Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. September 2019, 15:22:17
Erweiterte Suche  
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|22|10|Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier. (Mahatma Gandhi)

Cover von Das Gartenfotobuch
Seiten: 1 2 [3] 4   nach unten

Autor Thema: Eigene Kalender  (Gelesen 7289 mal)

July

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6272
Re: Eigene Kalender
« Antwort #30 am: 28. Dezember 2017, 07:14:02 »

Lilo:)
Alle Bilder sind wunderschön, aber das August-Bild :D :D :D!! Romantik pur!!
Klasse Kalender macht Ihr alle!!
LG von July
Gespeichert

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1804
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Eigene Kalender
« Antwort #31 am: 28. Dezember 2017, 14:17:31 »


Fantastisch! Du musst ja einen riesigen Garten haben!
Bitte, was ist das Gestäbte links auf dem Aprilbild?

Clematis recta purpurea?

Stimmt  :)

Zitat
Wunderbare Kalender fertigt Ihr hier an! Wenn ich nur besser fotografieren könnte. :-\

Ich bin fest davon überzeugt, dass Du gut fotografieren kannst.

LG Lilo
Gespeichert

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2636
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Eigene Kalender
« Antwort #32 am: 28. Dezember 2017, 14:37:27 »

Das macht alles die Kameraautomatik. Sobald ich davon abweiche, wird es nix. Das ist leider die Wahrheit. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Jedenfalls sind die hier gezeigten Kalender toll und eine Art von Tagebuch für den eigenen Garten. Da ist es sicherlich auch interessant, den Kalender von vor 10 Jahren mal durchzublättern.

Kurz OT: Clematis recta purpurea habe ich übrigens vor längerer Zeit ausgesät und sie ist im Herbst gekeimt. Mit etwas Glück habe ich bald einige dieser schönen Pflanzen. Würde sie gerne flächig verwenden, habe aber noch keine Idee, welche Staude oder welches Gras die Clematis stützen könnte.

Markus
Gespeichert
Mein Häcksler macht mich glücklich! (Derzeit doch nicht, habe über das Kabel gemäht!)

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19589
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Eigene Kalender
« Antwort #33 am: 28. Dezember 2017, 14:49:27 »

Ich mache eigentlich immer meine Kalender über DM - für meine Fotoqualität reicht das, was sie dort produzieren. Und bei 4 A3 Kalendern geht es schon ins Geld. In diesem Jahr habe ich seit bestimmt 5 Jahren erstmals keine Kalender gemacht.... die Umstände waren nicht so... aber man kann Kalender auch mitten im Jahr beginnen und enden lassen...

Da ich mich nie entscheiden kann zwischen den vielen Fotos, mache ich Collagen, also bis zu vier Bilder. Ja - etwas schade um die Einzelstimmung, aber es ist eben so....
Gespeichert

maddaisy

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1495
  • Voralpenland, Klimazone 6b
Re: Eigene Kalender
« Antwort #34 am: 28. Dezember 2017, 18:06:38 »

Ich mach auch seit 2010 Kalender über meinbildkalender.
Anfänglich war ich sehr euphorisch, und habe 25 Stück zum Verschenken drucken lassen, was aber auf die Dauer sehr ins Geld ging. Ich hatte auch das Gefühl, dass sie verglichen mit den sonst angebotenen Kalendern nicht den Erwartungen meiner Beschenkten entsprachen.

Ich mach jetzt eigentlich nur noch für uns einen Wochenkalender mit 54 Blättern. Ich bin meistens mit dem Macro im Garten unterwegs, manchmal auch mit dem Tele (für Vögel z.B.) und versuche immer, eine bestimmte Lichtstimmung einzufangen. Dann kann ich mich oft nicht entscheiden, was ich nehmen soll, weil ich im Laufe des Jahres Hunderte von Bildern mache. Dann werden einfach die subjektiv besten Bilder rausgesucht.

Beispielbild im Juli 2018, DIN A4 quer, mal schnell abfotografiert (die Qualität des Bildes ist original besser)
« Letzte Änderung: 28. Dezember 2017, 18:08:15 von maddaisy »
Gespeichert
Farbe - Duft - Zauber...
Bin ich im Garten, öffnet sich mein Herz...

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6350
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Eigene Kalender
« Antwort #35 am: 30. Dezember 2017, 22:26:18 »

Endlich sitze ich mal wieder an einem größeren Bildschirm als dem meines Händis  :-X und kann Bilder ansehen :)

Die verschiedenen Kalender begeistern mich!
Der Humor von Ingeborg ;) Und die wunderbaren Eindrücke von Lilo´s Garten  :D Richtige Handarbeit von Jule. Und ein Wochenkalender mit Makros :D Und Markus, nächstes Jahr machst du auch einen Kalender :)
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Ingeborg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1273
  • Pfalz ] WHZ 7b ] 124 m Höhe
Re: Eigene Kalender
« Antwort #36 am: 06. November 2018, 13:51:02 »

Es geht wieder los.

