Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ich nehme es als Fingerzeig des Herrn 8) Die Götter tuen nichts ohne Grund.  :D Mitunter höre ich auf ihre Hinweise (rorobonn)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. November 2018, 23:54:32
Erweiterte Suche  
News: ich nehme es als Fingerzeig des Herrn 8) Die Götter tuen nichts ohne Grund.  :D Mitunter höre ich auf ihre Hinweise (rorobonn)

Neuigkeiten:

|29|2|Ein Tag mehr in 2016 - wir haben ein Schaltjahr

Banner Gartenrot
Seiten: 1 2 3 [4]   nach unten

Autor Thema: Bohnenkraut  (Gelesen 3635 mal)

Rhoihess

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 428
  • nördl. Oberrhein, 8a
Re: Bohnenkraut
« Antwort #45 am: 19. Juni 2018, 22:32:08 »

Danke, dann isses wohl doch ein Thymian (welcher genau wird man wohl bei 200+ Arten und noch mehr Hybriden sowie Cultivaren nicht so einfach feststellen können - auf jedenfall kein vulgaris oder citriodorus, die hab ich auch beide)
Hier ein Foto-Ausschnitt von letztem Jahr, sind eindeutig Haare an den Blattbasen



Hier hatte es minimal -10.2 im letzten Winter (inkl. sonnigem Kahlfrost), die Pflanze zeigte sich völlig unbeeindruckt - vielleicht wieder eine andere Art als du hast
« Letzte Änderung: 19. Juni 2018, 22:34:40 von Rhoihess »
Gespeichert
Seiten: 1 2 3 [4]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de