Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Das Leben pfeift eben seine eigenen Melodie (rorobonn)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
14. November 2018, 07:48:09
Erweiterte Suche  
News: Das Leben pfeift eben seine eigenen Melodie (rorobonn)

Neuigkeiten:

|8|10|Bei mir auf der Terasse gibt es statt Sichtachsen Sichtastern. (Gänselieschen)

Seiten: 1 ... 126 127 [128] 129   nach unten

Autor Thema: Gartentiger und ihr Personal 2018  (Gelesen 64261 mal)

Brezel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 358
Re: Gartentiger und ihr Personal 2018
« Antwort #1905 am: 08. November 2018, 08:41:58 »

Kombi-Spot-on ist sowas wie Frontline oder Effipro, also ein Mittel gegen Flöhe UND Zecken. Wirkstoff ist Fipronil, und der steht im Verdacht, krebserregend zu sein - jedenfalls finde ich diese Infos unter Wikipedia und denke, dass das hier gemeint ist.

Bei meinen beiden sollte ich auch mal wieder... mag aber eigentlich nicht, weil ich mit der Wirkung, wenn es denn klappt, höchst unzufrieden bin.
Liegt aber eventuell auch daran, dass beide Kater in der 7-Kilo-Klasse liegen, damit eine hohe Dosis pro Katze nötig ist, und ich mit meinen Rheumafingern das nicht schaffe, diese Flüssigkeitsmenge im Sekundenbruchteil ordnungsgemäß aufzubringen.  ::)

Entwurmung machen wir mittlerweile mit Tablette, diese Riesenportion pro Kater in Kaustängchen einzuwickeln klappt zwar auch nicht reibungslos, aber in Kombi mit guuuuuter Leberwurst (der für Menschen natürlich!) kann man das dann schon fressen...  ;) ;D

Toitoitoi an alle Patienten, egal ob zwei oder vier Beine...!
Gespeichert
LG Brezel

Eva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9191
  • OÖ Nähe Linz 6b
Re: Gartentiger und ihr Personal 2018
« Antwort #1906 am: 08. November 2018, 10:07:24 »

Fipronil hat in vielen Gegenden das Problem, dass es nicht mehr wirklich gut gegen Flöhe wirkt. Gegen Zecken hilft es sowieso nur in erhöhter Dosis und kürzer als gegen Flöhe.

 
Gespeichert
ich habe noch keine Internetdiskussion gesehen, die einen Sieger hatte (Quelle: Klartext Hund Blog)

Barbarea vulgaris

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 685
Re: Gartentiger und ihr Personal 2018
« Antwort #1907 am: 08. November 2018, 10:37:54 »

Vermelde, niemand kratzt sich, alles futtert und pennt jetzt.
Ich hatte kaum das frühstück heute gerichtet, da kam Minka "angestocht". Anders kann man das nicht nennen...volle Pulle in di Küche und mit allen zusammen gegessen und dann mit einem Affenzahn zurück in ihr Bettchen. Jetzt pennt sie, bzw. alle.
Gespeichert
Lebe den Tag, denn heute ist morgen schon gestern...

rocambole

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 421
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2018
« Antwort #1908 am: 08. November 2018, 20:40:47 »

kennt jemand hier die Flohspritzen von Program 40 bzw. Program 80 (für Katzen bis 4 bzw. 8 kg, Wirkung hält 6 Monate an)? Die Flöhe werden nicht dagegen resistent, mein TA sagt, es ist kein Gift sondern wirkt über Enzyme im Blut und verhindert, dass sich eventuelle Flöhe fortpflanzen können. Ich lasse es meinen Katzen seit 22 Jahren 2mal jährlich spritzen, einfach nur toll. Gegen Zecken mache ich normalerweise nichts, hole sie bei Bedarf raus.

Spot ons haben bei einem meiner Tiere mal büschelweisen Haarausfall schon nach der 2. Anwendung verursacht. Vor dem letzten langen Urlaub habe ich was gegen Zecken angewendet, damit die nicht während unserer Abwesenheit in den Betten rumkullern :P. Einer meiner beiden Tiger hatte danach 2-3 Stunden lange dramatisch verrschnellte Atmung. Ob es nun eine Panikattacke war oder eine Art allergischer Schock, keine Ahnung. Glücklicherweise hat es von alleine wieder aufgehört. Jedenfalls Grund genug, sie möglichst nicht einzusetzen.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

jutta

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 955
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Gartentiger und ihr Personal 2018
« Antwort #1909 am: 08. November 2018, 21:42:01 »

ich habe es noch nicht verwendet, verhindert die Vermehrung, Gibt  eine Suspension fürs Fütter - 1 Monat wirksam, oder die 6 Monatsspritze vom TA.
Info
« Letzte Änderung: 08. November 2018, 21:47:46 von jutta »
Gespeichert

Barbarea vulgaris

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 685
Re: Gartentiger und ihr Personal 2018
« Antwort #1910 am: 09. November 2018, 10:15:28 »

Jutta, ich habe Program vor Jahren mal gegeben und hatte nie wieder soviele Flöhe an den Katzen. Offenbar hat es sich rumgesprochen, dass man vö... kann, aber keine Nachkommen kriegt  ::)
Gespeichert
Lebe den Tag, denn heute ist morgen schon gestern...

