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4539
Re: Zwiebeliris (Reticulata)
« Antwort #436 am: 28. Februar 2019, 15:12:55 »

Neu aus Mannheim - Splish Splash  :D
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4496
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Zwiebeliris (Reticulata)
« Antwort #437 am: 28. Februar 2019, 19:52:06 »

Bisher habe ich nur "Allerweltssorten", aber eigentlich sind ja alle schön. :) 'Harmony' im Vorgarten ist noch nicht soweit, aber mein "Iriswäldchen" unten im Garten steht gerade in Vollblüte. :D Hauptsächlich 'Clairette', eine 'J. S. Dijt' hat sich auch hinzugemogelt, und eine Handvoll 'Katherine Hodgkins'. Gesteckt hatte ich sie Ende 2017, dieses Jahr haben fast alle Zwiebeln zwei Blüten. Mal sehen, wie das nächstes Jahr aussieht...

« Letzte Änderung: 28. Februar 2019, 19:54:22 von AndreasR »
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1766
  • … häufiger im Off- als im Onlinegarten: 7a, 175 m
Re: Zwiebeliris (Reticulata)
« Antwort #438 am: 01. März 2019, 13:49:26 »

Als Trockenheitsempfindlich haben sich hier neben der I. winogradowii (-Hybriden) auch die I. histrioides erwiesen - die anderen machen keine Schwierigkeiten und kommen gut 6 Monate ohne einen Tropfen Wasser aus , wichtig ist lediglich das sie im Frühjahr genug Feuchtigkeit haben.

Laut Brian Mathew kommt I. histrioides nur in einem kleinen Areal bei Amasya in der Nordtürkei vor, auf Bergwiesen und in lichten Kiefernwäldern auf etwa 1500 m Höhe. Das Areal gehört zum Pontischen Gebirge, liegt aber schon etwas landeinwärts, bekommt also nicht mehr den vielen Steigungsregen der ersten Küstenkette ab, aber sicherlich immer noch deutlich mehr als Zentralanatolien, wo das Verbreitungsgebiet von I. reticulata beginnt.
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16024
Re: Zwiebeliris (Reticulata)
« Antwort #439 am: 01. März 2019, 13:55:21 »

jetzt kommen sie überall, regen würdens halt brauchen






Gespeichert

malva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2117
  • Zwischen Kiel und Plön
Re: Zwiebeliris (Reticulata)
« Antwort #440 am: 04. März 2019, 09:49:08 »

Das gefällt mir sehr bei dir!

Ich habe im Herbst erstmals gesteckt und bei von Ehren noch zwei Töpfchen dazu gekauft.
Und die haben sogar schon etwas Regen bekommen.
 :D









Gespeichert
Es muss nicht immer alles Sinn machen.
Oft reicht es schon, wenn es Spaß macht.

Sandbiene

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3858
  • Barnim, 65 m üNN
Re: Zwiebeliris (Reticulata)
« Antwort #441 am: 18. März 2019, 08:02:53 »

Inzwischen blüht auch 'Sheila Ann Germany'.

Mhhh... sieht eher nach 'Frank Elder' mit Tintenflecken aus... 'Sheila Ann Germany' müsste bläulicher sein, auch die Hochblätter.

Die letzten als 'Frank Elder' gekauften Irisse blühen noch. Tja, jetzt habe ich sie dank der Fehletikettierungen gleich dreimal gekauft. ::) ;)
Gespeichert
Seiten: 1 ... 28 29 [30]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de