Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Sobald einer in einer Sache Meister geworden ist, sollte er in einer neuen Sache Schüler werden.  (Gerhart Hauptmann)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. Juni 2019, 20:17:25
Erweiterte Suche  
News: Sobald einer in einer Sache Meister geworden ist, sollte er in einer neuen Sache Schüler werden.  (Gerhart Hauptmann)

Neuigkeiten:

|8|10|Bei mir auf der Terasse gibt es statt Sichtachsen Sichtastern. (Gänselieschen)

Seiten: 1 ... 25 26 [27] 28 29 ... 31   nach unten

Autor Thema: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?  (Gelesen 20988 mal)

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12437
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #390 am: 20. Juni 2018, 22:01:06 »

Da scheinen zumindest im Boden Heizkabel verlegt zu sein - aus dem Artikel:
...Hinzu kommen noch die Wurzelheizung für den Winter und eine Bewässerungsanlage....
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

walter27

  • Gast
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #391 am: 21. Juni 2018, 05:52:50 »

Da scheinen zumindest im Boden Heizkabel verlegt zu sein - aus dem Artikel:
...Hinzu kommen noch die Wurzelheizung für den Winter und eine Bewässerungsanlage....

Stimmt, habe das auch überlesen, aber die Heizung hat bestimmt nur der großer Baum.
Ist ja sehr breit unten also da braucht man schon paar Watt um die Temperatur zu halten... ;)
Gespeichert

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1523
  • Nordsüdwestfalen
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #392 am: 21. Juni 2018, 10:17:52 »

Hier in der Siedlung wollten Besitzer eines Hauses im "Toskana-Stil" unbedingt eine Palme vor dem Haus und haben extra Heizschlangen im Boden verlegt. Die Krone der Palme ist natürlich (obwohl im Winter zusätzlich eingewickelt) trotzdem erfroren.

Nun sind Olivenbäume keine Palmen und am Niederrhein ist das Klima mild - hoffen wir das Beste. :)

Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12437
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #393 am: 21. Juni 2018, 10:33:37 »

Hanfpalmen stehen hier in Düsseldorf in einer ordentlichen Anzahl Vorgärten (die seh ich zumindest), viele davon schon so hoch wie ihre 2- oder 3-stöckigen Häuser.
Ein Vorgarten ist ein regelrechter „Palmenhain“, allerdings erst knapp am 1. Stockwerk  8)

Da hab ich sogar die Bilder wiedergefunden:
« Letzte Änderung: 21. Juni 2018, 11:24:30 von Gartenplaner »
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12437
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #394 am: 21. Juni 2018, 11:05:45 »

 :D
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5631
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #395 am: 21. Juni 2018, 13:14:33 »

Walter,
erstmal vielen Dank für die Bilder... :D
Ich freue mich, daß die Bäume vital aussehen.
Hast du Blüten gesehen?
Auf dem Dach ist auch ein großer Baum ausgepflanzt, geht es dieser Olive auch gut?
Ich vermute anhand der Bilder, daß alle ein Heizkabel haben.
Herr Hamacher wollte ein Stück Italien nach Mönchengladbach holen, bekommen hat er ein Stück Spanien, weil die Italiener ihr Kulturgut durch Ausfuhrverbot schützen.
Wenn die Bäume aus dem Raum Valencia kommen, sind es sicher Sorten, die nicht so frostfest sind.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

walter27

  • Gast
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #396 am: 21. Juni 2018, 18:10:28 »

Walter,
erstmal vielen Dank für die Bilder... :D
Ich freue mich, daß die Bäume vital aussehen.
Hast du Blüten gesehen?
Auf dem Dach ist auch ein großer Baum ausgepflanzt, geht es dieser Olive auch gut?
Ich vermute anhand der Bilder, daß alle ein Heizkabel haben.
Herr Hamacher wollte ein Stück Italien nach Mönchengladbach holen, bekommen hat er ein Stück Spanien, weil die Italiener ihr Kulturgut durch Ausfuhrverbot schützen.
Wenn die Bäume aus dem Raum Valencia kommen, sind es sicher Sorten, die nicht so frostfest sind.

Warum vermutest du, daß alle ein Heizkabel haben?
Die Bäume oben sehen auch gut aus.
Blüten...ja habe ich gesehen, aber sehr wenige...ich glaube mein 1 Meter Bäumchen hat mehr gehabt...in Pulheim war nicht anders. :-\
Werde mich die Bäume noch mal ansehen Mitte/Ende August...bin gespannt ob es welche Früchte gibt.
Ich bin Anfang August am Gardasse und auch dort werde ich mich die Olivenbäume ansehen... ;)
Gespeichert

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5631
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #397 am: 21. Juni 2018, 22:38:41 »

Es würde kein Sinn machen nur einzelne Bäume mit Heizkabel zu versehen.
Die anderen würde man vielleicht ohne Heizkabel in einem strengen Winter verlieren.
Jeder einzelne Baum hat mehrere Tausend Euro gekostet. Ein Heizkabel kostet nur 200€.
Daß die Oliven nicht blühen, bedeutet, sie sind mit Wurzelbildung und Anwachsen beschäftigt. Vielleicht gibt es auch Schäden im Wurzelbereich, die man auf den Fotos nicht sehen kann.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

walter27

  • Gast
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #398 am: 23. Juni 2018, 10:12:21 »

Ich sehe das ganz anders, aber ich bin da kein Experte auf dem Gebiet. :-\
Gespeichert

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5631
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #399 am: 23. Juni 2018, 12:39:35 »

Ich sehe das ganz anders, aber ich bin da kein Experte auf dem Gebiet. :-\
Was meinst du?
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5631
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #400 am: 04. Juli 2018, 12:46:48 »

Habt ihr dieses Jahr auch mehr Befall mit Occhio di Pavone?
« Letzte Änderung: 12. Juli 2018, 17:14:19 von Dornroeschen »
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5631
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #401 am: 12. Juli 2018, 17:20:01 »

Was machen eure Olivenbäume?
Bei mir ist der Fruchtansatz so hoch wie noch nie.
Für eine eigene Pressung reichts noch nicht ganz.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5631
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #402 am: 31. Juli 2018, 13:29:38 »

Hier kann man ein update des Olivenhains am Neusiedler See ansehen.
Da kann man nur hoffen, daß der nächste Winter milder wird.
https://tvthek.orf.at/profile/Burgenland-heute/70021/Burgenland-heute/13984145/Oliven-aus-Moerbisch/14339752
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12437
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #403 am: 31. Juli 2018, 14:08:00 »

Uiui, die sind aber auch noch sehr dünn und klein  :o
Aber wenn so Kleine doch schon so durchgehalten haben....
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Magnolienpflanzer

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 506
  • Österreich, Steiermark
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #404 am: 31. Juli 2018, 14:33:49 »

Das Video ließ sich leider nicht abspielen…  >:(
Gespeichert
Ich will kein wärmeres Klima, sondern robustere Pflanzen!
Seiten: 1 ... 25 26 [27] 28 29 ... 31   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de