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3155
Re: Gartentiger und ihr Personal 2018
« Antwort #1911 am: 09. November 2018, 10:33:02 »

Im Jahr der Beinbrüche bei Karlchen und Pixi, hatten wir auch eine Flohplage. Wir nutzten seinezeit engmaschig "Comfortis" (Spinosad) und haben aber auch die ganze Wohnung - inklusive der Diele, Schlafplatz unseres Hundes - geräuchert. Cennth haben wir auch mitbehandelt, allerdings weiss ich da das verwendete Mittel nicht mehr.


Babs, wie geht's der kleinen Minka? Heilt die offen Stelle? Ist der Juckreiz immer noch weg?
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Barbarea vulgaris

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 685
Re: Gartentiger und ihr Personal 2018
« Antwort #1912 am: 09. November 2018, 11:37:31 »

Jutta, Klein Minka sagte, es juckt nichts... aber die Wunde schmeckt recht gut (wenn sie mal wach ist). Sie futtert brav mit den anderen mit.
Ich könne mich kugeln wie sie mit einem Affenzahn angerannt kommt.

Gespeichert
Lebe den Tag, denn heute ist morgen schon gestern...

Barbarea vulgaris

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 685
Re: Gartentiger und ihr Personal 2018
« Antwort #1913 am: 10. November 2018, 12:16:10 »

Meine Bande wirkte seit Mittwoch sehr lustlos. Nach Avantage...
Bubu war ins Bad umgezogen und wollte da auch schlafen, das Liebespaar nächtigte auf ihrer Couch. Gut, mal alleine im Bett ist ja schön, aber doch nicht jeden Tag.

Gestern kam am Abend endlich mal Bubu zu mir,  rechts an mich gequetscht. Kurz danach kam Thommy auf meine linke Seite und Lilli schlief auf dem Hochsitz. Geht also doch.
Gespeichert
Lebe den Tag, denn heute ist morgen schon gestern...

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3155
Re: Gartentiger und ihr Personal 2018
« Antwort #1914 am: 10. November 2018, 14:36:16 »

Heute Morgen durfte Mia ins Schlafzimmer huschen und.......................fand auch ihre Nemi noch eingekuschelt in der Koje. Da hat sie sich sofort in "Löffelchenposition" dazugepackt und ihren kleinen "Diesel angeworfen". "schnurrrrrrrrrrrr, schnurrrrrrrrrrrrrrrr" so klingt eine zufriedene Katze :D
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

rocambole

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 421
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2018
« Antwort #1915 am: 10. November 2018, 16:50:34 »

Jutta, ich habe Program vor Jahren mal gegeben und hatte nie wieder soviele Flöhe an den Katzen. Offenbar hat es sirch rumgesprochen, dass man vö... kann, aber keine Nachkommen kriegt  ::)
Ich hatte das Thema aufgebracht, weil ich es seit über 2 Jahrzehnten bei all meinen Katzen anwende, mit guten Resultaten. Probleme gab es nur, wenn ich nicht rechtzeitig nach 6 Monaten beim TA die nächste Spritze habe geben lassen ::). Da passe ich vor allem im Herbst sehr auf, im Frühling ist es nicht so wild.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Barbarea vulgaris

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 685
Re: Gartentiger und ihr Personal 2018
« Antwort #1916 am: 10. November 2018, 17:18:29 »

Nemi, Bubu schläft auch gerne Löffelchen, unter der Zudecke. Ich liebe das.
Gespeichert
Lebe den Tag, denn heute ist morgen schon gestern...

rocambole

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 421
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2018
« Antwort #1917 am: 10. November 2018, 18:33:03 »

Meine leider nur auf Zudecke - also wird immer mindestens ein Arm kalt ::).
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Barbarea vulgaris

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 685
Re: Gartentiger und ihr Personal 2018
« Antwort #1918 am: 10. November 2018, 19:29:57 »

Irene, heb einfach mal die Zudecke an und locke. Du wirst sehen, bald ist Miez auch bei Dir drunter.
Gespeichert
Lebe den Tag, denn heute ist morgen schon gestern...

rocambole

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 421
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Gartentiger und ihr Personal 2018
« Antwort #1919 am: 10. November 2018, 20:30:14 »

Schon öfters versucht bei den jetzigen beiden. Pips ist jetzt 13 Jahre bei uns und hat öfter Hustenanfälle im Bett, wird mit dem Alter nicht besser. Unter Decke ist so gar nicht sein Ding, er muss aufspringen und wegrennen können. Vielleicht der Spanier irgendwann ... der müsste wärmere Temperaturen ja gewöhnt sein.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
Seiten: 1 ... 126 127 [128] 129   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de