Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war. (Mark Twain)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. August 2020, 18:21:53
Erweiterte Suche  
News: Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war. (Mark Twain)

Neuigkeiten:

|13|4|Entlastet das Gesundheitswesen und näht aus Stoffresten Mund-Nasen-Masken Hier gibt es eine Anleitung dazu.     :)

Seiten: 1 ... 70 71 [72]   nach unten

Autor Thema: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019  (Gelesen 58658 mal)

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3240
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Offene Gärten im Hohen Fläming
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1065 am: 02. Mai 2020, 22:37:57 »

Weil ich den Pott heute eh durch die Gegend schubsen musste, mal noch ein Foto von meinem großen Exemplar.

Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7460
  • Bodensee CH
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1066 am: 03. Mai 2020, 08:40:15 »

Wow so eine tolle Pflanze.
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15099
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1067 am: 03. Mai 2020, 11:41:02 »

HG:
Die Kamelie sieht super aus, schade, dass Du nicht auspflanzen kannst, sie würde mega werden! So hast Du aber immer den Vorteil, sie dahin stellen zu können, wo sie gerade besonders gut wirkt!
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3240
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Offene Gärten im Hohen Fläming
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1068 am: 03. Mai 2020, 12:30:10 »

Naja, mal eben umstellen wird zunehmend schwieriger. Die ist schon im Keramikkübel, damit sie nicht so schnell umfällt (am Sommerstandort wird sie angebunden) und müsste eigentlich sogar umgetopft werden.  ::) Die Gesamthöhe mit Kübel beträgt jetzt knapp 2 m.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15099
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1069 am: 03. Mai 2020, 12:32:41 »

Dann topf sie halt in einen schönen anderen, leichteren Kübel um, die Arbeit würde sich wirklich lohnen! Einfach ein Hingucker!
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7460
  • Bodensee CH
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1070 am: 03. Mai 2020, 18:38:10 »

Noch ein paar wenige Blüten gibt es. :D
Dahlonega
Gespeichert

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7460
  • Bodensee CH
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1071 am: 03. Mai 2020, 18:38:35 »

Candy Cane
Gespeichert

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3859
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1072 am: 09. Mai 2020, 12:47:33 »

Naja, mal eben umstellen wird zunehmend schwieriger. Die ist schon im Keramikkübel, damit sie nicht so schnell umfällt (am Sommerstandort wird sie angebunden) und müsste eigentlich sogar umgetopft werden.  ::) Die Gesamthöhe mit Kübel beträgt jetzt knapp 2 m.

Wenn du ihren Topf auf einen hölzernen Rolluntersetzer für Kübel stellst, ist umstellenrollen kein Problem mehr. Das mache ich mit meinen sehr großen Kübelpflanzen auf der Terrasse und das erleichtert wirklich vieles.
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3240
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Offene Gärten im Hohen Fläming
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1073 am: 03. Juni 2020, 21:08:07 »

Sie steht normalerweise am Gartenhaus. Auf Rasen rollt es sich schlecht. Also habe ich sie heute doch umgetopft. ;) Die Wurzeln hatten sich im Kübel gut festgekrallt, ich musste mit einem großen Messer ran.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15099
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1074 am: 04. Juni 2020, 06:33:07 »

So ist's recht  ;)
Bei Dir im Hintergrund sieht es aus wie in einer Gärtnerei  ;D
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15099
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1075 am: 11. Juni 2020, 12:45:34 »

Ich hab heute Klarschiff gemacht und Leichen entsorgt. Bei 2en ist es mir sehr schwer gefallen, aber tot ist tot.
Auf dem Friedhof sind gelandet:
Berenice Body, Tulip Time, Ichifusa  :'( und ein wunderbarer Sämling von Theo Bollwerk...der vor Jahren mal den Namen Compliment Theo erhielt.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.
Seiten: 1 ... 70 71 [72]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de