Aus Kostengründen suche ich einen anderen Anbieter. Es gibt aber nicht so viele die einen Tischkalender in A5 haben.

Hat jemand Erfahrung mit fotokasten?
Gespeichert
Il faut cultiver notre jardin!

pidiwidi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3069
  • KZ 6b/6a 465m
    • Fotos aus einem kleinem Garten
Re: Eigene Kalender
« Antwort #37 am: 11. November 2018, 23:08:05 »

Habs grade gesehen: Tischkalender in A5 hat myphotobook (war hoffentlich nicht eh dein Anbieter...)
Gespeichert
Grüße vom ersten Hügel nördlich der Alpen am Rand der Münchner Schotterebene

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3610
Re: Eigene Kalender
« Antwort #38 am: 12. November 2018, 12:28:25 »

Moin zusammen,

gibt es eigentlich auch die Möglichkeit die einzelnen Seiten eines Kalenders laminieren zu lassen - so wie man es z.b. für ein Kinderbuch, oder einen Aussaatkalender für Gemüsegärtner bräuchte :D
Spiralbindung wäre für solche Zwecke auch sehr praktisch.
Also ich bräuchte 24 laminiete Seiten in Spiralbindung.................oder 12 Seiten mit Vor- und Rückseite bedruckt - geht so etwas auch?

fragt eine zum Thema Fotokalender völlig unerfahrene Nemi

Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Ingeborg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1273
  • Pfalz ] WHZ 7b ] 124 m Höhe
Re: Eigene Kalender
« Antwort #39 am: 12. November 2018, 17:00:44 »

Danke pidiwidi,
das scheint identisch mit fotokasten. Warum auch immer zwei Adressen für eine Website ...

Hallo Nemi,
es gibt Kalender mit zusätzlicher Oberflächenbeschichtung. Aber das ist soweit ich bisher weiß alles einseitig ebenso wie der Druck.
So ein beidseitig bedrucktes Blatt in Folie würde ich hier vor Ort im Bürobedarfladen machen. Gestaltung in Powerpoint oder was immer einem liegt, ausdrucken (lassen) zwei Blatt zusammen einschweißen, Lochstanzen und Ringbinden lassen. Wenn die Lochstanzung durchs Papier geht wird dann da allerdings auch Feuchtigkeit eindringen. Also großzügig Rand lassen oben.
Gespeichert
Il faut cultiver notre jardin!

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3610
Re: Eigene Kalender
« Antwort #40 am: 12. November 2018, 23:32:37 »

@ Ingeborg: Danke für Deinen Rat! Ich werd's so ausprobieren :)
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6350
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Eigene Kalender
« Antwort #41 am: 07. Dezember 2018, 15:26:01 »

Moin zusammen,

gibt es eigentlich auch die Möglichkeit die einzelnen Seiten eines Kalenders laminieren zu lassen - so wie man es z.b. für ein Kinderbuch, oder einen Aussaatkalender für Gemüsegärtner bräuchte :D
Spiralbindung wäre für solche Zwecke auch sehr praktisch.
Leider sehe ich deine Frage erst jetzt :-\
Gibt es bei euch so etwas wie einen "Copy-Shop"? Dort wäre es sicher auch möglich, Seiten laminieren zu lassen.

Mein diesjähriger Kalender ist fertig. Wie immer ist er ein kleiner Rückblick auf das zu ende gehende Jahr, das heißt, nicht alle Aufnahmen stammen aus dem Garten 8)
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Ingeborg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1273
  • Pfalz ] WHZ 7b ] 124 m Höhe
Re: Eigene Kalender
« Antwort #42 am: 10. Dezember 2018, 12:51:48 »

Wieder schön geworden Dein Kalender Wühlmaus!

Meine Kalender sind heute gekommen und ich bin sehr zufrieden mit dem neuen Anbieter.

Vielleicht schaffe ich dort ja auch noch das Layout mehr nach meinen Vorstellungen zu gestalten. Nächstes Jahr dann halt neuer Versuch.
Gespeichert
Il faut cultiver notre jardin!

Mata Haari

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 769
  • Podenco-Fan/Rhein-Kreis Neuss Klimazone 8a
    • Der Podenco
Re: Eigene Kalender
« Antwort #43 am: 18. Dezember 2018, 14:29:40 »

Das ist mein Kalender für dieses Jahr in DIN A2:

https://as.photoprintit.com/web/70000000/showPublishedPhotoBook.do?ehash=c74da60475423a14fe627e07008537ad&skipSessionTimeout

Irgendwie bekomme ich das mit dem Verlinken nicht hin...
« Letzte Änderung: 18. Dezember 2018, 14:37:16 von Mata Haari »
Gespeichert
Viele Grüße
Mata Haari

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13009
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Eigene Kalender
« Antwort #44 am: 18. Dezember 2018, 14:31:44 »

Mata Haari:
Der ist aber hübsch geworden!

Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.
Seiten: 1 2 [3] 4   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de