Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Je mehr ein Mensch weiß, desto weniger ahnt er. (Hermann Bahr, 1863 - 1934)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Mai 2019, 23:04:53
Erweiterte Suche  
News: Je mehr ein Mensch weiß, desto weniger ahnt er. (Hermann Bahr, 1863 - 1934)

Neuigkeiten:

|11|12|Man muß schon sein eigenes Glück schmieden, aber nicht andere als Amboss benutzen. (Unbekannt)

Seiten: 1 ... 28 29 [30] 31   nach unten

Autor Thema: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?  (Gelesen 20347 mal)

Bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2182
  • WHZ 7b/8a, südlicher Oberrhein
    • Landschafts- und Reisefotografie
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #435 am: 22. August 2018, 14:12:49 »

Allerdings.
Wobei an dem Fall der Zedern interessant ist, dass die vorher einige Extremwinter überstanden haben, darunter den 1978/1979, 1962/63 und 1956/57 und die in den 1940er Jahren.

Was ihnen den Garaus gemacht haben dürfte, war wohl die wochenlange Ostwetterlage mit klarer trockener Luft, Sonne und eisigem Ostwind. Die Kälte war in anderen Wintern ausgeprägter.
Also eher Frosttrocknis.
Gespeichert
Nicht schon wieder!

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6874
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #436 am: 22. August 2018, 14:25:33 »

Gut der Winter in den 80ern war nach dem 1928/29 zumindest bei uns der mit den kältesten Temperaturen des 20.Jh. Da fror der Fluss hier von unten rauf. Das gabs auch nur in dem Winter.  Die anderen mögen länger gedauert haben aber die Tiefsttemperaturen wurden halt nicht erricht.
Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5440
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #437 am: 05. September 2018, 19:26:57 »

Die Sonnenanbeter aus dem Süden gedeihen dieses Jahr prächtig.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5440
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #438 am: 20. Oktober 2018, 17:43:47 »

Die Olivenernte steht vor der Tür.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5440
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #439 am: 20. Oktober 2018, 17:48:48 »

Dieses Jahr gibt es ein paar Gläser.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5440
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #440 am: 20. Oktober 2018, 17:55:24 »

VerschiedeneSorten, leider ohne Namen.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5440
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #441 am: 20. Oktober 2018, 18:00:29 »

Da fühlt man sich fast wie in der Provence.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5440
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #442 am: 07. November 2018, 15:49:32 »

Jetzt sind fast alle Oliven reif.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5440
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #443 am: 09. November 2018, 17:46:59 »

Die Farbe ist sehr schön, blau, aubergine.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5440
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #444 am: 09. November 2018, 17:53:24 »

Meine späte Sorte.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6710
  • 0711 Neckartal
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #445 am: 28. Dezember 2018, 18:32:25 »

...stehen hier ums Eck in einem Vorgarten nämlich auch zwei oder drei Oliven. Jüngere Pflanzen zwar, aber augenscheinlich nicht erst seit ein paar Tagen. Die Stelle scheint besonders günstig, daneben wächst (!) ein ebenfalls nicht ganz kleiner Oleander, der auch offenbar die drei Dauerfrosttage im Februar überlebt hat. Welcher bspw. meine beiden Cistus laurifolius (Luftlinie höchstens Hundert Meter) getötet hatte.

... sieht aber ansonsten insgesamt eher weniger danach aus, dass man sich für Pflanzen interessiert und nach einer bestimmten Sorte Ausschau gehalten hätte...

Die ausgepflanzten Oliven, welche unweit von mir wuchsen, wurden zumindest teilweise "auf Stock gesetzt" und mit einer Weihnachtslichterkette behangen ;D, wie sie den Schnitt überstehen bleibt abzuwarten. Wenigstens war jetzt zu erkennen, dass es insgesamt wohl fünf Pflanzen sind, die größtes indes nur noch ein Kleiderhaken.

Bisher habe ich noch niemanden dort im Garten "erwischt", um nach Details zu fragen. Klingeln mag ich nicht.
Gespeichert
Man kann ja tief sinken, aber manche graben sich noch einen Keller.

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6710
  • 0711 Neckartal
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #446 am: 28. Dezember 2018, 18:40:29 »

Dafür habe ich dieser Tage in praktisch unmittelbarer Nachbarschaft ein weiteres ausgepflanztes Bäumchen "entdeckt", welches außerdem noch größer als die anderen ist. Und ebenfalls schon eine Weile sitzen dürfte. Ist nicht gleich erkennbar, das Fenster entspricht dem ersten Stock. Auch da weiß ich momentan noch nichts Näheres, wird auch eine Weile dauern, war unlängst beim Besitzer auf Kondolenzbesuch...

Beide Stellen, diese und die der Verschnittenen sind zwischen Häusern, also windgeschützt. Heute habe ich aber mal extra aufgepasst, zumindest die Einzelpflanze bekommt sofort morgens, die Wintersonne in voller Breitseite ab.

« Letzte Änderung: 28. Dezember 2018, 18:44:37 von Krokosmian »
Gespeichert
Man kann ja tief sinken, aber manche graben sich noch einen Keller.

Yogini

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 141
  • Münsterland, 7b-8a
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #447 am: 11. Januar 2019, 13:23:34 »

Unsere Olive steht ja, entgegen meinen ersten Plänen, sie direkt einzupflanzen, im Topf. Sie wurde Anfang November von der Gärtnerei, bei der ich sie gekauft habe, abgeholt und überwintert jetzt dort bis zum März. Kosten inkl. Abholung und Bringen: 50 Euro. Mal sehen, ob ich sie, wenn sie noch etwas gewachsen ist, doch noch in eine geschützte Ecke auspflanze.
Gespeichert

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5440
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #448 am: 15. April 2019, 11:05:45 »

Diese Olive ist ausgepflanzt, sieht ganz anders aus.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5440
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Olivenbaum im Garten pflanzen - bekloppt oder einen Versuch wert?
« Antwort #449 am: 15. April 2019, 11:16:49 »

Ein Amselnest ist zu sehen.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung
Seiten: 1 ... 28 29 [30] 31   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de